.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ Box Fon recover image 06.03.65

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Fisi_Peter, 25 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fisi_Peter

    Fisi_Peter Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo in die Runde. Bin gerade zufällig über diese Seite gestolpert. Da ich gerade Kontakt mit AVM wegen einer Defekten Fritz!Box Fon hatte habe ich das aktuelle Recover Image mit Anleitung erhalten, das ich euch nicht vorenthalten möchte.
     

    Anhänge:

  2. seppel01

    seppel01 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    unglaublich

    Gratulation ! Ich habe jetzt mich 4 Stunden gequält, jetzt probiere ich das mal aus
     
  3. LarsIP

    LarsIP Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juni 2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Ich habe heute auch von AVM ein Recover-Image für die 5050 erhalten, und zwar die Datei FRITZ.Box_Fon_5050.03.66.recover-image.exe und das 7073.PDF bekommen. Soll ich dieses File hier posten? Ist das von Fisi_Peter gepostete Recover-Image eigentlich auch für die 5050 gedacht? Steht zumindest nicht dabei.

    Viele Grüße
    Lars
     
  4. Fisi_Peter

    Fisi_Peter Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Infos zu den Files

    Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Denke diese Version ist nur für die Fon gedacht.

    Hatte folgendes Problem:
    Fritz Box Fon vom Provider erhalten, beide Telefon Buchsen an der
    Anlage defekt. Hab dann bei AVM angerufen, die sagten mir sie Schicken
    mir eine ersatzanlage, soll dann die alte zurückschicken. Neue Anlage
    erhalten, erstmal angesteckt: Fehlerbild alle LED blinken Synchron, Anlage
    läßt sich nicht ansprechen (Bootet nicht). 2. Anruf bei AVM, hab das Tool zugeschickt bekommen, laut Anleitung ausgeführt, und siehe da beim 4. durchlauf konnte die Firmware auf der "neuen" box wieder hergestellt werden.
    Schick jetzt die alte box zurück.

    Also das file ist nur dazu da um zerschoßene Firmwares zu Reparieren. Dies gelingt laut Aussage von AVM nicht immer. Einsatz auf eigene gefahr.

    Und übrigens: Auf den Boxen ist Garantie, wenn eure anlage defekt ist, erst bei avm anfragen, momentan benötigen die nicht mal einen kassenbon oder rechnung, weil die anlagen noch nicht solange im programm sind. Hoff e ich konnte ein paar nützliche infos verbreiten.
     
  5. Nyckelpiga

    Nyckelpiga Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juni 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ihr Spezialisten.

    Fisi_Peter postete:
    FRITZ.Box_Fon.03.65.recover-image.zip, enthaltene Datei heisst:
    FRITZ.Box_Fon.03.65.recover-image.exe


    und LarsIP postete "... FRITZ.Box_Fon_5050.03.66.recover-image.exe ..."
    und meint er hätte diese für die 5050 bekommen und fragt "Ist das von Fisi_Peter gepostete Recover-Image eigentlich auch für die 5050 gedacht?"

    Daraufhin sagt Fisi_Peter:
    "Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Denke diese Version ist nur für die Fon gedacht."


    Ist doch klar: Es gibt von AVM mehrere Modelle:
    FRITZ!Box Fon
    FRITZ!Box Fon ata
    FRITZ!Box Fon 5050
    und dann die Varianten mit WLAN und allerhand verschiedene Modelle ohne VoIP Funktionen.

    Für jedes Modell gibt es mehr oder weniger Funktionen und entsprechend andere FW.

    Die Version von Fisi_Peter ist für die FBF und die Variante von LarsIP ist für die FBF 5050, also die Variante mit ISDN Buchse.

    Daher der dringende Aufruf an LarsIP doch bitte seine beiden Dateien auch zu posten, da ich die 5050 habe kann ich wohl das Recover Image von Fisi nicht nehmen.


    @AVM, treffendere Namen als 4711.pdf für irgendwelche Dokumente fallen euch nicht ein?
     
  6. LarsIP

    LarsIP Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juni 2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Dringenden Anfragen komme ich doch unverzüglich nach! :mrgreen:

    Die beiden Dateien habe ich von AVM für meine FBF 5050 am 28. Juni 2005 per E-Mail erhalten.
     

    Anhänge:

    • 7073.pdf
      Dateigröße:
      49.4 KB
      Aufrufe:
      67
  7. Gast

    Gast Guest

    Hi, ich habe jetzt ein kleines Problem mit dem Recoveryimage.
    Es sucht den Router immer an der IP 192.168.178.002,
    sollte ich den Router dann nicht auch auf diese IP umstellen
    und meine Netzwerkkarte darauf einrichten ?

    Wenn dem nicht so ist, muss ich das Tool wirklich bis zu 6x starten
    damit es funktioniert (Steht in der Anleitung) :doof:

    Hoffentlich schaffe ich es noch wieder hier ins Forum sobald es eine Antwort gibt, den vorhin hat sich mein Router einfach mal wieder rebootet und zwischendurch meinte er auch meine Verbindung unterbrechen zu müssen.


    PS: Gott wenn es dich gibt, dann lass meine FBF-5050 funzen ^^
     
  8. LarsIP

    LarsIP Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juni 2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Bei der 5050 meines Bekannten hat das Einspielen mit diesem Tool erst ca. beim sechsten Versuch tatsächlich funktioniert. Allerdings hat sich dann auch nachher herausgestellt, dass bei der Box mit Sicherheit ein Hardwaredefekt vorliegt. Ich musste die Box deswegen zu AVM einschicken. Das dumme bei dem Tool ist, dass man eigentlich nur noch am andauernden Rechner-Neustarten ist (zweimal pro Versuch!)
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hmm letzte Frage,
    soll ich die Router-IP auf 192.168.178.001 lassen,
    weil das Tool dauernd auf 192.168.178.002 den Router sucht :?:
     
  10. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Die IP der Fritz im Betrieb muss nicht der IP beim booten entsprechen!
    Wenn man einmal das recover-tool angewendet hat, wird die Boot-IP der Fritz auf 192.168.178.2 gestellt.

    MfG Oliver
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Ok, dann vielen Dank !
     
  12. Fisi_Peter

    Fisi_Peter Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo "Nyckelpiga" Schon klar das es mehrere Modelle der Fritz!Box Fon gibt drum sag ich ja das ich nicht glaube das das File auf seiner 5050 geht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.