.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box Fon WLAN und DWL-2100AP

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von know-how, 13 Juli 2005.

  1. know-how

    know-how Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe gestern die Fritz!Box Fon WLAN bekommen, die jetzt als Access Point läuft und somit die D-Link DWL-2100AP ablöst. Ist es möglich, den D-Link AP als Empfänger zu benutzen um daran z.B. einen PC anzuschließen? Ich weiß, dass der D-Link AP 4 Moden zu Verfügung hat kann aber als "Laie" damit nicht viel anfangen.

    Gruß
    Andreas
     
  2. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mußt du testen...könnte gehen
    -SSID und Verschlüsselung von der Box in den AP-übertragen
    -dem Ap eine statische IP vergeben angepasst an die der Box
    -bei Gateway die IP der Box eintragen.
    -Super G ausschalten
    -Modus Client einstellen - nach der MAC der Bos scannen und diese übernehmen.
    -PC anschließen und testen.

    Pit
     
  3. know-how

    know-how Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hört sich gut an - wie kann ich denn die Mac Adresse scannen?
     
  4. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schau mal unten in der Signatur auf die Homepage > AP-Seite da ist einiges erklärt.
    Stelle mal AP-Client ein ob da nicht die Möglichkeit zum scannen gegeben ist.

    Pit

    PS. habe den AP selbst nicht.