FRITZ!Box 7590_AX Labor+Intern FW

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Was genau für ein Kabel hast du genommen? Ich hatte das auch mal ausprobiert, ohne nennenswerten Erfolg.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,691
Punkte für Reaktionen
409
Punkte
83
Mir brachte ein Kabeltausch seinerzeit auch ca. +10% von 235 auf 260 down (allerdings statt Providerkabel das AVM Y-Kabel der 7590 genommen).
Mit einem geschirmten Cat5 kannst nicht viel falsch machen und alles drüber sinnlos, da keine so hohe Frequenzen vorliegen (max. 35MHz).
Es sollte auch nicht eingerollt werden oder in ungünstiger Umgebung (etwa neben Netzteilen) Mist einfangen.

Die Länge selbst macht fast nichts aus.
Ich konnte unsere Leitung um ca. 70m (!!!) kürzen indem das Modem nun im Nachbarhaus steht (50m am Grund und 30m vorheriger Masten, dafür 10m neue Leitung), also gesamt von 245 auf 175m reduziert - stimmt auch ganz gut mit der Modem-Messung überein.
Der Unterschied war fast nicht meßbar, Erhöhung grad mal von 260 auf 270Mb/s, ich hatte mir deutlich mehr von der Aktion versprochen gehabt.
War den Aufwand nicht ansatzweise wert ...
 
Zuletzt bearbeitet:

ExZivi78

Neuer User
Mitglied seit
3 Okt 2016
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
3
Jupp, ist ein 0,5m CAT5 Kabel bei mir...
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Hatte ich auch und hat bei mir nichts gebracht. Aber trotzdem Danke für die Info.
 

Andy_20

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2018
Beiträge
114
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Ich habe das auch mal bei mir probiert mit einem 3m Cat6 Kabel, allerdings ist der Sync damit sogar schlechter (im Upload 2Mbit/s weniger) als mit dem originalen 4m DSL-Kabel und die Box zeigt mit dem kürzeren Kabel 10m mehr Leitungslänge an.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,691
Punkte für Reaktionen
409
Punkte
83

Dolde

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2014
Beiträge
282
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
FRITZ!OS: 07.28-91936 Inhaus
ist verfügbar

DSL-Version: 1.196.6.54
 

Andy_20

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2018
Beiträge
114
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Bei der WLAN-Einstellung Autokanal wird damit auch weiterhin Kanal 7 genutzt.
Upload-Sync ist damit auch ein Tick weniger.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,806
Punkte für Reaktionen
302
Punkte
83
download.avm.de/inhaus/PSQ19P2NL4/7590AX/FRITZ.Box_7590_AX-07.28-91936-Inhaus.image
 

Andy_20

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2018
Beiträge
114
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Passiert bei: “Funkkanal-Einstellungen automatisch setzen“
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Kann ich bestätigen. Aber ich denke bei AX ist der Algorithmus bei der Kanalauswahl anders.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
1,247
Punkte für Reaktionen
195
Punkte
63
Nur bei WLAN b ist der anders wegen 22 MHz statt 20 MHz Bandbreite.

Ich halte Kanal 7 bei ax für einen Bug.
 

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Okay ein Bug kann ich auch nicht ausschließen. Mich wundert aber dass sie das dann bis jetzt noch nicht behoben haben. Die sind ja nun schon etwas länger dabei.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
1,247
Punkte für Reaktionen
195
Punkte
63
Vielleicht ist das ein Bug, der nicht in AVMs Hand liegt :rolleyes:
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,691
Punkte für Reaktionen
409
Punkte
83
Bei ax werden doch nur mehr die Kanäle 1-6-11 verwendet, alles andere dürfte da nicht mehr vorkommen im 2,4GHz Band.
So habe ich es zumindest schon mehrfach im Netz zu lesen bekommen (schade daß wieder einmal wegen US Dominanz der wesentlich vorteilhaftere 1-5-9-13 Raster schlicht ignoriert wird - b mit seinen 22MHz wird ja hoffentl. keiner mehr nutzen mit ax).
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Das würde dann ja die These von @Karl. bestätigen, dass es sich um einen Bug handelt der immer noch in der Firmware zu sein scheint.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Andy_20

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2018
Beiträge
114
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
802.11b wird von der 7590AX nicht mal mehr unterstützt ;)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
239,526
Beiträge
2,128,924
Mitglieder
362,920
Neuestes Mitglied
TobiTest
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via