FRITZ!Box 7590_AX Labor+Intern FW

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,578
Punkte für Reaktionen
377
Punkte
83
Nur leider läßt sich im Vorhinein nicht immer abschätzen, ob es einmal richtig gekauft war oder dann lieber vorzeitig aus dem Support fliegt und nie mehr eine brauchbare FW nachgeschoben kommt.
 
  • Like
Reaktionen: Karl. und Pom-Fritz!

Pom-Fritz!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Nov 2016
Beiträge
1,296
Punkte für Reaktionen
106
Punkte
63
LadyS schrieb in #299:
"...Da mein Router defekt war und ich einen neuen brauchte nahm ich den, der vorrätig war und das war eine 7590-AX."

Wenn man schnell 'nen neuen Router braucht, worauf willste denn da warten? Entweder gleich was Vernünftiges kaufen oder, wie ich schon schrieb: Den ersten Kauf in den Sand setzen und erst dann was richtiges kaufen!?! Ich stehe voll zu der Kaufentscheidung von LadyS!
 

holger1878

Neuer User
Mitglied seit
21 Jul 2021
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
  • Like
Reaktionen: Karl.

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
@DePatrick : Unter WLAN/Funkkanal/weitere Einstellungen.
Erweiterte Ansicht muss natürlich aktiv sein.
 

LadyS

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Den ersten Kauf in den Sand setzen und erst dann was richtiges kaufen!?! Ich stehe voll zu der Kaufentscheidung von LadyS!
@Pom-Fritz! , genau so traf ich meine Entscheidung. Warum etwas 5 Jahre altes kaufen und darauf warten, wenn es etwas Neues gibt und ich eine Lösung brauchte.
@holger1878 , die vielen nicht korrigierbaren Fehler müssen von der Box gekommen sein. Es gab immer mehr neu Synchronisationen. Die Telekomtechnikerin machte einen Portwechsel, maß die Leitung, setzte die LinneCard zurück. Das nicht nur einmal, sondern öfter. Störquellen wie defekte Netzteile oder LED's in meinem Büro konnte ich ausschließen, da ich fast alles abschaltete und die Netzteile tauschte.
Mit der frischen 7590-AX war der Spuck vorbei.
Ich habe einen Verdacht, die 2,4 GHz WLAN Einheit in der Box ist defekt und bringt die Störung rein. Das ist nur mein Verdacht und nicht bewiesen. Das 2,4 GHz-WLAN fiel ab und zu Minutenlang aus. Das 5GHz nicht. Das gehört hier eigentlich alles in diesem Forum Strang nicht rein.

Zum Thema FRITZ!Box 7590_AX Labor+Intern:
Die Labor Version 07.28-90792 PLUS läuft jetzt knappe 3 Tage stabil. Nachts um 3 gibt es eine Neusynchronisation und die Leitungsparameter werden hochgesetzt. Ich wundere mich nur, dass das täglich passiert.
 

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
18
Nur mal so warum die 7590 AX ein Beta Produkt ist. Hier mit einem iPhone 12 im 2,4 Ghz Wlan auf Kanal 1 , wo nix los ist bei voller Abdeckung. Und das ist mit jedem Apple Gerät so. Das scheint in den Tests vor Produktstart nicht aufgefallen zu sein oder man hat nicht vernünftig getestet. Da kann sich ja jeder seine eigene Meinung bilden. Getestet mit 100Mbit Anschluss. Ich hab keinen Datendurchsatz.

Ticketantwort von AVM: Wir arbeiten daran das Problem zu lösen.
 

Anhänge

  • 0C36802F-0ACA-47E1-BAA4-93CE027F8FC5.png
    0C36802F-0ACA-47E1-BAA4-93CE027F8FC5.png
    661.4 KB · Aufrufe: 33
  • D8653F4C-FDCF-4F7F-824E-00642FC1D147.png
    D8653F4C-FDCF-4F7F-824E-00642FC1D147.png
    508.5 KB · Aufrufe: 33
Zuletzt bearbeitet:

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
353
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Naja, das hat nicht wirklich was mit einem Beta Produkt zu tun. Das kann dir auch bei einem Produkt passieren, das es schon einige Zeit auf dem Markt gibt.
Mir fällt da gerade der 2400er Repeater ein, der nach einem Update nur noch 50% Datendurchsatz des ISP´s an bei meinem Samsung S10+ Datendurchsatz brachte.
Die ersten Antworten von AVM waren, das ihnen nichts bekannt ist. Nach drei Monaten wurde der BUG bestätigt und nach weiteren 9 Monaten wurde das Problem plötzlich gelöst.
Anders gesagt, das fixen dauerte 1 Jahr - https://www.ip-phone-forum.de/threa...z-wlan-probleme-mit-samsung-s10-serie.308134/

Gruß

Roland
 
  • Like
Reaktionen: docbrown0_1

Andy_20

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2018
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Nur mal so warum die 7590 AX ein Beta Produkt ist. Hier mit einem iPhone 12 im 2,4 Ghz Wlan auf Kanal 1 , wo nix los ist bei voller Abdeckung. Und das ist mit jedem Apple Gerät so.
Das scheint aber nur ein Apple Problem zu sein. Habe Extra mal das 5GHz Band deaktiviert und mit 2,4GHz getestet:
 

Anhänge

  • Screenshot_20211013-124950_Chrome.jpg
    Screenshot_20211013-124950_Chrome.jpg
    195.5 KB · Aufrufe: 18
Zuletzt bearbeitet:

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
18
Ja natürlich ist es ein Apple problemlos schrieb ich ja auch. Apple Geräte in 2,4 GHz WLAN haben ein Problem mit der FRITZ!Box 7590 AX. Dafür gibt es ein Ticket und laut AVM haben mehrere User dieses Problem
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,838
Punkte für Reaktionen
689
Punkte
113
Für Apple ist das alles problemlos, wie du schreibst. Für die liegt es sowieso immer an den anderen. ;)
 
  • Like
Reaktionen: holger1878

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
@KunterBunter Da ist AVM aber auch nicht anders. Oder jedes andere Unternehmen der Welt. Kundenservice Regel 1: Wir ist erst mal nie Schuld! Egal an was, egal wie offensichtlich. ;)

Bei meiner AX war aber auch irgendwie der Wurm im 2,4GHz WLAN. Mit meinem Firmen-Lenovo-Laptop mit Intel AC8260 hatte ich auch deutlich schlechtere Übertragungsraten als mit der 7590.
Ein Wechsel ins 5 GHz war nötig, dort war alles gut. Aber ich denke generell läuft das 2,4er Band bei der AX noch nicht rund.
 
  • Like
Reaktionen: docbrown0_1

Dolde

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2014
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Das schrieb mir eben AVM als ich ihnen mitteilte das die Plus Version die es seid dem 17 September gibt WLAN Probleme an meiner 7590 AX macht
So lest selber


Guten Tag Herr 7590 AX Geplagter

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Es gibt derzeit keine offizielle Labor-Version für die FRITZ!Box 7590 AX.
Sobald es diese gibt, dann erscheint sie hier: https://avm.de/fritz-labor/frisch-aus-der-entwicklung/frisch-aus-der-entwicklung/

Bitte nehmen Sie keine Versionen aus dem Verzeichnis https://service.avm.de/downloads/beta/fritzbox-7590-ax/
Diese sind nicht für den Einsatz bei Endkunden gedacht und können zu den von Ihnen beschriebenen Problemen führen.
Support können wir für diese Versionen nicht leisten.

Freundliche Grüße aus Berlin
(AVM Support)
 
  • Haha
Reaktionen: Karl.

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
18
Gut, der First-Level bei AVM ist auch.....sagen wir mal nicht aussagekräftig.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via