.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box fon - Ein kleiner Testbericht

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von allesOK, 12 Juni 2004.

  1. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das hört sich ja richtig gut an - gibt es eigentlich online schon eine Bedienungsanleitung?

    @iphone-nummern: Werden diese schon verteilt? Habe auf der Homepage nichts gefunden?
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welchen Codec benutzt das Maschinchen? Kann man das auch irgendwo einstellen?
     
  3. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    an codecs werden laut AVM alle gängigen unterstützt. neue codecs sollen über firmware updates bereitgestellt werden.
    die codecs lassen sich nicht festlegen sondern werden mit der gegenstelle ausgehandelt, wobei immer der optimalste verwendet werden soll, der an beiden seiten zur verfügung steht.
     
  4. Leo

    Leo Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für deinen Bericht,
    ich habe mich vor einer Woche über den Conrad-link auch angemeldet, ich hoffe das die Hardware morgen kommt.
    Das klingt alles viel versprechend.
    Gruß
    Leo
     
  5. guisekeeper

    guisekeeper Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    darf ich fragen warum über den Conrad Link?
     
  6. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das würde ich an Stelle von AVM auch sagen. Schön das AVM entscheidet, was gängig ist, und es dann nichtmal für nötig hält, zu sagen welche.

    Woher will die Box wissen, was ich für optimal halte, wenn ich das der Box nichtmal mitteilen kann. Kann böse enden. Da waren ja mal Probleme mit Sipgate und G729.
     
  7. obelix

    obelix Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Crypto
    hm komisch hier http://www.freenet.de/freenet/dsl/conrad/index.html?pid=1602&pc=71 lese ich aber was anderes! Oder irre ich mich ??



    Code:
    *Die Vorteile von freenetDSL gelten nur in Verbindung mit einem T-DSL Anschluss (ab ? 16,99 mtl.). T-DSL ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar. Gutschein nur in Verbindung mit einem freenetDSL Neuvertrag ab ? 5,90 mtl., Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, danach Kündigungsfrist zwei Monate zum Ende des Abrechnungsmonats. Um freenet iPhone nutzen zu können, benötigen Sie einen Online-Anschluss, durch den weitere Kosten entstehen. Voraussetzung für die persönliche Telefonnummer ist das DSL Plus-Paket für ? 2,90 mtl. Nur eine FRITZ!Box Fon pro Bestellung, zzgl. ? 9,90 Versandkosten, nur solange der Vorrat reicht, Modelländerungen vorbehalten. Nur bestellbar über diese Internetseiten. Nur ein Conrad Gutschein pro Bestellung.

    OBELIX
     
  8. obelix

    obelix Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jau dann schick doch bitte mal den Link wo es ohne dslanmeldung die box gibt. Ein Bekanter von mir braucht noch sone Büchse.

    OBELIX
     
  9. hohony

    hohony Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Willich / Düsseldorf / N.J.
  10. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aussage von AVM:
     
  11. Leo

    Leo Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Wenn man die Konfigurationsmöglichkeiten der AVM Box anschaut, ist Sie auf den normalen Benutzer abgestimmt. Für Experten fehlen diverse Einstellmöglichkeiten.
    Ich habe die Box seit gestern, Parameter eingestellt und es hat funktioniert.
     
  12. maschimaen

    maschimaen Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hätte eine Frage: Kann die Box auch als reiner Router ohne Modem verwendet werden und kann man ihr eine feste IP zuweisen?

    @Leo: Klappt es bei Dir mit Sipgate?

    Gruß
    maschimaen
     
  13. Leo

    Leo Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    zu Frage 1:
    Nein, die Box kann als reines Modem arbeiten oder als MODEM und Router. Die Box hat einen U-R2 Anschluss.

    zu Frage 2:
    Ich habe keinen Sipgate zugang zum testen.

    Gruß
    Klaus
     
  14. telly

    telly Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Paralleles Telefonieren...

    hi, finde diese box schon sehr cool, endlich mal ein kompaktes gerät das alles kann! :lol:
    habe aber noch zwei allgemeine fragen:

    1. wird paralleles telefonieren über festnetz oder über internet und festnetz gleichzeitig, von der box bzw. vom sip-standard unterstützt? :gruebel: ich habe z.zt. einen isdn-anschluss, den ich dann auch nicht mehr brauchen würde. 8)
    kann man damit auch bei eingehendem anruf weiterhin unter seiner alten telefonnummer erreichbar bleiben oder funzen die telefone über die box nur mit den voip-rufnummern?

    2. weiss jemand, wieviel kosten bei einem anruf, z.B. aus dem festnetz zu meiner voip-nummer bei freenet entstehen?
     
  15. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie lange hat denn bei euch die Auftragsabwicklung gedauert? Ein Kollege wartet jetzt schon 14 Tage. Ist das normal?
     
  16. Leo

    Leo Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Zugangsdaten waren nach 2-3 Tage da, die Box hat ca. 1 Woche gedauert.

    Gruß

    Leo
     
  17. asche66

    asche66 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, bin neuer freenet iphone-user mit dem Problem, das der von mir übers Internet angerufene sich selbst beim Sprechen mit Verzögerung nochmals hört. Das ist ja nun nicht gerade die versprochene Qualität.
    Liegt das an falschen Einstellungen ? Ich habe von verschiedenen Codecs gehört. Ich benutze die neue fritz!box fon von freenet über t-net und nicht über isdn, habe 2 analoge Telefone, davon ein schnurloses Siemens.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen

    so long,

    asche
     
  18. joker76

    joker76 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Asche,

    ein Arbeitskollege und ich haben ebenfalls dieses Echo-Problem mit der Fon-Box. Laut eines Users auf dem Freenet-Board, soll das ein Problem der Box sein, welches AVM bereits bekannt ist und in der kommenden Firmware behoben sein soll.

    Gruß
    Joker
     
  19. stepp

    stepp Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe die box mit FW 06.01.116 getestet:

    kindereicht und komfortabel einzustellen. viele interessante funktionen.

    habe accounts von freenet, sipgate und nikotel getestet und bei allen anbietern eigentlich keine qualitätsunterschiede feststellen können.

    derzeit sind 2 schnurlose telefone und ein normales telefon mit ab angeschlossen. auf den schnurlosen telefonen sind einmal freenet und einmal sipgate geschaltet. man kann aber sogar von jedem der 3 telefone per code den gewünschten anbieter für abgehende gespräche wähhlen.

    da das schnurgebundene telefon einen ab hat und bei allen anrufen parallel klingelt, habe ich nun die t-net box deaktiviert und einen anrufbeantworter für alle rufnummern.

    fazit:
    bin begeistert!
    leider scheint man allerdings keine details bei den voip-angaben verändern zu können; die box ist also nicht mit dem grandtream-menue zu vergleichen.
     
  20. obelix

    obelix Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja ich muss zustimmen ein schönes Gerät. wenn mann nun noch die ip ändern könnte wäre das Gerät einfach super.

    OBELIX