.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box Fon ata tot nach Firmwareupdate

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von snuskhammer, 21 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snuskhammer

    snuskhammer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    am vergangen Samstag bekam ich meine FRITZ!Box ata von freenet.

    Hat alles wunderbar geklappt. Telefon, Internet, usw. alles kein Problem.

    Heute wollte ich die aktuelle Firmware aufspielen.

    Als erstes habe ich hier aus dem Forum das "fritz_als_avm.tar eingespielt.
    Das hat auch geklappt. Telefon und Internet funktionierten ohne Probleme.

    Dann wollte ich die Firmware von der avm seite aufspielen (11.03.37).
    Die Info Lapme der Box blinkte ständig. Als sie aufhört habe ich mich versucht über das Webinterface anzumelden. Doch ohne Erfolg. Ein Ping auf die 192.168.178.254 war auch erfolglos.

    Habt ihr noch Tips für mich??

    das recover Tool findet auch keine Box. Bin echt ratlos!

    Hat noch jmd dieses Problem??

    Liegt es vielliecht daran das ich vorher das "fritz_als_avm.tar eingespielt habe??


    Danke

    Snuskhammer
     
  2. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo snuskhammer,

    die Umstellung auf AVM sollte auf keinen Fall damit zu tun haben.
    Versuch mal die Box nur per USB-Kabel anzuschliessen und dann einen Ping zu machen.
    192.168.178.1 , 192.168.178.2 ( war mal bei meiner WLAN ), 192.168.178.254

    Haveaniceday
     
  3. snuskhammer

    snuskhammer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Haveaniceday

    wenn ich die Box anschließe über USB taucht in der Netzwerkumgebung (Eigenschaften) eine neue Lanverbindung auf! Der habe ich die IP 192.168.178.5 gegeben.

    Doch unter Status steht dort immer Netzwerkkabel nicht angeschlossen.

    Und wenn ich ein Ping mache auf die Ip-Adressen .254 usw.
    bekomme ich die Meldung Hardwarefehler.

    Noch ne Idee??
     
  4. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    sorry hatte Besuch. Da heute meine Zeit zu Ende geht würde ich
    vorschlagen, dass du bei AVM ein Ticket aufmachst. AVM hat
    Recoverprogramme, welche der Box nach einem fehlgeschlagenem
    Firmwareupdate wiederbeleben.

    Nur für die ATA habe ich bisher keins greifbar.

    ( Vielleicht macht auch jemand anders hier jetzt weiter
    Würde als nächstes "DHCP" auf deiner Schnittstele versuchen und schauen,
    ob die ATA eine Adresse and deinen PC vergibt.)

    Haveaniceday
     
  5. snuskhammer

    snuskhammer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Haveaniceday.

    Also über DHCP vergibt mir die Box auch keine IP. SIe komplett tot.

    Habe jetzt bei avm einen call gemacht!

    Der Techniker dort sagte mir das sowas manchmal vorkommen kann. Ist wohl nix besonderes.
    Ich soll das Ding denen zuschicken.

    Er meinte die Box lässt sich ummer auf die 192.168.178.254 anpingen auch wenn man was anderes konfiguriert hat.

    Und wenn das nicht mehr ist es ein größeres Problem.

    Zja, jetzt bin ich wieder ohne BoX!! :(
     
  6. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schade.
     
  7. snuskhammer

    snuskhammer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, ist jetzt nur halb so wild.

    Heute ist ja die neue ATA gekommen.

    Habe jetzt auch die neue FW aufgespielt und es hat alles geklappt.

    Sagt mal kann ich jetzt ohne weiteres das firtz_als_avm.tgz einspielen? Oder gibt es da Probleme??

    Hat das schon jmd probiert??


    Gruß

    Snuskhammer
     
  8. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    fritz_als_avm.tar kann direkt als Firmwareupdate geladen werden.

    Gruß,

    Haveaniceday
     
  9. Aliyson

    Aliyson Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fimrware 11.03.37 funktioniert nicht

    Hallo.. bin neu hier und bewege mich etwas im Forum... Auch ich habe Probleme mit der Firmware 11.03.37...Die Einstellungen habe ich vorgenommen, Pfad zur Datei angegeben, auf Update gedrückt... und gewartet...gewartet...usw... und blink, blink, blink...

    Die FTA ist bei mir am RP 614 Router angeschlossen... und dort mit der IP 192.168.0.2 angegeben.... und lässt sich auch anpingen...

    Eine weiter Frage wäre noch, ob ich die vorherige Controllersoftware für die ISDN-Anlage noch verwenden kann, wenn ich die Treiber Capi 2.0 installiere?

    Vielen Dank erst einmal für eine Antwort..

    Gruss
    Aliyson
     
  10. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Aliyson,

    du solltest immer einen neuen Thread für eigene Fragen aufmachen. Und im richtigen Forum.
    Versuch mal die Box über USB anzuschliessen und zu flashen.
    Nächste Antworten kommen von mir nur in einem anderen Thread.

    Viele Grüße,

    Haveaniceday
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.