FRITZ!Box 7590 OS 7.28 (89799) vom 22.07.2021

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,581
Punkte für Reaktionen
499
Punkte
83
Moinsen


Mit dem DoT anycast.censurfridns.dk (91.239.100.100) gibt es bei mir auch keine Probleme.
 

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,058
Punkte für Reaktionen
170
Punkte
63
Wenn das Problem immer wieder mit demselben DNS-Server auftritt, wo kommt das wohl dann her?

Meine Einstellung ist one.one.one.one und dns.google und ohne Fallback, damit ich das gleich merke.
Und habe ich natürlich nichts gemerkt, obwohl ich einige Abbrüche im Log (vom Juli) gefunden habe:
Code:
21.07.19 22:04:43 Alle Verbindungen zu den verschlüsselten DNS-Servern sind unterbrochen. Es besteht kein DNS-Verkehr bis ein Rückfall auf unverschlüsselten DNS-Verkehr erlaubt ist. [28 Meldungen seit 19.07.21 22:04:43]
21.07.19 22:06:23 Alle Verbindungen zu den verschlüsselten DNS-Servern sind unterbrochen. Es besteht kein DNS-Verkehr bis ein Rückfall auf unverschlüsselten DNS-Verkehr erlaubt ist. [24 Meldungen seit 19.07.21 22:06:23]
21.07.19 22:07:07 Alle Verbindungen zu den verschlüsselten DNS-Servern sind unterbrochen. Es besteht kein DNS-Verkehr bis ein Rückfall auf unverschlüsselten DNS-Verkehr erlaubt ist. [20 Meldungen seit 19.07.21 22:07:07]
21.07.21 17:22:25 Alle Verbindungen zu den verschlüsselten DNS-Servern sind unterbrochen. Es besteht kein DNS-Verkehr bis ein Rückfall auf unverschlüsselten DNS-Verkehr erlaubt ist. [24 Meldungen seit 21.07.21 17:22:25]
21.07.21 17:22:31 Es wurde erfolgreich eine Verbindung - samt vollständiger Validierung - zu den verschlüsselten DNS-Servern aufgebaut.
21.07.21 17:26:50 Es wurde erfolgreich eine Verbindung - samt vollständiger Validierung - zu den verschlüsselten DNS-Servern aufgebaut.
21.07.26 04:30:10 Alle Verbindungen zu den verschlüsselten DNS-Servern sind unterbrochen. Es besteht kein DNS-Verkehr bis ein Rückfall auf unverschlüsselten DNS-Verkehr erlaubt ist. [8 Meldungen seit 26.07.21 04:30:10]
 

Olga66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
1,011
Punkte für Reaktionen
175
Punkte
63
Es hat doch niemand gesagt, das es nur ein Anbieter ist. Ich kann für mich mit 1&1 sagen das Google DOT auch mit Fallback ohne Probleme funktioniert.
Vielleicht spielt der DSL Anbieter auch eine Rolle?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,537
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
113
Wohl eher die FB bzw. FW, oder andere Parameter wie Fehler auf der Leitung.
 

Olga66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
1,011
Punkte für Reaktionen
175
Punkte
63
Probleme auf der Leitung ja, Fritzbox oder Firmware würde ich nicht verdächtigen (würden mehr User betroffen sein).
 

Olga66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
1,011
Punkte für Reaktionen
175
Punkte
63
Du hast aber in deinem Beitrag von
one.one.one.one geschrieben ;)
 

schk

Neuer User
Mitglied seit
21 Feb 2021
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Wenn das Problem immer wieder mit demselben DNS-Server auftritt, wo kommt das wohl dann her?

