.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box Fon Wlan - Anrufliste - Rückwärtssuche

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Anonymous, 7 Jan. 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In der Anrufliste der Box kann ich ja alle ein- und ausgehenden Telefonnummern sehen, und seit einiger Zeit kann man z.B. unter
    www.dasoertliche.de
    ja auch eine Rückwärtssuche machen.

    D.h. ich geb die Telefonnummer da ein und bekomme den Namen desjenigen der angerufen hat.

    Klar kann man das auch von Hand machen, ist aber ab einer gewissen Anzahl von Nummern nicht mehr wirklich lustig,
    deswegen meine Frage bevor ich mich selbst dran setze und versuche was zu basteln:

    a) Hat das jemand schon probiert und weiss einen guten Grund warum es nicht geht und ich mir die Mühe sparen kann?

    b) Hat jemand schon ein Skript das er bereit wäre zur Verfügung zu stellen?

    Bin ja mal gespannt...
     
  2. TschiepTschiep

    TschiepTschiep Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Accountmanager / Fachinformatiker
    Ich stell dir die Anrufliste der Box als CSV zur Verfügung, und du bastelst das script / Programm... ;)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmmm
    also wenn ich das richtig sehe kann man den URL von dasOertliche.de problemlos manipulieren

    http://www.dasoertliche.de/DB4Web/es/oetb2suche/home.htm?kw_invers=xxxxxxxxxxx&main=Antwort&AKTION=START_INVERS_SUCHE&SEITE=INVERSSUCHE&Suchen.x=38&Suchen.y=14&rg=1&s=2

    Man muss nur an der entsprechenden Stelle die Nummer eintragen...
    Und wenn ich mir den Quelltext der Antwort auf die Anfrage anschaue, dann denke ich
    das Script sollte eigentlich kein allzu grosses Problem sein, zumidest auf den ersten Blick nicht.
    Mit php sollte das doch gehen...
    ...mal schauen...
     
  4. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dumme frage: kann ich auf der box php-skripte laufen lassen? das wäre ja riesig!
     
  5. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein.

    das wär was *seufz*
    nee,nee für die php scripte wirst du wohl so wie ich auch nen web-server bemühen müssen...
     
  6. CThiessen

    CThiessen Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System Technician Submarinecable
    Ort:
    Sylt
    Moin,
    Anbei der Entwurf einer Internetabfrage.
    Das Sheet will die calls.cvs haben.

    Dann ruft es für die letzten 9 Nummern im Internet die Namen auf.
    Habe ich mit Excel 2003 gemacht dürft aber auch mir 2000 und XP gehen.

    Wenn keine Nummer vorhanden ist gibt es einen Fehlermeldung.
    Ist nur die Idee einer Umsetzung.
    Wer Zeit und Musse hat kann das ja mal verflogen.
    Man müsste auch noch kurze Nummern um die eigene ONKZ ergänzen, was das kleinere Problem ist und man sollte die Fehlermeldungen unterdrücken.

    Aber Achtung. Ich habe ähnliches mal für meine Reisenkostenabrechnungen gemacht.
    Eingabe von Start Datum, Ziel Datum und Quell und Zielwährung. Das Ganze dann schön mit drop down Feldern und Farbe und so weiter.
    Funktioniert aber nicht mehr weil www.oanda.com die Struktur der Internetseite geändert hat.
    Nun ist die ganze Arbeit im Eimer.

    Aber wer Lust hat?
    Anbei die Datei zum weiter spielen.

    Christian
     

    Anhänge:

  7. MarcoB

    MarcoB Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ TschiepTschiep :

    Wie bekomme ich die CSV Datei denn am Besten immer aktuell aus der Box? Mein Gedanke ist nämlich folgender :

    Ich lasse Anrufe parallel auf meinem Handy signalisieren. Leider wird dann immer meine eigene abgehende Nr. signalisiert. Interessant wäre ein Tool, was sich über nen SSH Tunnel (Dropbear läuft auf der Box) mit der Box verbindet und mir auf meinem Laptop die richtige Nr. des Anrufers in nem Pop Up anzeigt, so dass ich entscheiden kann, ob ich das Gespräch annehmen möchte oder gerade mal nicht.

    Klar, wäre auch ne Nutzung im lokalen Netz super. Wenn Du mir das mit der CSV erklärst, würde ich mal versuchen was in Java zu schreiben.

    Gruß,

    Marco
     
  8. TschiepTschiep

    TschiepTschiep Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Accountmanager / Fachinformatiker
    Ums kurz zu machen: Gar nicht, da es die csv auf der Box nicht gibt.

