.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!box fon Weboberfläche stürtzt regelmäßig ab

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Leo, 17 Juli 2004.

  1. Leo

    Leo Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ich wollte mal fragen, ob auch bei euch die Weboberfläche der Fritzbox, plötzlich langsam oder gar nicht mehr zum zugreifen geht.
    Das Problem bestand bei mir mit der Version ... 95 und mit der ...116, die ich Vorfeld gestern von der AVM Hotline bekommen habe.

    Gruß
    Leo :idea: :?: :!:
     
  2. obelix

    obelix Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe die Weboberfläche der Fritzbox am 1. Tag über 3 Stunden aufgehabt (war neugierig) keine Probleme mit abstürzen. ist die 116 drauf.

    OBELIX
     
  3. Leo

    Leo Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für die Info.
    Dann werde ich mal regelmäßig, die AVM Hotline kontaktieren.

    Leo
     
  4. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch bei mir keinerlei Probleme!
    Vielleicht liegts am Browser?
    Ich nehme Firefox am Mac und PC, sowie Opera auf einem Psion Netbook.
     
  5. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liegt an der Box. Gerade wenn viele Verbindungen aufgebaut werden (Filesharing oder Spampal) geht das Ding innerhalb kürzester Zeit in die Knie und crasht.


    MfG,
    Karl
     
  6. obelix

    obelix Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schon mal an AVM ein ticket geschrieben ??? wenn nein solltest Du das mal machen. Ich denke es ist auch nicht ausgeschlossen, das auch mal eine Hardware einen defekt hat. Dann hilft leider nur noch einpacken und einschicken.


    OBELIX
     
  7. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Auch beim mir bleibt der Webserver in der Fritz!Box in unregelmäßigen Abständen hängen. Ansonsten funktioniert aber alles weiter. Habe Ticket bei AVM laufen, eigentlich sollte es diese Woche eine neue Firmware geben. Habe z.Zt. 06.01.116.

    Udo
     
  8. labertasche

    labertasche Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie sieht es aus, wenn der PC 'ne feste IP bekommt?
     
  9. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Box stürt nur bei zu vielen Verbindungen ab (z.B. bei eMule).

    Die 116 läuft da wesentlich länger, läßt sich aber auch mit eMule killen. Innerhalb weniger Minuten gehts mit SpamPal, dann crasht sie in weniger als 10 Minuten, da der DNS-Spool der Box überläuft.


    MfG,
    Karl