.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box FON am Anloganschluss

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von malawi13, 1 Aug. 2005.

  1. malawi13

    malawi13 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe eine ISDN Anlage mit Türöffner derzeit an meiner FBF am ISDN Anschluss laufen alles funktioniert prima. Nutze 1und1 VOIP flat.

    Ich möchte nun auf Analoganschluss umstellen da 8.- Euro pro Monat billiger. Das sind mal knappe 100.- Eus im Jahr.

    Funktioniert der s0 mit Analoganschluss?

    Danke!
    Gruß Patrick
     
  2. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    genau die selbe Konstellation habe ich auch. Soweit ich weis geht das. Jedoch verliert man bis auf die Hauptrufnummer alle MSN. Eine evtl. Faxnummer ist dann auch weg.
     
  3. BigDiSt

    BigDiSt Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Du meinst, ISDN-Geräte an der FBox auf Analog übersetzt? Meines Wissens nach nicht! Dann müsste ja noch nen A/B-Wandler drin sein.

    Greets!
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, er meint, ob bei einem analogen Anschluß am FBF-Eingang trotzdem der interne S0 funktioniert!

    Natürlich geht das!
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Ja klar, geht.
    Analoge Dienste wie Telefonieren und analoges Fax geht.
    Einzige Einschränkung:
    Digitale Dienste einer ISDN-Karte bzw. ISDN-Fax-Dienst geht nicht.