.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box Fon Firmware V. 06.03.22 / V. 06.03.23

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von mastertester, 7 Jan. 2005.

  1. mastertester

    mastertester Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin seit heute stolzer Besitzer der Fritz! Box Fon!!! Geiles Gerät!!! :)

    Jetzt würde ich gerne die Firmware von 06.03.22 auf V. 06.03.23 updaten, habe aber von sehr vielen Problemen gelesen mit der neuen Version V. 06.03.23.

    Könnte ich auch wieder auf die 06.03.22 zurück flashen, wenn ich mit der neuen Firmware Probleme habe?

    Und wenn ja, woher bekomme ich die Verison 06.03.22??? Bei AVM gibt es ja nur noch die neuste version.

    Kann es sein das bei der V. 06.03.22 die Portweiterleitung nicht geht, wenn ich die Ports auf 0 - 0 stelle?? Bei mir ging das irgendwie nicht....


    Danke schon mal für eure Hilfe!!!
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Images gibt es hier: http://fritz.s4.gmc.to/fw_ulc/index.php
    Mit einem unveränderten Image ist es nicht möglich "down zu graden".
    Das mit der PWL hab ich nicht probiert, aber ich meine gelesen zu haben, dass es geht.

    MfG Oliver
     
  3. mastertester

    mastertester Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Würde es mit dem recover tool funktionieren, dass ich auf meiner CD habe?

    Und das PWL funktioniert wenn ich einzelne Ports angebe, aber nicht wenn alle Port weitergeleitet werden sollen...
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern