.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box Fon WLAN 7170 kein VoIP hinter Fritz!Box möglich

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von m.klauke, 6 Jan. 2006.

  1. m.klauke

    m.klauke Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    nach dem ich hier schon viele nützliche Tips bekommen habe, hab ich jetzt auch mal ein Problem!

    Ich habe gestern meine 7050 gegen die neue 7170 tauschen können. Wie die Boxen verschaltet sind könnt in in meiner Signatur sehen.

    Die Internetverbindung funktioniert so auf jedenfall. Jetzt das Problem. VoIP Nummern sind genau so eingestellt wie in der "alten" 7050. Angeschlossen ist über LAN1. Aber die Box meldet "Die Verbindung zum DSL ist unterbrochen."

    Auch, die Einstellungen wie aus der "alten" Box mit Internet über LAN A und die Zeiteinstellungen mit 1,2, oder 5 min sind nicht vorhanden.

    Firmware ist auf dem neuesten Stand.

    Was kann ich tun?

    Danke schonmal für jeden Tip.
    Markus
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Kommt wohl erst mit der nächsten Firmware.

    Entweder Du wartest so lange oder Du musst das ganze von Hand in den Konfigurationsdateien erledigen wie in guten alten Zeiten.

    Da aber AVM selbst das Feature auch noch nicht eingebaut hat, gehe ich mal davon aus, dass die alten Anleitungen nicht ohne weiteres auf die 7170 zu übertragen sind.
     
  3. m.klauke

    m.klauke Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das hört sich ja nicht so gut an!

    Wann kann man mit der neuen Firmware rechnen?
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Das kann Dir AVM am besten sagen ;)
     
  5. m.klauke

    m.klauke Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Supportanfrage an AVM ist raus.

    Mal sehen, wie schnell die Antworten. Warscheinlich erst nächste Woche.

    Werde wohl nicht umherkommen alles per Hand einzuarbeiten, da ich sonst kein Festnetz hab.
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hmm, und warum steht auf Seite 79 der Bedienungsanleitung:

    9.2 Internetzugang über LAN 1

    :confused:
     
  7. m.klauke

    m.klauke Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit dem LAN 1 stimmt ja auch!

    An dem steckt der Uplink zu meinem W-LAN. Damit hab ich ja wenigstens Internet an den PCs. Wenn ich den Uplink an einen der anderen LAN Ports hänge, ist ende mit I-Net.

    Aber die VoIP Nummern werden darüber nicht registriert. Sondern in der Statusübersicht steht: Keine Internetverbindung
     
  8. m.klauke

    m.klauke Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier die Antwort von AVM:

    Sehr geehrter Herr Klauke,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Leider ist es aktuell noch nicht möglich, dass Sie der 7170 den Internetzugang über LAN A geben. Dies ist allerdings für ein kommendes Update geplant. Leider wissen die Mitarbeiter im Support nur selten vorher, welche neuen Funktionen und welche neuen Geräte für die kommende Zeit geplant sind, und wann neue Firmware-Updates erscheinen, da erst nach erfolgreichen Tests und kurz vor dem Erscheinungstermin der AVM-Support über die neuen Funktionen und Geräte informiert wird.

    Wenn Sie über die Veröffentlichung neuer Updates informiert werden möchten, dann empfiehlt sich das Abonnement des AVM Newsletter, da dieser monatlich veröffentlichte AVM Newsletter auch über die Veröffentlichung relevanter Updates für unsere Produkte informiert.

    Der AVM Newsletter kann kostenfrei auf unserer Internetseite unter:

    http://www.avm.de/Newsletter/Anmeldung/

    abonniert werden. Eine Kündigung des Abonnements des AVM Newsleters ist jederzeit möglich.

    Sie können das Szenario genau anders herum realisieren, so dass zuerst die 7170 direkt am Splitter/NTBA hängt, und dann über LAN A die 7050 den Internetzugang bekommt.


    Die Lösung am Ende hilft mir leider nicht.
     
