.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box Fon WLAN 7050! nach firmware funzt net mehr!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Aprilia-RS250, 25 Juli 2005.

  1. Aprilia-RS250

    Aprilia-RS250 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi leuts!
    ich war gestern bei nem kumpel und sollte es hinbekommen das sich die 2 rechner die per LAN an den rechner angeschlossen sind im netzwerk finden!ging überhaupt net!ok....dachte ich machen wir halt ein firmware-update von .63 auf .71!alles gemacht...box startet neu....internet funzt.....und dann wieder net!also...des internet geht erst ohne probs...dann fängt die power led an zu blinken...sehr lange....dann gehts internet mal wieder für etwa 10sec...dann blinkt die power led wieder ewig...dann gehts wieder kurz usw.....dachte es liegt an der leitung also hab ich des normale modem mit netgear router angeschlossen und des internet geht ohne probleme.....fritzbox wieder dran nas inet....wieder dasselbe mit blinken und so....bei ereignissen steht das er ständig bei der dsl-synchronisation ne zeitüberschreitung hat.....aber erst seit dem update!!soll ich jetzt mit diesem recover ne alte wieder draufmachen!kann mit jemand helfen?!?!?!?!?!?!??!?!?!

    MFG RS250
     
  2. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sichere mal die Config, stell die Box auf Werkseinstellung und bügele die FW noch mal drüber.
    Config wieder einspielen und testen.
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Genau das "Config wieder einspielen" sollte man bei Problemen nicht machen! :!:

    Nach einem Werksreset nach Problemen bitte immer nur die Grundkonfiguration,
    also Internet-, VoIP-Zugangsdaten und Festnetzdaten NEU eingeben.

    Wenn dann alles ok ist, kann man seine Sicherungsdatei mal testen!