.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box Fon Wlan konfigurieren aber wie?

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Maruu, 31 Okt. 2004.

  1. Maruu

    Maruu Neuer User

    Registriert seit:
    21 Apr. 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich hab von 1und1 die Fritz!Box Fon Wlan und dessen Internetzugang.
    So nun hab ich ja bei 1und1 100 Freiminuten die ich auch nutze.
    Aber die sind halt irgendwann mal weg und da hab ich jetzt gesehen,
    das man bei freenet das IPhone Basic bekommt mit 100 Freiminuten einmalig ins Festnetz. OK da hab ich mich mal registriert und nun gehts dran die Fritz!Box zu konfigurieren. Im Anhang hab ich ein Bil wie ichs gemacht hab, is nur die Frage obs so stimmt? Naja auf jeden Fall funktioniert es wollte nur fragen nicht das ich nachher irgendwo was zahlen muss??? Gibts irgendwo eine übersicht wieviel ich schon über Freenet von den 100 Freiminuten telefoniert hab??
    Und was ist wenn die 100 Minuten abgeloffen sind, wird dann die Leitung getrennt??

    MFG

    Maruu

    PS: Und passt das mit der Internetrufnummer?? is das meine Festnetzrufnummer wie ich sie eingetragen hab???
     

    Anhänge:

  2. Fratz

    Fratz Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöchen!
    Ich denke Du wirst manuell darauf achten müssen, wenn Deine Freiminuten abgelaufen sind, da der Box es völlig egal ist wieviel Minuten sie über wen telefoniert hat.
    Du solltest einfach beide Fon Nebenstellen für jeweils einen VOIP Anbieter einrichten und dann einfach immer das dementsprechende Telefon nehmen. Entweder Freenet oder ebend 1&1.
    Die abtelefonierte Zeit kannst Du bestimmt auf der Webseite bei Freenet einsehen, bei 1&1 geht das auf jeden Fall im Control-Center unter dem Punkt Kosten.
    Gruß Fratz
     
  3. Data

    Data Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht realisiert AVM ja den Wunsch des erweiteren Monitorings der Box zeitnah. So könnten z.B. auch VoIP-Posten geloggt werden. Technisch sicherlich kein Thema.

    Grüsse
    Jens
     
  4. Maruu

    Maruu Neuer User

    Registriert seit:
    21 Apr. 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re

    Jap das wäre ned schlecht, vor allem erstens wer wielange wohin telefoniert hat, und zweitens wieviel Traffic das gekostet hat.
    Das wäre klasse ich denke des werden die auch machen, bzw. hoffe ich das.

    Gruß

    Maruu