    Das File wird erst durch mein Programm LOKAL auf dem jeweiligen Rechner erstellt.
     
  9. MaxPowers

    MaxPowers Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2004
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    warum ein eigenes Programm schreiben ?

    ich nutze Mozilla Firefox und kann Telefonnummern markieren und in die Suchleiste ziehen, dort wird dann automatisch die aktuelle suchengine im hintergrund gestartet

    leider schaffe ich es mangels HTML-Wissen (oder xml ?) nicht eine Suchdatei zu erstellen.

    Mehr Informationen zur Suchleiste hier:

    http://www.mozilla.org/products/firefox/central.html#central-engines

    Falls jemand das Interesse und Wissen hat kann er ja eine Datei erstellen und ins forum posten.

    MfG Max
     
  10. CThiessen

    CThiessen Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System Technician Submarinecable
    Ort:
    Sylt
    Moin,
    Die beiliegenden Dateien kopieren nach:
    C:\Programme\Mozilla Firefox\searchplugins

    Oder wo auch immer dein entsprechender Order ist.
    Den Browser neu starten – Fertig

    Christian
     

    Anhänge:

  11. MaxPowers

    MaxPowers Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2004
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke CThiessen,

    ist es irgendwie möglich noch eine ortsvorwahl automatisch einzufügen ?

    MfG Max
     
  12. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schade vielleicht baut AVM sowas in der nächsten Firmware ein. Naja wahrscheinlich eher nicht.
     
  13. JensF77

    JensF77 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich weiß das dieses Thema schon mega alt ist aber ich möchte trotzdem mal schauen ob mir jemand eine Info geben kann.
    Und zwar wollte ich mal fragen ob es nun auf einfache art und weise eine Rückwärtssuche mit der fritzBox gibt??
    Ich stelle mir das so vor: Ein Anruf kommt rein mit Nummer. Diese Nummer steht aber nicht im telefonbuch der FritzBox.
    Daher soll dann die FritzBox automatisch im Netz schauen zu wem diese Nummer gehört und dann den Namen direkt am fritzFon anzeigen.

    Geht so etwas mittlerweile??? Habe für mein Handy BoxToGo und am PC mal den FritzBox Monitor getestet. BoxToGo ist klasse aber der Monitor für den PC ist so lala.

    Und außerdem würde ich halt gleich am Telefon sehen, wenn es klingelt wer da anruft.....und das am besten mit Namen durch eine Rückwärtssuche.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.
     
  14. shuthichi

    shuthichi Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #14 shuthichi, 10 Apr. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 11 Apr. 2012
    So,

    wieder ein halbes Jahr um. Da hau ich nochmal in dieselbe Kerbe.
    Gibt es in der Zwischenzeit eine Rückwärtssuche für die FritzBox (in meinem Fall die 7270).
    Ich kenne JFritz, das ist ganz ok, aber Namensanzeige am Telefon wäre schon richtig gut :)

    Bin gespannt auf Antworten.

    Grüße
    shuthichi
     
  15. Hans Juergen

    Hans Juergen Guest

    Die hast du doch..., ich vermute du willst gleich den Namen sehen...?
     
  16. shuthichi

    shuthichi Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Hans Jürgen,

    sorry, habe mich verdrückt ausgekehrt :)
    Ja, ich hätte gerne eine automatische Rückwärtssuche, falls sich eine Nummer nicht im telefonbuch der FritzBox befindet.

    Grüße
    shuthchi
     
  17. gis

    gis Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi zusammen,
    will grad ein paar Leichen fleddern und bin bei meinem Tun über diesen wunderbaren Thread gestolpert.
    Eine online Rückwärts-Suche für "unbekannte" eingehende Anrufe das FritzFon C4 wäre ja eine coole Sache.
    Gibbet aber auch in 2015 nicht, gell????
    Grüße
    gis
     
  18. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,441
    Zustimmungen:
    391
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
  19. koyaanisqatsi

    koyaanisqatsi IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    24 Jan. 2013
    Beiträge:
    10,531
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    63
    Moins

    Nee, das macht keine Rückwärtssuche bei einem Anbieter, es informiert nur über eingehende Anrufe.
    ...und zeigt, wenn nicht unterdrückt, die Nummer an.

    Eine echte Rückwärtssuche macht JFritz.
    Versuche mal dieses Programm: KlickKlack (Oben rechts das blaue Feld: Aktuelles)