FRITZ!Box 7590 - INHAUS 7.39 - Sammelthema

3949354

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2020
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
8
@SnoopyDog ...sicherlich noch ausbaufähig. Warten wir es mal ab. Aber ein Facelifting ist nie weg.
 
  • Like
Reaktionen: SnoopyDog

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
5,261
Punkte für Reaktionen
1,038
Punkte
113
  • Like
Reaktionen: pctelco

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,803
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
Zur neuen Kalenderfunktion im DECT Mobilteil: ich glaube nicht, daß diese (wie eingangs vermutet) nur im Mobilteil implementiert wurde, weil sie dann auch unter Fritz!OS 7.29 aufrufbar wäre. Schön wäre es, wenn noch ein CALDAV Sync kommen würde.
Auf der Übersichtsseite wird ein falscher Wert für DSL down angezeigt. Wahrscheinlich der erste verfügbare Wert nach dem Neustart und es hat kein Refresh stattgefunden. Auf der DSL-Seite stimmt es jedoch.
Bis jetzt kann ich noch keine Fehlfunktionen feststellen. Youtube Streaming vom Handy zum Fernseher funkioniert, auch Youtube Videos, die ich auf dem TV starte - vorhin schrieb jemand, dass es bei ihm nicht mehr geht.

Edit: Einen fatalen Fehler habe ich gefunden: Ich habe im Wohnzimmer zwei DECT 301, die zu einer Gruppe zusammengefaßt sind und nach dem Update sind nur in der Gruppe die automatischen Schaltzeiten weg! Dafür wird schon der neue DECT 302 in der Oberfläche erwähnt. Der Zeitraum für "Heizung aus" war auch gelöscht.

Noch ein Nachtrag: AVM hat die Vorlage "URL aufrufen" doch gut umgesetzt: Man kann die Methode (PUT/GET/POST etc) auswählen und auch Header und Body definieren. Also waren meine Bedenken, die ich ein paar Seiten weiter vorne geschrieben hatte, doch umsonst. Siehe Screenshot.

Bei der Vorlage "Interner Anruf" fehlt noch immer die Möglichkeit, einen individuellen Klingelton für diese Vorlage zu vergeben.

Beim DECT 440 kann ich mit "+" keine neue Anzeige mehr einrichten. Es passiert gar nichts, wenn ich darauf klicke. Dasselbe, wenn ich vorhandene bearbeiten möchte.
 

Anhänge

  • url.png
    url.png
    10.1 KB · Aufrufe: 53
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: rosi67 und NDiIPP

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
5,261
Punkte für Reaktionen
1,038
Punkte
113
Zur neuen Kalenderfunktion im DECT Mobilteil: ich glaube nicht, daß diese (wie eingangs vermutet) nur im Mobilteil implementiert wurde, weil sie dann auch unter Fritz!OS 7.29 aufrufbar wäre.

Abgesehen davon, dass mir diese geäußerte Vermutung hier wohl entgangen sein muss, würden dagegen imo sowieso mindestens 2 Punkte sprechen: 1. sind die Fritzfons sowieso nur recht "dumme" Clients (vielleicht ähnlich wie Terminals oder Thin-Clients), zumindest nicht zu vergleichen wie man es von vielen anderen DECT-Mobilteilen kennt (selbst so simple Funktionen wie Telefonbuch oder die Weckerfunktion werden ausschließlich von der Basis übernommen/gesteuert), und 2. wird im entsprechenden Changelog für diese Funktion auch FRITZ!OS >=7.39 als Voraussetzung genannt:
https://download.avm.de/dect/0803/labor/info_08.03.04.75.de.txt
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,274
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
63
@SnoopyDog dieser „falscher“ DSL-Wert ist die Providergeschwindigkeit. Das wurde wohl geändert, früher stand da die maximale DSL-Kapazität die ja vom Provider-Kapazität (je nach Tarif) abweichen kann. Vielleicht gab es hier viele Supportanfragen wegen unterschiedliche Werte? Man kann hier nur spekulieren, aber schient eine bewusste Veränderung zu sein.
 

Kat-CeDe

Mitglied
Mitglied seit
12 Sep 2006
Beiträge
702
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hi,
mit WiFi und Mesh scheint es noch nicht ganz so rund zu laufen. Ich habe u.a. eine WiFi Fernbedienung und wenn der Hub sich an der 7590 anmeldet und die eigentlichen Fernbedienungen an einem Reapeater oder AP kann nichts bedient werden. Wenn der Hub sich auch an einem Repeater oder AP anmeldet geht alles soweit ich sehen konnte.

