[Info] Fritz!Box als GSM-Gateway für Sprachtelefonie über UMTS-Stick (u.a 736x, 7390, 7490)

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,672
Punkte für Reaktionen
1,023
Punkte
113
Ich gebe die Hoffnung nicht auf und werde es weiter probieren.
Das ist lobenswert. :)
Du musst ja nur in der Fritzbox die ankommende Nummer entnehmen und bei einem Mobilfunkprovider, der Clip-no-screening zulässt, diese als abgehende Rufnummer setzen.
 

voip-charly

Mitglied
Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
223
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Bei 1&1 entstehen, bei meinem Tarif leider immer Kosten.
Laut Vertrag kostet die Verbindung in alle deutschen Mobilfunknetze 19,9 ct/Min. Dazu gehört auch eine Rufumleitung zur 1&1 Mobilfunknummer.
Dummerweise sieht man auf dem Handy nicht, ob es sich um eine Weiterleitung handelt. D. h. wenn man dann 15 Minuten telefoniert, hat man schnell 3 € zusätzliche Kosten verursacht, obwohl eine Flatrat auf DSL und Smartphone geschaltet ist.

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

der Clip-no-screening zulässt, als abgehende Rufnummer setzen.
Ist leider bei der 1&1 SIM nicht möglich. Ansonsten bestimmt eine interessante Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
413
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
28
Bei 1&1 entstehen, bei meinem Tarif leider immer Kosten.
Na, dann einfach versuchen, diese bei der nächsten Vertragsverlängerung weg zu verhandeln. Bei meiner letzten Verlängerung gab's 2 Optionen:
  • Anrufe zu 1&1, WEB und GMX frei (ohne vorherige Kündigung), die Dame an der Hotline sagte, sie könne nicht mehr machen, oder
  • Vertrag kündigen und beim Anruf an der "Rückgewinnungshotline" vom Festnetz in alle Handynetze für 0 € versuchen zu bekommen.
Oder eine RUL in der FB über z.B.Voip2GSM setzen,aktuell 0,03 € pro Minute und mit Clip-no-screening siehst du da auch die Nummer des Anrufers.

Edit: Bei der 3. Option hast du dann auch gleich noch einen günstigeren Provider für Auslandsgespräche als über 1&1.
 
Zuletzt bearbeitet:

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
6,032
Punkte für Reaktionen
291
Punkte
83
Oder eine RUL in der FB über z.B.Voip2GSM setzen,aktuell 0,03 € pro Minute und mit Clip-no-screening siehst du da auch die Nummer des Anrufers.
Geht das tatsächlich mit einer Fritzbox? Hast Du das selber probiert?
 

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
413
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
28
Ja,hatte ich, bis ich dann die kostenfreie Version hatte.Seither nur noch für Auslandsgespräche in Verwendung.
 

a.demeo

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2018
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
18
Ja! Kann ich nur bestätigen: Als ich noch mehrere Anbieter hatte, nutzte ich auch die Wahlregeln/Rules in der Fritzbox. Dazu gibt es auch einige Videos bei YOUTUBE.
Bei voip2gsm wird die Absendernummer des Anrufers übertragen - sofern dieser aus dem Land kommt, über welches ich einen Vertrag habe. Zusätzlich kann ich aber EU-Nummern freischalten lassen, dann sehe ich auch (wie bei mir) die Anrufe aus Österreich.
Für das anfängliche Problem wäre es zumindest eine preiswertere Lösung. SIPGATE-Kunden (lange ist es her) geht es da ja ähnlich - dort ist die Rufumleitung auch aus der Flatrate raus genommen.
 

a.demeo

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2018
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
18
Stimmt! Seit dem AVM scheinbar für ein paar Provider arbeitet - geht das ja nicht mehr ;-) Irgendeine Firmware konnte es wohl mal.... Das was AVM in den FAQs schreibt ist auch falsch - es wird einfach behauptet, dass die Provider Schuld wären...
Ich hatte vergessen - ich nutzt auf meiner FB gar nicht die AVM Firmware - sorry.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,062
Punkte
113

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
413
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
28
Das hat bis jetzt noch niemand geschafft.
Dann sollte ich mich vielleicht in "Niemand" umbenennen:cool:;).
Mit den richtigen Einstellungen ist das alles kein Hexenwerk, hab's gerade nochmal getestet.
Hier die einzelnen Einstellungen:

bei Voip2GSM
RUL Voip2Gsm.jpg

eigene Rufnummer -> Rufnummer
RUL eigNR.jpg

Einstellung Rufumleitung
RUL FB.jpg

Anruf auf die "Zuhausenummer" Anzeige der FB mit ein- und ausgehendem Ruf
RUL ANRUF.jpg

Anzeige des Anrufers am Zielgerät
RUL Handy.jpg

Gruß Niemand
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
6,032
Punkte für Reaktionen
291
Punkte
83
Ich danke Dir, habe das soeben getestet und es klappt wunderbar.
 
  • Like
Reaktionen: a.demeo

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,062
Punkte
113
Was war bisher bei dir falsch, daß es nicht geklappt hatte?
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
6,032
Punkte für Reaktionen
291
Punkte
83
Ich nutzte den falschen Provider ;)
 
  • Like
Reaktionen: a.demeo

a.demeo

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2018
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
18
Ja, habe ich auch gerade nochmal mit einer anderen Box getestet. Geht und ging also auch mit der Originalfirmware.
Hatte mich mal wieder von den Falschinformationen von KunterBunt ablenken lassen. Der hat neulich schon sowas los gelassen - von wegen "wenn er keinen kennt, gibt es keinen" - als jemand einen günstigen Provider gesucht hat.

Lob an: Niemand! ;-)))
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,672
Punkte für Reaktionen
1,023
Punkte
113
Das ist ja das Gute an diesem Forum! Wenn jemand etwas Falsches sagt, wird er recht schnell wieder gerade gebogen.
Und von dem, was du hier heute gesagt hast, stimmt nun also gar nichts mehr? :(
 

a.demeo

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2018
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
18
Doch. Lesen! Mein erster Beitrag bestätigte ja die Vorgehensweise - so wie ich es kannte.
Tatsächlich nutze ich inzwischen eine alternative Firmware und dachte, das geht nur noch damit. Zumindest hast Du ja behauptet, das hat noch NIEMAND hin bekommen - so gelangte ich auf den Irrweg.
Aber wir haben es ja nun geklärt - es geht auch noch mit der aktuellen Firmware - wie zu Beginn gesagt!
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,062
Punkte
113

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,672
Punkte für Reaktionen
1,023
Punkte
113
Da werden wir wohl so schnell keine Antwort erhalten. :(
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,062
Punkte
113
Ach, ich habe viel Zeit ...
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.