[Frage] Fritz!Box als VoLTE-Gateway für Sprachtelefonie (6850 LTE, 6850 5G, 6890)

johnnyt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
1,334
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
38
[email protected],

Da die FRITZ!Box 6850 mit der Version: 7.39-101708 VoLTE beherrscht (Einfacher Telefonieren mit FRITZ!Box 6850: direkt über die Mobilrufnummer Ihrer SIM-Karte anrufen) möchte ich hier gerne in Anlehnung an diesen Thread "Fritz!Box als GSM-Gateway für Sprachtelefonie über UMTS-Stick (u.a 736x, 7390, 7490)" die Frage erörtern, ob und gegebenenfalls wie man denn eine 6850 (6850 5G, 6890 etc.) als VoLTE Gateway für Sprachtelefonie nutzen könnte?

Nach meinen Tests ist es nicht möglich die 6850 als IP Client im Netzwerk einzubinden, was ja die Voraussetzung dafür wäre. Erste Diskussionen dazu gab es bereits hier, wobei das Thema Telefonie da eigentlich fehl am Platz war.

JohnnyT
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,317
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
63
Du brauchst/kannst die Box nicht als IP-Client einbinden weil die schon selbst ihre Internetverbindung aufbauen muß.
Aber einfach den DHCP-Server aus machen und der 6850 eine IP-Adresse aus dem Netz deiner anderen Box geben.
Dann eine IP-Nebenstelle einrichten und die andere Box an dieser registrieren.

Eine 6890kann KEIN VoLTE und wird es laut AVM aus technischen Gründen auch nicht bekommen.
 

johnnyt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
1,334
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
38
Du brauchst/kannst die Box nicht als IP-Client einbinden weil die schon selbst ihre Internetverbindung aufbauen muß.
Hm, bei einer Fritz mit LTE Stick geht es doch auch als IP Client? Sollte es rein theoretisch dann nicht auch bei einer 6850 gehen?
Aber einfach den DHCP-Server aus machen und der 6850 eine IP-Adresse aus dem Netz deiner anderen Box geben.
Dann eine IP-Nebenstelle einrichten und die andere Box an dieser registrieren.
Das wäre doch dann genau die Funktion eines IP Clients, oder habe ich da ein Fehlverständnis? DIe Box wird rein für Telefonie verwendet, Wlan ist aus und keine LAN Clients vorhanden. Meine bisherige 7530ax mit LTE Stick hängt via LAN 1 als IP Client im internen Netz.

Setup ist:

o2 VDSL --> Vigor 167 Modem --> Unifi Dream Router --> 7530ax als IP Client (reine Telefonanlage (SIP/ Mobilfunk))

JohnnyT
 
Zuletzt bearbeitet:

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
7,657
Punkte für Reaktionen
1,566
Punkte
113
Hm, bei einer Fritz mit LTE Stick geht es doch auch als IP Client? Sollte es rein theoretisch dann nicht auch bei einer 6850 gehen?
Du hast ja eine 6850, da kannst du doch selbst nachschauen ob die 6850 dies im IP-Client Modus unterstützt oder nicht.

Hm, bei einer Fritz mit LTE Stick geht es doch auch als IP Client? Sollte es rein theoretisch dann nicht auch bei einer 6850 gehen?
Jein. In dieser Kombination kommt ja kein VoLTE zum Einsatz. Und VoLTE benötigt eigentlich eine IP basierte Verbindung über das Mobilfunknetz, welche eigentlich nicht vorh. ist wenn die 6850 nur als IP-Client konfiguriert ist. Von daher wundert es mich nicht, wenn die 6850 dies im IP-Client Modus nicht unterstützt. Aber wie ich schon im anderen Thema schrieb (und auch hier @stsoft) kann man es ja über den beschriebenen Umweg machen bzw. ist der ja sowieso notwendig wenn die 6850 auch als Backup dienen soll.
 

Statistik des Forums

Themen
242,249
Beiträge
2,178,279
Mitglieder
367,242
Neuestes Mitglied
spamhome
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.