Fritz!Box DSL zum Handysurfen nutzen

ds-sb

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
308
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Hallo,

von AVM gibt es ja auch die Fritz!Box DSL und bei meinem Handy kann ich über Bluetooth eine virtuelle Internetverbindung nutzen, also z. Bsp. über einen PC mit Bluetooth kostenlos ins Internet gehen.

Die Idee ist nun, die Fritz!Box DSL als BTAP (Bluetooth Accespoint) hinter einer FBF zu betreiben und damit dann zusätzlich zu WLAN auch noch Bluetooth nutzen zu können. Muss dann wohl per MOD das DSL-Modem umgangen werden (siehe FBF als ATA ?).

Hat vielleicht jemand die Box und evtl. auch Telnet am laufen, die Box sieht den anderen Boxen ja ziemlich ähnlich und evtl. läuft da auch das gleiche OS drauf :?:

Gruss
ds-sb
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,340
Beiträge
2,021,292
Mitglieder
349,892
Neuestes Mitglied
trashaccount