Fritz Box 7590 + USB Tethering + Yeahlink T41S = keine Telefonie möglich

Mister Vahrerboy

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2022
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Forummitglieder,

Folgende Ausgangslage:
Ich möchte mich im Falle eines Internetausfalles schützen. So ist mir die Idee eingefallen, die FritzBox mit einem mobilen Internet (USB Tethering) zu versorgen. Sprich über die Fritz Box zur Verfügung gestellte Möglichkeit, die Fritz Box über die oben genannte Möglichkeit.

Das Ergebnis:
Die Internetversorgung funktioniert. Nur mein Ziel, die Registrierung der VIOP Telefonnummern, welche über die übliche DSL Leitung funktioniert, sprich man kann nicht telefonieren.

Frage:
Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache?

Vielen Dank im Vorraus
 

Anhänge

  • 20221203_215113.jpg
    20221203_215113.jpg
    1.4 MB · Aufrufe: 11

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
5,014
Punkte für Reaktionen
521
Punkte
113
Hast Du IPv6 im Internet? Falls ja, hast Du die Rufnummern bei 1&1 so eingestellt, dass sie IPv6 bevorzugen?
 

Mister Vahrerboy

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2022
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hast Du IPv6 im Internet? Falls ja, hast Du die Rufnummern bei 1&1 so eingestellt, dass sie IPv6 bevorzugen?
Hallo, vielen Dank für Antwort. Der Anbieter der beiden RUfnummern ist Easybell. Das Internet ist von 1und1. Zum Thema IPv6: Die Einstellung beider Rufnummer in der Fritzbox lautet so: IPv4 und IPv6, IPv6 bevorzugt.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.