.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box Fon WLAN sendet nur auf Kanal 6

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Guest, 12 Sep. 2004.

  1. Guest

    Guest Guest

    Gestern hat mein Freund Marko seine Fritz Box Fon WLAN von 1 und 1 bekommen und mich gebeten Ihm zu helfen sie einzurichten. Als erstes ist uns auggefallen daß die WLAN Antenne sehr klein und nicht austauschbar ist. Beim WLAN haben wir einige Bugs gefunden. Es ist z.B. nicht möglich einen anderen Kanal als 6 zu verwenden. Wir haben mehrmals versucht einen anderen Kanal einzutellen aber trotz mehmaligem Neustart war die Box immer nur unter Kanal 6 zu ereichen, obwohl sie im Web Interface anzeigte auf Kanal 13 zu senden. Was ist wenn mehrere Leute die Box in der näheren Umgebung verwenden ? Dann kann man das WLAN voll vergessen.
    Unter anderem kann gibt es keine Mac Adressen Filterung.
    Wenn man über das Web Interface einen Neustart macht, passiert gar nichts. Man muss die Box für ein paar Sekunden vom Netz nehmen. Auch dann werden nicht immer alle Einstellungen übernommen.
    Es wird immer der Codec g711u verwendet. Ein Einstellen von anderen codecs wird nicht angeboten.
    Wir haben noch viel mehr Fehler gefunden, die ich jetzt aber im einzelnen nicht alle aufführen möchte.
    Mein Freund war so enttäuscht, das er die Box wieder zu 1 und 1 zurückschicken wird und nun vorläufig auf voip verzichten will. :mad:
     
  2. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das mit der kanalauswahl ist mir noch gar nicht aufgefallen - das ist echt ein manko, da sollte man mal bei AVM anklopfen.

    mac-adressen-filterung ist imo nicht so wichtig, da 1. eh sehr leicht zu umgehen und 2. WPA wohl voll und ganz ausreichen sollte.

    probleme mit dem neustart kann ich bei mir nicht feststellen.

    zu der codec-geschichte kann ich nur sagen, dass es mich nicht die bohne interessiert, was da verwendet wird. ich will komfortabel voipen und den rest soll die anlage automatisch erledigen. laut avm werden 4 codecs unterstützt, die dynamisch beim verbndungsaufbau mit der gegenstelle ausgehandelt werden.
     
  3. Stadtkrug

    Stadtkrug Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe seit Samstag die WLAN Box mit Phoneboard, und habe nach langen Kampf die WLAN Funktion auf Kanal 11 aktiviert bekommen. Mein Router hat die Firmaware Firmware-Version 08.01.09. Beim telefonieren habe ich auch keine Probleme.

    Gruß

    Ralf
     
  4. lose

    lose Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    also ich habe die Box auch von 1&1 ...

    - Channel 10 lüpt bei mir ohne Probleme ...
    - Neustart über das Web-Interface geht auch .... gibt aber 2 Wege das zu machen ....
    -g711 ist doch der mit dem besten klang?! oder nicht , und der Kapazitätsverbrauch, wenn man DSL hat, ist doch auch OK, warum einen anderen?
    - zur Antenne was von AVM
    "Die Sendeleistung der FRITZ!Box Fon WLAN ist mit 100 mW an der
    Spezifikationsgrenze. Eine höhere Sendeleistung ist gemäß Spezifikation
    nicht zulässig. Lediglich die Empfangsempfindlichkeit könnte durch einen
    Wechsel der Antenne erhöht werden. Dies ist bei unserem Gerät jedoch nicht vorgesehen. Daher können Sie die Verbindungsqualität über unser Gerät kaum weiter beinflussen."

    Aber so ganz glücklich bin ich auch nicht, z.B.

    -DHCP nicht konfigurierbar
    -unter "Liste der Computer" bleiben die eintrage bis Ablauf der der Lease-Time (10 Tage) drinnen..
    ...

    Aber im großen und ganzen eine feine Box die bis jetzt ohne größere Problem lüpt. Der klang bei VoIP ist super ....
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Wie habt Ihr das geschafft den Kanal umzustellen. Die Box behauptet zwar auf Kanal 11 zu senden, wenn man aber mit NetStumbler das Signal misst sendet Sie auf Kanal 6. Die Anzeige stimmt also nicht. Bezüglich des Codecs. Wenn man nur DSL Light mit 384/64 bekommen kann dann funktioniert g711u eben nicht mehr.
     
  6. lose

    lose Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    einfach im Menü den Kanal ungestellt und bei mir zeigt auch NetStumbler Kanal 10 an ...
     
  7. Guest

    Guest Guest

    komisch wir haben nach 30 min rumprobieren keinen Erfolg gehabt.
     
  8. Gewo

    Gewo Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir ging die Umstellung von Kanal 6 auf 12 problemlos. Da er auf Kanal 12 meinen Windmesser von meiner Wetterstation (übertragt Daten per Funk) störte, habe ich auf Kanal 1 umgestellt, und die Störungen waren weg. Also funktioniert bei mir die Auswahl.
     
  9. Gonzo

    Gonzo Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Jani

    Welchen Browser benutzt ihr denn?
    Wenn <> IE, versucht doch mal einen anderen, z.B. den IE. Ich benutze Opera und habe bei manchen Seiten (auch bei der Web Konfig meines alten Routers) Probleme gehabt. Mit dem IE gings dann.

    Viel Erfolg
    Gonzo
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Wir haben den IE benutzt. Mein Freund hat das Gerät nun zurückgeschickt und entscheidet sich jetzt wohl zur Kombination Linksys WRG54G und Sipura 3000. Das funktioniert schon bei mir und anderen sehr zuverlässig.