Meine Einstellung ist one.one.one.one und dns.google und ohne Fallback, damit ich das gleich merke.
Und habe ich natürlich nichts gemerkt, obwohl ich einige Abbrüche im Log (vom Juli) gefunden habe:
Code:
21.07.19 22:04:43 Alle Verbindungen zu den verschlüsselten DNS-Servern sind unterbrochen. Es besteht kein DNS-Verkehr bis ein Rückfall auf unverschlüsselten DNS-Verkehr erlaubt ist. [28 Meldungen seit 19.07.21 22:04:43]
21.07.19 22:06:23 Alle Verbindungen zu den verschlüsselten DNS-Servern sind unterbrochen. Es besteht kein DNS-Verkehr bis ein Rückfall auf unverschlüsselten DNS-Verkehr erlaubt ist. [24 Meldungen seit 19.07.21 22:06:23]
21.07.19 22:07:07 Alle Verbindungen zu den verschlüsselten DNS-Servern sind unterbrochen. Es besteht kein DNS-Verkehr bis ein Rückfall auf unverschlüsselten DNS-Verkehr erlaubt ist. [20 Meldungen seit 19.07.21 22:07:07]
21.07.21 17:22:25 Alle Verbindungen zu den verschlüsselten DNS-Servern sind unterbrochen. Es besteht kein DNS-Verkehr bis ein Rückfall auf unverschlüsselten DNS-Verkehr erlaubt ist. [24 Meldungen seit 21.07.21 17:22:25]
21.07.21 17:22:31 Es wurde erfolgreich eine Verbindung - samt vollständiger Validierung - zu den verschlüsselten DNS-Servern aufgebaut.
21.07.21 17:26:50 Es wurde erfolgreich eine Verbindung - samt vollständiger Validierung - zu den verschlüsselten DNS-Servern aufgebaut.
21.07.26 04:30:10 Alle Verbindungen zu den verschlüsselten DNS-Servern sind unterbrochen. Es besteht kein DNS-Verkehr bis ein Rückfall auf unverschlüsselten DNS-Verkehr erlaubt ist. [8 Meldungen seit 26.07.21 04:30:10]
Wieso willst du unbedingt was merken? Hast du denn in der fraglichen Zeit gearbeitet ? Der Fallback ist doch über eine Option vorgesehen.
 

Dog6574

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2008
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo.

Habe mit der 7.28 vermehrt DSL Abbrüche. Die 7.27 war für mich besser.

Gruß
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,987
Punkte für Reaktionen
78
Punkte
48
Nach dem Update nochmal einen zusätzlichen manuellen Neustart gemacht oder besser noch für ca. 15 Minuten komplett stromlos?
Wirkt manchmal Wunder.
 

mobafan

Mitglied
Mitglied seit
3 Okt 2006
Beiträge
402
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Bei mir ist gestern ohne Ankündigung das WLAN ausgeschaltet, sowohl auf 2,4 als auch 5GHz. Einfach so und ließ sich auch nicht wieder einschalten. Erst ein Neustart half.
Leider hatte ich vor dem Neustart vergessen, mal ins Log zu schauen, kann also nicht sagen, ob da was stand.
 

Dago2409

Neuer User
Mitglied seit
29 Jun 2016
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Moin Gemeinde,
genau das Problem habe ich auch hin und wieder. Heute Nacht ist mal wieder die 7590 mit dem WLAN ausgestiegen. Die 4040 hat munter weitergesendet, komischerweise aber kein Internet mehr gehabt.
Das passiert immer wieder in unregelmässigen Abständen.

Gruß Dagobert2409
 

Gobi04

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2005
Beiträge
768
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Und dies erst seit dieser Firmware?
 
  • Like
Reaktionen: SnoopyDog

Dago2409

Neuer User
Mitglied seit
29 Jun 2016
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Das nicht. Aber mit dieser Software ist der "Fehler" auch noch nicht behoben. Es bezieht sich auch nicht direkt auf den Softwarestand 7.28.
Mit meinem Post wollte ich halt dem User @mobafan wissen lassen, dass er nicht alleine ist, mit dem Problem.
Diesbezüglich habe ich ein Ticket bei AVM aufgemacht (damals schon). Die können leider nichts finden. Die Box ist zwischenzeitlich auch schon getauscht worden.

Gruß Dagobert2409
 

HorschtG

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2015
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Moin,
Ist es eigentlich egal ob ich das Update erst beim Mesh Master und dann beim Mesh Client oder anders herum mache.
Meine beiden 7590 haben noch die 7.12 und sollen jetzt das Update erhalten.
Gruß und schönes Wochenende
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
2,013
Punkte für Reaktionen
290
Punkte
83
Ja, eigentlich egal
 
  • Like
Reaktionen: tulla56

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Ich würde rein gefühlsmäßig immer erst den Master, dann die Clients updaten.
Technisch sollte es aber egal sein, zumindest wenn die Versionen nicht Jahre auseinanderliegen.
 

HorschtG

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2015
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Danke hat alles geklappt.
5MBit´s mehr im DL. Sonst alles gleich.
Gibt es eingentlich gegenüber meiner alten 7.12 neue Funktionen außer WPA3?
Ich mein so eine Art Timeline, wo was bei welcher Version hinzugekommen ist?
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
2,013
Punkte für Reaktionen
290
Punkte
83
  • Like
Reaktionen: HorschtG

HorschtG

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2015
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ja Danke,
das habe ich dort übersehen.
Sowas mein ich.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via