.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz! Box Fon Wlan und Draytek 2500WE

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von grisu63, 31 Jan. 2005.

  1. grisu63

    grisu63 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich betreibe zur Zeit ein Wlan mit meinem Vigor 2500 WE und einer externen Antenne in Kombination mit einem Grandstream ATA 286!
    Das funktioniert mittlerweile auch recht gut, nur benutzen mir zur Zeit 2 Gigaset Basistationen, 1 für die VoIP und eine für das Telekom Festnetz.
    Nun habe ich aber auch noch eine Fritz! Box Fon Wlan hier herumliegen.
    Das telefonieren erscheint mit mit der Fritz! Box recht komfortabel, da ich hier nur eine Basisstation benutzen muss.
    Allerdings ist die Wlan Reichweited er Fritz! Box sehr bescheiden, während ich durch die externe Antenne unseres Vigors unser gesamtes Haus und Firmengelände mit einer sehr guten Wlan Versorgung erreiche.
    Ist es möglich, das ich die FB als DSL-Modem benutzen, den Vigor an den Ethernetport anhängen und so die Routerfunktion des Vigors nutzen kann?
    Hat Jemand diese Kombination schon getestet, oder vielleicht sogar im Dauereinsatz?
     
  2. stefanka

    stefanka Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo grisu63,

    vielleicht hilft Dir dieser Thread ja weiter!

    Viele Grüße
    Stefan