[Info] FRITZ!Box 7590ax OS 7.27 (88873) vom 28.05.2021

Björn Otto 1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
165
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Fri Jul 16 20:15:59 CEST 2021
4.9.198
DMC SL1
HWRevision 259
HWSubRevision 2
ProductID Fritz_Box_HW259
SerialNumber SECRET
annex B
autoload yes
bootloaderVersion 1.11275
country 049

auf dem Bild könnt ihr sehen wo ich her gekommen bin von der grad zahl !!
 

Anhänge

  • photo_2021-07-25_12-38-15.jpg
    photo_2021-07-25_12-38-15.jpg
    40 KB · Aufrufe: 57
Zuletzt bearbeitet:

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Wenn Deine seitliche Lüftungsschlitze hat hast Du Version 2. Hänge die doch mal an die Wand, da ist die Temperatur bei mir unauffällig.
 

Björn Otto 1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
165
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
meine seitlichen lüftungsschlitze fehlen !! und an die Wand kommt keine Fritz.Box bei mir die liegt auf dem Lüfter
 

Andy_20

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2018
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Ich weiß zwar nicht was du jetzt hören willst. Ein Lüfter unter der Box wäre für mich jedenfalls keine Dauerlösung. Auch wenn es hier schon einen Extra-Thread zu den verschiedenen Gehäusen gibt, hier nochmal eine zusammenfassende Erklärung dazu: https://refbox.de/news/fritzbox-7590-ax-v1-vs-v2/
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,553
Punkte für Reaktionen
370
Punkte
83
???
Bei nur 60°C ist ihr doch sowieso eher kalt, bis zum mittleren Strich (90°C) bei der CPU würd ich mir nicht ansatzweise Sorgen machen und das hast du auch ohne Lüfter zusammengebracht.
Außerdem würd ich mir dann schon lieber einen kleinen internen leisen [email protected] Lüfter (hab solche von Noktua NF-A4x10 5V vom früheren Asus-Router) einbauen, dann zieht man sich auch den Staub nicht so rein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pom-Fritz!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Nov 2016
Beiträge
1,293
Punkte für Reaktionen
104
Punkte
63
Wenn ich mir so die Platine ansehe, tränen mir die Augen. Da zahlt man 269 € und AVM verbaut gewinkelte Bleche und nennt diese "Kühlkörper".:mad: Richtige Kühlkörper gibt's wohl erst ab 500 Tacken.:rolleyes:
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,288
Punkte für Reaktionen
221
Punkte
63

Andy_20

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2018
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Wenn es nicht ein Neugerät mit 5 Jahren Garantie wäre würde ich bevor ich einen Lüfter dort irgendwo hinbaue erstmal ein gescheiten Kühlkörper draufbasteln der noch mit in das Gehäuse passt, weil die Bleche haben wirklich nicht viel Oberfläche.

BTW: Windows 10 meldet ja sogar wenn WLAN auf einmal auf Wifi 6 umschaltet ;).
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,553
Punkte für Reaktionen
370
Punkte
83
Weil die Luft erstmal innen zirkuliert und somit das gesamte Volumen bzw. Gehäuse als Kühlkörper dient und nichts bzw. wenig zusätzl. rein- oder rausgeblasen wird.
Zudem ist der Lüfter mit 10mm Höhe so klein, daß er ins Gehäuse passen sollte/könnte (glaub ich halt mal ohne es zu wissen).
Und er kann direkt über die USB-5V versorgt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,288
Punkte für Reaktionen
221
Punkte
63

Andy_20

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2018
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Wenn die Box bei normaler Nutzung generell keine 5 Jahre wegen der Thermik hält, wird AVM damit noch Probleme bekommen, da muss ich als Endkunde nicht noch rumbasteln nur das die Temperaturkurve schön aussieht. Dann wäre es auch ein Designfehler.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,553
Punkte für Reaktionen
370
Punkte
83
alle Lüftungsschlitze sorgfältig zu kleben.
Wieso?
Es geht auch so mit relativ geringer Geschwindigkeit und somit auch wenig Staubbelastung rein und raus.
Erst wenn man duchbläst durch die Schlitze legt sich der Dreck viel mehr an.
Ankurbelung der internen Zirkulation tut da recht wenig dazu bei, da der Gesamtdreckeintrag sich nicht drastisch verändert..
 

Meister J

Mitglied
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
216
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
28
Meine FB stehen seid längerem prinzipiell senkrecht an der Wand, die Anschlüsse nach unten hinterm Schrank.
Macht gut 10 K weniger CPU Temperatur, insbesondere bei Belastung bleibt die Kurve deutlich flacher.
Subjektiv hab ich nebenbei den Eindruck das die Wlan/Dect Abdeckung im Haus so gleichmäßiger ist.
Zusätzlicher Nebeneffekt das Chefin besser auf dem Schrank putzen kann.

Meiner Meinung nach hätte AVM das 758x Design für alle Fritzboxen übernehmen sollen, in Hinblick auf thermische Überlastung gäbe es wohl damit weniger Sorgen.
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
487
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Hallo?

Dieses (Unter-)Forum heisst: "Fritz!Box tot? Recover, Firmware Up-/Downgrade"

Quasireligiöse, weil sich in Endlosschleife wiederholende Glaubensfragen um die Belüftung von Fritzboxen gehören hier deshalb mE nicht rein...

Zu dem Thema ist zumindest für die 7590 AX allüberall schon alles gesagt worden und muss zumindest hier nicht von jedem noch mal auf ein Neues gesagt werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Merkor

holger1878

Neuer User
Mitglied seit
21 Jul 2021
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
aber zeigt doch mal boxen die den Hitzetod haben
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
487
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Zuviel Hitze ist der FRITZ!Box Tod...
und zu viel unbegründetes und sachfremdes Mimimi und Besserwissen ist der Tod dieses Forums...

Oder hast Du eine am Hitzetod gestorbene 7590 AX - "Fritz box tot?"
Bei der Art von Tod hülfe dann allerdings auch kein "Recover, Firmware Up-/Downgrade"...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: christian1297

Björn Otto 1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
165
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Ruft bei AVM an macht eine RMA auf schickt die Version 1 ein und erhaltet die Version 2 von AVM leuft grade bei mir so !!
 

_moe_

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2009
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
@Björn Otto 1993
Und was genau hast du dem Support gesagt? Oder machen die den Tausch ohne Nachfrage - was einem Eingeständnis nahekommt?

Ich habe gerade (gestern erhalten) die von 1und1 und die CPU wird im idle mit 2.4 und 5Ghz Clients verbunden fast 90 Grad heiß. Ich frag mich ja was passiert, wenn der Main SOC mal ein bisschen mehr arbeiten muss. Wie gesagt zur Zeit macht er rein gar nichts.
1und1 HardwareSubRev 2, Gehäuse ist immernoch V1

Hat jemand von 1und1 denn schon ein V2 Gehäuse erhalten?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,061
Beiträge
2,121,678
Mitglieder
362,159
Neuestes Mitglied
jochen.brueckner

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse