.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box startet häufig von selbst neu

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von grisu63, 26 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grisu63

    grisu63 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich nutze jetzt seit 3 Wochen die Fritz!Box Fone Wlan. Seit ein paar Tagen muss ich feststellen, dass sich die Box selbstständig resetet. Ist das ein bekanntes Problem der Fritzbox? Als Software habe ich die ..37 installiert! :oops:
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Was heisst häufig, einmal pro Tag/Stunde/Woche?

    Läuft die Box direkt am Splitter oder hinter dem Vigor?

    jo
     
  3. grisu63

    grisu63 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Box resetet sich 1-3 mal täglich. Die Box hängt vor dem Vigor, der Vigor läuft nur als AP, die Box hängt daher direkt am Splitter.
     
  4. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Grisu:
    Evtl. ist Deine DSL-Line zu schlecht?

    ich hatte dieses Prob mit der Fritz!BoxFon, an einer zu miesen Arcor-DSL 3MBit-Line.
    Die Box verlor bis zu 14 mal (!) am Tag den DSL-Sync, niemand konnte oder wollte mir helfen.
    Dann hab ich einfach DSL auf 2 MBit downgraden lassen, das Orignal-Arcor-DSL-Modem (Cellpipe50) an die Arcor-Starterbox (Splitter plus NTBA plus AB-Wandler plus 2x S0 in einer Kiste) gehaengt, dahinter dann die Fritz!BoxATA und daran dann meinen Linksys-Router.
    Seitdem laeuft es topp.

    AVM meint, das die verbauten DSL-Modems nicht sehr fehlertolerant seien...
    Guck mal, was Deine Leitungsdaempfung sagt; wenn sie ueber 40db ist, kannst Du es vergessen :-(
    Ich bin aber auch 2,5km von der VsT entfernt, weil die Doofs mich meiner Meinung nach an der falschen Vermittlungsstelle angeschlossen ahben :-(
     
  5. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Erscheinung tritt bei mir gelegentlich auch auf; aus völlig unmotivierten Gründen. Kennt jemand diese Problem? Hat jemand eine Erklärung?
     
  6. grisu63

    grisu63 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    An der Leitung dürfte es eigendlich nicht liegen.
    Es ist auch nicht das Problem, dass der Sync verloren geht, die Box startet einfach komplett neu.
    Meine Daten:

    Bitrate (brutto) kBit/s 3456 448
    Bitrate (netto) kBit/s 3136 416
    Datenpuffer interleaved interleaved
    Datenbytes je Symbol 108 14
    Checkbytes je Symbol 8 1
    Symbol je Codewort 2 8
    Interleave-Tiefe 32 8
    Aushandlung fixed fixed
    Signal/Rauschtoleranz dB 24
    Leitungsdämpfung dB 19
     
  7. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habt ih r euch mal an den support gewendet? Ich habe neulich folgendes Problem gemeldet:

    Gelegnetlich höhre ich beim telefonieren die Gegenstelle nicht,
    dann resetet die Box kurz darauf.

    Laut AVM sind ähnlich Probleme nicht bekannt.
     
  8. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also beim Telefonieren selber ist es bei mir noch nicht aufgetreten, aber ich kenne den Effekt auch. Tritt bei mir so alle 1-2 Wochen auf, also dass die Box mal einfach so rebootet, sehe die Schuld aber mehr bei Emule & Co liegen. Vorran treiben kann man den Effekt sicherlich auch z.B. mit so "Internet-Security-Portscans", davon mal verschiedene machen, dann kackt die Box ab. Allerdings hatte ich bis dahin, also auch bis kurz vor dem Absturz keine Probleme, also sowohl VoIP wie auch Internet ging mit korrekter Performance und ohne Stoerung und nach dem Reboot ja sowieso. Zumindest bei der 29er Firmware war das auch schon so.
     
  9. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gerade wieder ein Reseten. Hier das Protokoll:

    27.03.05 10:50:28 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 85.74.31.97, DNS-Server: 194.97.173.124 und 194.97.173.125,
    Gateway: 62.104.190.40
    27.03.05 10:50:25 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    27.03.05 10:50:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    27.03.05 10:50:14 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).
    27.03.05 10:50:04 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    27.03.05 10:50:00 Internetverbindung wurde getrennt.
    27.03.05 10:50:00 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    27.03.05 03:52:39 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 85.74.43.72, DNS-Server: 194.97.173.125 und 194.97.173.124, Gateway: 62.104.190.40

    Kann wer was damit anfangen?
     
  10. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    normalerweise sollte ein reset der box auch das ereignissprotokoll löschen - daher denke ich nicht, dass die box sich wirklich neu gestartet hat.

    ansonsten sprechen die meldungen doch für sich:
    - 10:50:00 aktive inetverbindung wird durch sync-verlust zwischen box und DSLAM getrennt
    - 10:50:14 sync ist wieder hergestellt
    - 10:50:21/25 der PPPoE-server von deinem inetanbieter antwortet nicht oder lässt dich nicht rein, u.U. leitet der DSLAM die anfrage einfach nicht weiter
    - 10:50:28 wieder alles tutti

    sieht nach einem kurzfristigen problem des DSLAMs in der vermittlungsstelle aus, würd ich sagen...
     
  11. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Punkt 1 ist eine wichtige Erkenntnis, das Protokoll wurde nicht gelöscht; also kein reseten der Box.
    Folglich ist das Problem in der Verbindungsqualität zu suchen. Richtig?
    Danke für den Tipp.
     
  12. schimi

    schimi Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Santiago de Chile
    wenn man emule laufen läßt mit zu "scharfen" einstellungen haben die meisten router probleme.

    mein tipp daher die max.verbindungen pro 5 sek auf max. 25, max. verbindugen auf 250. dann sollte es kaum noch vorkommen.

    mfg schimi
     
  13. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ goofi:

    Richtig - es ist lediglich die Verbindung getrennt gewesen, kein Reset.
     
  14. grisu63

    grisu63 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei startet die Box def. neu. Alle Protokolle sind gelöscht. Tauschbörsen laufen bei uns nicht. Was ich jetzt herausgefunden habe: Es ist möglich, das die Box neustartet, wenn ich meinen Gamebrowser einsetze, und er Server Gameserver abfragt, bzw. wenn ich eine grosse Serverliste refreshe. Das hatte ich heute bereits 2 mal. Der Gamebrowser ist der ASE!
     
  15. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir tauch das oben beschriebene Problem allerdings auf, obwohl ich keine P2P Programme nutze. (lediglich e-Mail, Internet, gelegentlich ftp down-/up-loads)
     
  16. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi grisu63,

    da nach einem Neustart so ziemlich alles an Info "weg" ist könntest du folgendes machen:
    - per telnet anmelden
    - Aufzeichnung anschalten
    => Vielleicht sieht man dann eine Fehlerquelle.

    Bei meiner "geringen" Nutzung ( VoIP + Forum + etwas "Browsen" ), ohne Spiele,etc. tritt so ein Fehler nicht auf.

    Haveaniceday
     
  17. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Telnet ist auch die einzigste Möglichkeit die mir einfällt.
    Putty hat ja eine Log-Funktion.
    Anders ist so einem Problem wahrscheinlich nicht beizukommen...
    Was kann eigentlich einen Neustart auslösen?
    Watchdog, Segfault, RAM voll...

    MfG Oliver
     
  18. computermi

    computermi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gleiche Probleme

    Hallo,
    ich habe seit über einer Woche gleiche Probleme...
    vielleicht noch etwas verstärkt. Hab dazu mal ein Logfile:

    DS-Linien-Dämpfung 16
    US-Linien-Dämpfung 23

    die Werte scheinen ja in Ordnung zu sein, aber das...

    26.03.05 16:00:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:59:15 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:58:07 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:57:00 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:55:53 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:54:44 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:53:36 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:52:28 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:51:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:50:15 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:50:11 Internetverbindung wurde abgebaut.
    26.03.05 15:50:11 Verbindung getrennt: Die Gegenstelle beantwortet keine LCP-Echo-Requests.
    26.03.05 15:32:48 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    26.03.05 15:32:48 Vom Internetanbieter zugewiesene IP-Adresse: 84.167.47.40
    26.03.05 15:32:48 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway IP-Adresse: 217.0.116.50
    26.03.05 15:32:48 Vom Internetanbieter zugewiesene DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161
    26.03.05 15:31:44 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:30:35 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:29:28 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:28:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:27:15 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:26:09 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:25:03 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:23:56 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:22:48 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:21:40 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:20:31 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:19:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:18:12 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:18:08 Internetverbindung wurde abgebaut.
    26.03.05 15:18:08 Verbindung getrennt: Die Gegenstelle beantwortet keine LCP-Echo-Requests.
    26.03.05 15:16:56 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    26.03.05 15:16:56 Vom Internetanbieter zugewiesene IP-Adresse: 84.167.12.64
    26.03.05 15:16:56 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway IP-Adresse: 217.0.116.50
    26.03.05 15:16:56 Vom Internetanbieter zugewiesene DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161
    26.03.05 15:15:51 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:14:43 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:13:36 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:12:30 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:11:20 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:10:17 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:09:14 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:08:12 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:07:10 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:06:09 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:05:08 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:04:09 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:03:08 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:02:06 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 15:02:02 Internetverbindung wurde abgebaut.
    26.03.05 15:02:02 Verbindung getrennt: Die Gegenstelle beantwortet keine LCP-Echo-Requests.
    26.03.05 13:24:49 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    26.03.05 13:24:49 Vom Internetanbieter zugewiesene IP-Adresse: 84.167.45.116
    26.03.05 13:24:49 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway IP-Adresse: 217.0.116.50
    26.03.05 13:24:49 Vom Internetanbieter zugewiesene DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161
    26.03.05 13:23:48 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:22:44 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:21:40 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:20:35 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:19:30 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:18:23 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:17:22 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:16:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:15:17 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:14:13 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:13:12 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:12:08 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:11:00 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:09:51 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 13:09:47 Internetverbindung wurde abgebaut.
    26.03.05 13:09:47 Verbindung getrennt: Die Gegenstelle beantwortet keine LCP-Echo-Requests.
    26.03.05 10:45:04 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    26.03.05 10:45:04 Vom Internetanbieter zugewiesene IP-Adresse: 84.167.9.238
    26.03.05 10:45:04 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway IP-Adresse: 217.0.116.50
    26.03.05 10:45:04 Vom Internetanbieter zugewiesene DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161
    26.03.05 10:43:55 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:42:42 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:41:30 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:40:18 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:39:06 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:37:54 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:36:42 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:35:30 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:34:18 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:33:06 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:31:54 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:30:42 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:29:30 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 10:29:26 Internetverbindung wurde abgebaut.
    26.03.05 10:29:26 Verbindung getrennt: Die Gegenstelle beantwortet keine LCP-Echo-Requests.
    26.03.05 05:08:23 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    26.03.05 05:08:23 Vom Internetanbieter zugewiesene IP-Adresse: 84.167.18.210
    26.03.05 05:08:23 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway IP-Adresse: 217.0.116.50
    26.03.05 05:08:23 Vom Internetanbieter zugewiesene DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161
    26.03.05 05:07:14 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 05:06:02 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 05:04:50 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 05:03:38 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 05:02:26 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 05:01:14 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 05:00:02 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 04:58:50 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 04:57:37 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 04:56:26 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 04:55:14 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 04:54:02 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 04:52:51 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 04:52:47 Internetverbindung wurde abgebaut.
    26.03.05 04:52:47 Verbindung getrennt: Die Gegenstelle beantwortet keine LCP-Echo-Requests.
    26.03.05 02:27:54 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    26.03.05 02:27:54 Vom Internetanbieter zugewiesene IP-Adresse: 84.167.45.182
    26.03.05 02:27:54 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway IP-Adresse: 217.0.116.50
    26.03.05 02:27:54 Vom Internetanbieter zugewiesene DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161
    26.03.05 02:26:45 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:25:34 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:24:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:23:10 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:21:57 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:20:45 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:19:34 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:18:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:17:09 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:15:58 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:14:45 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:13:32 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:12:20 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 02:12:16 Internetverbindung wurde abgebaut.
    26.03.05 02:12:16 Verbindung getrennt: Die Gegenstelle beantwortet keine LCP-Echo-Requests.
    26.03.05 01:55:43 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    26.03.05 01:55:43 Vom Internetanbieter zugewiesene IP-Adresse: 84.167.35.114
    26.03.05 01:55:43 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway IP-Adresse: 217.0.116.50
    26.03.05 01:55:43 Vom Internetanbieter zugewiesene DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161
    26.03.05 01:54:34 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:53:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:52:10 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:50:57 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:49:45 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:48:34 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:47:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:46:10 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:44:57 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:43:45 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:42:34 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:41:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:40:09 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 01:40:05 Internetverbindung wurde abgebaut.
    26.03.05 01:40:05 Verbindung getrennt: Die Gegenstelle beantwortet keine LCP-Echo-Requests.
    26.03.05 00:50:32 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    26.03.05 00:50:32 Vom Internetanbieter zugewiesene IP-Adresse: 84.167.12.49
    26.03.05 00:50:32 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway IP-Adresse: 217.0.116.50
    26.03.05 00:50:32 Vom Internetanbieter zugewiesene DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161
    26.03.05 00:49:22 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:48:09 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:46:57 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:45:46 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:44:33 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:43:22 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:42:10 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:40:57 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:39:46 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:38:33 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:37:20 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:36:07 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.03.05 00:36:03 Internetverbindung wurde abgebaut.
    26.03.05 00:36:03 Verbindung getrennt: Die Gegenstelle beantwortet keine LCP-Echo-Requests.
    25.03.05 22:42:41 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    25.03.05 22:42:41 Vom Internetanbieter zugewiesene IP-Adresse: 84.167.4.45
    25.03.05 22:42:41 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway IP-Adresse: 217.0.116.50
    25.03.05 22:42:41 Vom Internetanbieter zugewiesene DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161
    25.03.05 22:41:42 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    25.03.05 22:40:41 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    25.03.05 22:39:41 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.



    von insgesamt 14 Stunden knapp 2 Stunden nicht erreichbar. :cry:
    Das gleiche Problem auch mit meinem anderen Router Dlink G664T.
    Hab bei der DTAG schon zweimal reklamiert ohne Erfolg.
    An der Vermittlungsstelle soll es nicht liegen.

    Hat jemand eine Idee, was man noch tun könnte?


    Gruß
    computermi
     
  19. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi computermi,

    eine Abhilfe habe ich nicht. Man kann allerdings die ATM-Parameter "fest"
    einstellen. Dann geht ein Reconnect evtl. schneller.

    Hast du evtl. Monitore, Netzteile etc. in der Nähe ? Etwas Abstand könnte
    dann Besserung bringen.

    Haveaniceday
     
  20. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also auch wenn es nicht wirklich danach aussieht als teflonierst du zu all den Zeiten, so koennte es generell noch am Splitter liegen, wenn die Telekom kein Problem in der Vermittlungsstelle finden kann, waere das noch gut moeglich, insbesondere wenn 2 verschiedene Router (= 2 unterschiedliche DSL-Modems ?! oder nimmst du immer das DSL-Modem in der Fritzbox, waere ja auch moeglich, das Dlink-Teil kenne ich selber nicht). Du hast den Splitter auch direkt als erstes/einziges Geraet angeschlossen und direkt daran die Fritzbox, DSL-maessig mit maximal 20 Metern Kabel ? DS/US Linien-Daempfung kenne ich nicht, aber die Werte hoeren sich gut an :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.