.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz.Box als Registrar fürs E71

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von herms001, 5 März 2009.

  1. herms001

    herms001 Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 herms001, 5 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2009
    Hallo Gemeinde,

    hat jemand schon ein Nokia Serie60 an der Fritz.Box 7270 o.ä als interne VoIP-Nebenstelle am laufen?

    Habe ein neues Profil auf dem Standard-Profil erstellt und konfoguriert, aber die Anmeldung scheitert sofort.

    Die Daten:
    Dienstprofil: IETF
    Standard-Zu.-pkt.: 7270 (Name meines WLANs)
    Öff. Benutzername: 620 (oder sollte das leer sein ?)
    Komrimier.verwenden: Ja (oder Nein ?)
    Anmeldung: immer aktiv
    Sicherh.-mech.verw.: Nein (oder Ja ?)
    Proxyserver: nichts eingetragen
    Anmeldeserver:
    Anmeldeserver-Adresse: sip:fritz.box
    Gebiet: kein Eintrag
    Benutzername: 620 (lt. Firtz.Box-Oberfläche)
    Passwort: das, welches ich in der Oberfläche definiert habe
    Transporttyp: Auto
    Port: 5060 (war so vordefiniert)

    Hat das schon jemand am laufen??

    Komm nicht wirklich weiter, weil mir zu viele Einstellungen unklar sind, werden ja beim definieren eines neuen
    Telefons in der Fritz.Box nicht erklärt.
    Die Anleitung auf http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/15580.php3 hilft auch nicht wirklich,
    aber vieleicht weiß ja wer was.

    Danke schon mal.

    Ach ja, und wenn ich was falsch mache, schreibt ruhig, ich bin ein "blutiger Anfänger."

    Gruß
     
  2. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,299
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,
    Öff. Benutzername: sip:620@fritz.box
    Komrimier.verwenden: Nein
    Sicherh.-mech.verw.: Nein
    Proxyserver: alles kein, bzw. die Vorgaben...bei "Passwort" das, was du in der FB vergeben hast..!

    sollte dann klappen.

    ...und achja...herzlich Willkommen im Forum.....

    greets effmue
     
  3. herms001

    herms001 Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Antwort, aber es läuft noch nicht...

    Sagt immer noch "Anmeldung fehlgeschlagen", nur leider finde ich keine Möglichkeit
    rauszulesen, was genau schief geht.

    Da Du anscheinend auch ein E71 als VoIP-Tel. benutzt, kannst Du bitte die
    Einstellungen mal posten?

    Die Daten von Dir hab ich so übernommen, aber muß nicht auch was in "Gebiet" rein?

    Und was ist mit "Web-Tel." vorne bei "Verbindung"?
    Da hab ich nur "Standard" und unter "SIP-Profile" das von mir erstellte "7270" aus den SIP-Einstellungen.

    Passt das ??

    Danke schon mal...
    (ein verzweifelter)
     
  4. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,299
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,
    aktuelle FW .70 hast du bereits auf der Box?? Ansonsten dringend FW Update machen.

    Meine einstellungen [FONT=verdana, arial, helvetica]im Nokia E71:
    Menü->System->Einstellungen->Verbindung->SIP Einstellungen:
    Profilname eingeben (z.B. FritzBox)
    Diensteprofil: IETF
    Standard-Zugangspunkt: dein Heim WLAN
    Öffentlicher Benutzername: sip:620@fritz.box
    Komprimier.: nein
    Anmeldung: Bei Bedarf
    Sicherh.: nein
    Proxy: -kein, -kein, -kein, Passwort=dein PW, Loose=Ja, Transport=Auto, Port=5060

    Anmeldeserver: sip:fritz.box
    Gebiet: fritz.box
    Benutzername 620
    Passwort: hier dein PW eingeben
    Transport=Auto
    [/FONT][FONT=verdana, arial, helvetica]Menü->System->Einstellungen->Verbindung->[/FONT][FONT=verdana, arial, helvetica]Web-Tel:
    Mit dem eben erstellten Profil anlegen

    Danach
    http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/15580.php3
    abarbeiten.
    Dann sollte dein e71 als Nebenstelle 620 in der FB Telefonie eingetragen sein.

    greets effmue

    [/FONT]
     
  5. ts201

    ts201 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine einstellungen im Nokia N86:

    Menü->System->Einstellungen->Verbindung->SIP Einstellungen:
    Profilname eingeben (z.B. FritzBox)
    Diensteprofil: IETF
    Standard-Zugangspunkt: dein Heim WLAN
    Öffentlicher Benutzername: sip:620@fritz.box
    Komprimier.: nein
    Anmeldung: Bei Bedarf
    Sicherh.: nein
    Proxy: -kein, -kein, -kein, Passwort=dein PW, Loose=Ja, Transport=Auto, Port=5060

    Anmeldeserver: sip:fritz.box
    Gebiet: fritz.box
    Benutzername 620
    Passwort: hier dein PW eingeben
    Transport=Auto

    Aber den Punkte habe ich nicht:

    Menü->System->Einstellungen->Verbindung->Web-Tel:

    Heißt dieser beim N86 anders?
     
  6. minze

    minze Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weil es denn dort auch nicht gibt. Der Vorposter hat sich diesbezüglich anscheinend geirrt.
    Er heißt so oder je nach Nokia-Modell "Internet-Tel." bzw. "Int.-Telefon" und zu finden ist er unter Menü->Verbin.(dungen)

    minze
     
  7. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Bei den neuesten NOKIAS mit VoIP-Client und neuester Software ist der gesamte Aufbau der VoIP-/SIP-Funktion VÖLLIG anders. Den Menüpunkt "Web-Tel" oder "Internet-Tel" haben nur die Geräte, die in dieser Liste bis "VoIP-Rel. 2.3" genannt sind. Die Modelle mit Release 3.0 und 3.1 folgen einer völlig anderen Konfiguration, die ich in ihren Grundzügen [POST=1401278] hier [/POST] beschrieben habe. Das E 71 gehört unter diesem Gesichtspunkt zu den älteren Modellen, das N86 ist -zusammen mit einigen anderen- das neueste.