.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box Fon WLAN 7050 Download gering

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Igdirli 76, 19 Nov. 2008.

  1. Igdirli 76

    Igdirli 76 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,
    Bin froh hier auch ein Mitglied zu sein.
    Leider habe ich auch Probleme mitgebracht mein Fritzbox schafft nur 14965kb/s obwohl es bei meiner Netgear router 16122kb/s geschafft hat.
    Ich habe auch ein Update durchgeführt dachte es liegt daran hat es aber nicht. Ich bitte euch um hilfe :).
     
  2. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    Willkommen im IPPForum...
    Dein "problem" hätten sicher gern einige hier, die nur 2mbit oder so bekommen können ;-)
    Das problem könnte sich aber schnell realtivieren...denn was die router so feines anzeigen iss immer ein wenig lustige märchenstunde...die einen rechenn so die anderen so...
    entscheidend iss am ende was netto rum kommt...daher würde ich ich gerne auffordern wollen die beiden router nochmal gegen einen verlässlichen dsl speed test laufen zu lassen und zu vergleichen...eventuell auch ein zwei echte downloads des gleichen pakets(z.b. linux von irgendeinem uni server) um verlässliche vergleichwerte zu bekommen...dann kannst du gern nochmal mit den ergebnissen schimpfen kommen wenn es denn weiterhin ein problem gibt...
    ansonsten iss die 7050 auch schon ein recht altes gerät mit eingestelltem support seitens avm...daher könnte es im echten "problemfall" dann etwas knifflig werden...aber das schauen wir dann...
     
  3. Igdirli 76

    Igdirli 76 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine frage:)
    Ich habe ja nur den Fritzbox wegen den WakeOnCall Modifikation gekauft.
    Könnte man es nicht so machen : Das ich mein Netgear DGB834 als Router benutze und den Fritzbox als WakeOnCall oder so? Gibt es da vllt möglichkeiten das irgendwie hinzubekommen :) , weil ich mein alten Router wieder haben will xD.

    Mit freundlichen Grüßen

    Igdirli 76
     
  4. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    klar...du kannst doch den netgear so konfen das er die telefonfunktion der fritz zulässt...dann hast du viop und wake on call über fritz und internet über netgear...
    alles nur ne sache der config
     
  5. Igdirli 76

    Igdirli 76 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super Vielen Dank:)
    Naja hoffe du kannst mir dabei behilflich sein....
    Habe ein ISDN Leitung und wie soll ich das so einstellen das der Netgear die Telefonfunktion von Fritz zulässt der DGB834 ist reines Modem Router ADSL2+?
    Ich hoffe ,ich nerve dich damit nicht :(....
    Mit freundlichen Grüßen
     
  6. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    ach so...das iss nur nen modem...das wusste ich nciht ;-)
    dann musst du unter internet einstellen das keine zugangsdaten nötig sind um der 7050 nur router aber kein moden iss...weiß grad nicht wie das bei dir heißt...
     
  7. Igdirli 76

    Igdirli 76 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich soll jetzt bei Fritzbox einstellen das ich das nur als router benutzen soll und den netgear als modem?
    Ich probiere es mal schnell aus.

    mfg
     
  8. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    so wäre der plan...
     
  9. Igdirli 76

    Igdirli 76 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo nochmal ich:(
    Naja Komme wirklich gesagt nicht weiter.
    Im fritzbox sind so viele einstellungen und weiß nicht weiter.
    Würde mich um Hilfe bedanken.
    Im Anhang ist noch ein bild da könnt ihr es euch angucken.
    Mein Netgear router hat ja ein integrierten modem drinne und da steht irgendwas von Ip wenn ich dann eingebe kriege ich kein INternet verbindung :(

    mfg
     

    Anhänge:

  10. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    nun...schalt internet über lan a...stell ne netzwerkverbindung zwischen lan a und dem modem her und stell dann unten noch ein das keine zugangsdaten benötigt werden...dann müsste es das schon gewesen sein...
     
  11. Igdirli 76

    Igdirli 76 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,
    Leider muss ich euch mitteilen das es mit dem Netgear DG834GB nicht geht.
    Nachdem ich ein anderen modem angeschlossen habe ging es.
    Falls jemand den gleichen Problem wie ich hat und es gelöst hat den Lösung hier bitte zu Posten:).

    Mit freundlichen Grüßen
     
  12. Igdirli 76

    Igdirli 76 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok Leute jetzt geht es:)
    Musste alles zurückstellen mit der "fritz.box_fon_wlan_7050.04.31.recover-image" jetzt kann ich auch den Netgear anschließen;)
    Vielen Dank an Darkyputz.
    Alles Dank deiner Hilfe:)
    Ich wünsche dir noch ein schönen Abend.

    Mit freundlichen Grüßen