Fritz!Box Fon 7170 - debug.cfg wird nicht gefunden

cosmicboy

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich wollte eigentlich heute anfangen, meine Fritz!Box 7170 zu modifizieren. Telnet habe ich per Telefon-Kurzwahl schon geöffnet und bin schon per Telnet auf der Kiste drauf.

Nun wollte ich per nvi meine debug.cfg in /var/flash und die calllog im selben Verzeichnis editieren. Leider klappt dies absolut nicht, da nvi oder auch cat melden, daß die Dateien nicht vorhanden wären. Per ls kann ich diese aber sehen.

Habe ich vergessen, etwas zu beachten?

Gruß
Thorsten
 

sd8rdb

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
rufst du diese Dateien auch mit

Code:
nvi /var/flash/debug.cfg
auf?

Groß und Kleinschreibung ist übrigens sehr wichtig.

nvi meldet nur ein Fehler wenn etwas im Verzeichnispfad nicht stimmt. Wenn du nur den Dateinamen falsch schreibst öffnet sich nvi trotzdem
 
Zuletzt bearbeitet:

cosmicboy

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja, genau so rufe (bzw. versuchte) ich es aufzurufen. Habe jetzt den normalen "vi" benutzt und es klappte. Nachdem die Datei jetzt gespeichert wurde, kann ich diese auch mit dem nvi aufrufen.

Wenn ich den vi jetzt nutze, hängt die Fritz!Box...
 

grrrmml

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2006
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
neue box - datei noch nicht vorhanden!

Hallo,

wenn die box neu ist, gibt's die datei noch nicht. (angezeigt wird sie aber trotzdem...)

einfach 'echo > /var/flash/debug.cfg' und schon gibts die datei und du kanns sie bearbeiten.

gruß
grrrmml
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,911
Beiträge
2,028,105
Mitglieder
351,065
Neuestes Mitglied
HippCh