  9. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Weil sich Entwicklungsabteilung und diejenigen, die die Doku und Webseiten machen offensichtlich nicht über den Zeitpunkt einig waren, zu dem das Feature bereit steht. ;-)

    Wegen des 4-Port-Switches in der 7170 gab es wohl Probleme und der "Dual Mode" wurde kurzfristig nicht mit reingenommen.
     
  10. msicom

    msicom Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FRITZ!Box Fon WLAN 7170 als IP-Client (Internes Modem ausschalten)

    Antwort von AVM erhalten.

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=90859&highlight=7170

    Sehr geehrter Herr msicom,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Die Nutzung der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 als IP-Client ist derzeit nicht
    möglich. Die entgsprechende Beschreibung im Handbuch ist daher zu finden,
    dass das Handbuch vor dem endgültigen Release der FRITZ!Box fertiggestellt
    wurde und in der Kürze der Zeit nicht mehr korrigiert werden konnte. Ich
    bedauere hier, dass Ihnen dadurch etwaige Unannehmlichkeiten entstanden
    sein sollten.

    Ich habe jedoch Ihre Anregung zur Nutzung der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 als
    IP-Client an die zuständige Produktbetreuung weitergeleitet. Ob und wann
    eine entsprechende Firmware zur Verfügung gestellt werden wird, kann ich
    Ihnen leider nicht mitteilen.

    Mit freundlichen Grüßen

    (AVM Support)
     
  11. hohony

    hohony Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Willich / Düsseldorf / N.J.
    Schon mal die 7170 recovered? Die auf der CD befindliche Recover-Version stellt die ATA-Funktion wieder her.

    Brauche es selbst nicht, erinnerte mich nur an diesen Thread.
     
  12. m.klauke

    m.klauke Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also auf meiner CD ist nix mit Recover.

    Wie soll die Datei heißen, bzw. wo kann ich sie sonst finden?
     
  13. hohony

    hohony Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Willich / Düsseldorf / N.J.
    hab sie jetzt nicht hier, meine aber unter software / x-misc o.ä.
     
  14. m.klauke

    m.klauke Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, aber auf der CD ist ein solcher Ordner nicht. Wenn es auf Deiner CD ist, lass es mir doch bitte zukommen.

    Auf der anderen Seite denke ich, wenn das Problem so einfach wäre, warum hat AVM mir dann die obrige Email zukommen lassen?
     
  15. RebelX

    RebelX Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich halte es schon für möglich daß es funktioniert. Es handelt sich um ne "prerelease" Firmware Version. Vielleicht ist die Funktion noch implementiert wie es im Handbuch steht.
    Naja, egal ... Ich werds mal kurz probieren. Was mich allerdings nachdenklich macht ist, daß die das ganze wieder rausgenommen haben. Und das hat sicher nen Grund.
     
  16. hohony

    hohony Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Willich / Düsseldorf / N.J.
    @m.klauke

    Du hast PN.
     
  17. RebelX

    RebelX Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja, leider funktioniert das Recovery Programm nicht wirklich bei mir. Der findet die Box einfach nicht.
    Wie viele "Durchläufe" beim Suchen braucht das Proggy bei Euch? Hab alles korrekt nach Anweisung gemacht und bekomm es trotzdem nicht gebacken.

    Kann mir jemand vielleicht nen Tipp geben?
     
  18. m.klauke

    m.klauke Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bevor ich mit dem Testen anfange und die Box abschieße, die Frage, ob mir jemand die Recover Datei für die 29.03.96 zukommen lassen kann?

    Danke.
     
  19. hohony

    hohony Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Willich / Düsseldorf / N.J.
    @m.klauke

    Du meinst das Image für die *aktuelle* Version der Firmware...

    http://fritz.box

    System / Firmware-Update -> zur aktuellen Firmware

    @rebelX
    http://fritz.box

    System / Netzwerkeinstellungen / beide UnP Einstellungen aktivieren

    alternativ: fritz.box über (ggf. zusätzlich) über USB anschliessen
     
  20. m.klauke

    m.klauke Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @hohony
    ne, ich meine die Recover.exe falls es beim Einspielen der Datei die Box kaputt geht.