Ralf
 

mrosen

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe auch Probleme mit dem WLAN in dieser Version. Meine Google Nest Rauchmelder bekomme ich auch nach Zurücksetzen nicht mehr ins WLAN. Es wird zwar gefunden, aber eine Verbindung ist leider nicht möglich.
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,183
Punkte für Reaktionen
79
Punkte
48
Mit der aktuellen Version ist weiterhin keine VPN Verbindung (Lan-Lan) zu einer 7590 (7.29) und 7490 (7.28).
Nach dem Downgrade funktionieren wieder alle Verbindungen
 
  • Like
Reaktionen: alexandi und Grisu_

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,691
Punkte für Reaktionen
409
Punkte
83
Danke für die Info, dann muß ich das meiden und im Hinterkopf behalten, keine Inhaus bis das gefixt ist.
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,803
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
Also, ich habe es jetzt schnell getestet: Ich kann Vorlagen in der Fritzbox erstellen, mit der ich einzelne Philips Hue Lampen oder Gruppen von Lampen ein- oder ausschalten kann. Man kann auch Helligkeit etc entweder auf einen absoluten Wert setzen oder inkrementieren/dekrementieren, Lichtszenen über Namen aktivieren, etc.

Man muß halt für jeden einzelnen Befehl eine URL-Vorlage erstellen.

Wenn ich genug Zeit hätte, würde ich ein kleines Windows-Programm mit Delphi schreiben, welches die Konfiguration einer Hue Bridge ausliest, sich an dieser Bridge ein "Login" für die Fritz!box erstellt und dann könnte man pro Lampe oder Gruppe anhaken, für was man in der Fritzbox Vorlagen erstellen will (sollte ja per neuem API möglich sein).
Leider habe ich momentan keine Zeit, obwohl die Basis dafür vorhanden ist, man müßte nur das "Drumherum" programmieren.
Oder AVM macht das "irgendwann", indem sie in der Box Profile für z.B. Philips Hue hinterlegen, aus denen man die URLs generieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
  • Love
Reaktionen: tester25 und Grisu_

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,274
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
63
Bei mir brechen DECT-Gespräche völlig unerwartet ab (C5). Es ist ein externer SIP-Provider der bisher jahrelang problemlos funktionierte. Habe DECT-Eco auf Dauerbetrieb, werde mal mit deaktiviertem Eco testen.
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,330
Punkte für Reaktionen
254
Punkte
83
Meine 7590-CLIENT-Box hat gerade einen sauberen Neustart hingelegt:rolleyes:
Ich jetzt 3 Tage problemlos durchgelaufen - mal abwarten....

Harry
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,803
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
Neustart nach ca 3 Tagen und DECT-Gesprächsabbruch nach ca 10 Minuten (mit leisem Summton im Telefon) kann ich leider bestätigen.
Edit: DECT Eco ist bei mir aus!
 
Zuletzt bearbeitet:

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,274
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
63
Habe mit der aktuellen Inhaus spontane Reboots. Fehlerberichte wurden von der Box verschickt. Bin auf vorherige Inhaus zurück.
 

3949354

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2020
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
8
Moin,
was mir gerade aufgefallen ist:
Es werden in der "MyFritz"-Seite der Box nur Gruppen angezeigt, die aus AVM-Geräten bestehen. Eine Gruppe aus Telekom-Außen-Steckdosen wird nicht angezeigt.
Die Box ist als Mesh-Client eingerichtet und alle Geräte / Gruppen sind im Master angelegt (29er Release)

[EDIT]
Der Mediaserver lässt sich nicht umbenennen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
515
Punkte für Reaktionen
112
Punkte
43
Die HAN-FUN Geräte wurden noch nie angezeigt auf der MyFRITZ! Homepage.
 

3949354

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2020
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
8
Moin,
Thx. Die App und die Seite habe ich schon gefühlte Ewigkeiten nicht mehr genutzt.
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,803
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
Weil es hier noch nicht explizit erwähnt wurde: Diese Firmware bietet Unterstützung für den neuen Heizkörperregler Fritz!Dect 302 (mit GUI) und für den Fritz!Dect 301 und 302 läßt sich der adaptive Heizbeginn per Checkbox deaktivieren.
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,330
Punkte für Reaktionen
254
Punkte
83
... und viel interessanter ist die Möglichkeit, einen externen Tür-/Fenstersensor (bei mir Telekom optisch "Unterschrank", den ich für einen
DECT200 verwende, der mir hier aber vorgeschlagen wird) als "Fenster AUF"-Erkennung zu verwenden.:p

Harry

1638536206245.png
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,803
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
Auch gut. Gibt es das nicht schon länger? Ist aber nur beim Dect 301 vorhanden. AVM hat bei Facebook übrigens (aufgrund ständiger "Nörgeleien") eingeräumt daß sie darüber nachdenken würden, die 15 Minuten, die ein Heizkörperregler schläft, evtl. konfigurierbar zu machen. Wenn die Fenster-Auf-Erkennung erst nach 15 Minuten beim Regler ankommt, ist das schon ein wenig lange.
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via