.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box Phone ata Fallback nach ISDN

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Johngun, 24 März 2005.

  1. Johngun

    Johngun Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    Internettelefonie läuft bei mir wunderbar. Falls es zu Problemen im Internet kommt möcht ich gerne das meine Box dann doch über Festnetz wählt. Wie geht das manuell oder auch automatisch.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Naja, die Frage wäre ja im AVM-Forum besser aufgehoben. Aber egal. 8)

    Also autom. Fallback auf Festnetz geht nur, wenn DSL nicht zur Verfügung steht.
    Ergo: DSL-Stecker ziehen und übers Festnetz telefonieren. ;)

    Es geht aber auch anders: *klick* :lol:
     
  3. crusader

    crusader Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Valdecruz
    Am 18. März hat die Fa. Teles AG einen Prozeß gegen AVM verloren, weil Teles nicht nachweisen konnte, daß die Fritz!Box Fon automatisches Fallback nach ISDN beherrscht (ist nämlich von Teles patentiert). Teles kündigte daraufhin Berufung an.
    (siehe hier)

    Am 24.März taucht die Frage im Forum auf, ob es nicht doch einen Trick für ein automatisches Fallback gibt.

    Merkwürdige Zufälle gibt's.

    Mein Vorschlag:
    Falls irgendjemand tatsächlich einen Trick findet, um eine Art ISDN-Fallback zu ermöglichen, bitte hier nicht posten. Könnte sehr teuer werden für AVM.
     
  4. Abel21

    Abel21 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0