.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box Fon WLAN 7050 / Ohne Modem Nutzen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von -MAtRiX-, 7 Juni 2005.

  1. -MAtRiX-

    -MAtRiX- Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Folgendes Problem habe ich. Die Fritz Box Fon WLAN 7050 soll hinter einem bestehenden Router eingefügt werde das man noch zusätzlich zum bestehenden Netz VOIP und WLAN hat.

    Ich bin jetzt schon auf diese Seite gestoßen (HIER) aber das Firmware Update ist für die normale Fritz Box Fon Wlan.

    Gibt es eine geänderte Firmware für den 7050 oder kann ich diese Firmware ohne Probleme drauf machen? Oder gibt es sonst noch eine Möglichkeit das Modem in der 7050 zu deaktivieren?
     
  2. tjobbe

    tjobbe Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Consultant (B2B)
    Moin Matrix,

    der thread hier

    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=18218

    gibt eine gute anleitung wie man das interne Modem umgehen kann. Am Ethernet-0 wird dann aber weiterhin PPPoE ausgegeben, sprich wenn du einen Router davor klemmst, dann solltest der PPPoE Pass-through unterstützen.

    Mit einem externen Modem klappt die geschichte sehr gut, bisher keine Problem (lästiges PowerLED blinken kann man mit einem Tweak auch noch wegbekommen), dafür aber auch keine DSL Sync Verluste mehr heute nacht :wink:

    Ein fertiges Image wie schon öfter gesagt gibt es nicht... und eines von einer anderen Fritz-Box würde ich definitiv nocht benutzen. Die obige Anleitung ist aber mit etwas Unix/vi kenntnissen narrensicher.
    Cheers, Tjobbe
     
  3. -MAtRiX-

    -MAtRiX- Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Fritz Box ist für den Betrieb in Österreich gedacht und da wird nur PPTP unterstützt. Funktioniert dann die VOIP funktion trotzdem wenn das Modem deaktiviert wird und das bisherige Modem PPTP kann.
     
  4. starry99

    starry99 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hello Ihr!

    Die diversenen Threads zum Thema Österreichisches ADSL (sprich PPTP) sind ja schon ein wenig älter; daher meine Frage:

    Mit der neuen 7050 Firmware V85/V86 müßte sich ja entscheidenes geändert haben. Aber irgendwie blick ich nicht durch.

    Hier läuft ein DLink DI-614+ als Router zwischen meinem kleinen LAN und dem Speedtouch DSL Modem von der Telekom A.

    Bitte um erhellendes Update, das FAQ auf ww.avm.de zum Thema hat nicht viel geholfen!

    Bye
    Starry