.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!BOX FON WLAN als Bridge ??

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von EA80, 17 Aug. 2005.

  1. EA80

    EA80 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    vielleicht ist das eine etwas Blöde Frage, aber ich möchte die Fritz!BOX Fon WLAN nicht als DSL Router sondern nur die WLAN und VOIP Funkrionalität in meinem schon bestehenden Netz nutzen.
    Ich kann aber in dem Webinterface nur die IP und eine Route eintagen ?
    Meine Fragen:
    a) geht das überhaupt
    b) kann ich das Ding auch "ordentlich" konfigurieren, Console oder so
    c) Ist die DSL Buchse auch gleichzeitig eine "Lan" Buchse, dann würde das mit der Route nämlich wieder sinn machen.
    Kann mir da jemad helfen. Ich verstehe dieses Webinterface nicht was die damit meinen. Wenn mir das mal jemand LINUX like beschreiben könnte wäre ich Ihm sehr dankbar.
    Thnx EA80
     
  2. peter-warb

    peter-warb Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo EA80,
    Ich habe mir mal die entsprechende PDF-Datei von AVM heruntergeladen. Wenn Du die Möglichkeit hast und kein Handbuch vorhanden ist, dann empfehle ich Dir als erstes Das entsprechende Handbuch von AVM herunterzuladen.
    So, wenn Du Deine BOX umrüsten willst z.B. über eine Konsole, dann empfehle ich Dir folgenden Link: http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Main_Page
    Hier steht alles ausführlich beschrieben
    Auch das Bridging
    Die DSL Buchse Ist, wenn Du von hinten links schaust die erste Buchse. Die zweite ist die LAN Buchse
    Der 3. Port gehört USB
    Vier gehört dem Festnetzanschluß Analog/ISDN je nachdem was Du hast.
    Die letzten beiden gehören Deinen Telefonen
    Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen
    Peter