.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box Surf & Phone ermöglicht Video-Telefonie

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von Dino75195, 28 März 2005.

  1. Dino75195

    Dino75195 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo, kurze Frage
    von 1 und 1 wird doch die neue Fritz Box Phone angeboten,
    weiß schon jemand wie das mit der Video Telefonie geht?
    Mit PC und Webcam, oder meinen die ISDN Bildtelefone??
    schönen Tag noch

    mfg Robert
     
  2. Flashlight

    Flashlight Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für die Videotelephonie braucht man weder 1und1 noch die neue Fritz!Box. Das geht auch ohne.. hauptsache man hat DSL, genügend Bandbreite und entsprechende Software.
     
  3. Dino75195

    Dino75195 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ja das wuste ich auch ;-)
    aber hab leider nur Net Meeting, falls du ein besseres kostenloses,
    (wenn wesentlich besser) kostengünstiges Programm.
    Die Frage mit dem ISDN Bildtelefon konnte wohl keiner beantwortet,
    ob man über den CODEC dann auch die Video über ISDN übertragen kann.
    falls jemanden noch was einfällt bitte schreiben
    mfg Robert
     
  4. Thorsten

    Thorsten Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    Gemäß FAQ auf der 1&1-Seite
    http://dsl.1und1.de/index.php?&srcArea=ln&page=fragen#q19
    "Inklusive-Software "1&1 SoftPhone""

    Ich meine, da mal irgendwo eine Abbildung gesehen zu haben, wo auch video drauf war... Hat schon jemand Erfahrung, ob es sich da eventuell um ein angepasstes eyeBeam (Video-Version von x-pro) handelt?
     
  6. Dino75195

    Dino75195 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    danke Andre für die Info, ich werd mir die box in 12 Tagen bestellen, dann weiß ich ja mehr. gruß Robert
    PS: ein eigenes Bild Telefon von AVM währe natürlich schön, so das der PC nicht laufen muß
     
  7. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    Klar wäre echtes Bildtelefon schöner - ich glaube aber nicht, daß sowas in die "normale" Telefonanlage gehört. Sinn ist es ja gerade, alte Geräte weiter verwenden zu können. Außer dem uralten T-View mit bescheidener Bildqualität gab es da ja bisher nix.
    Schon eher wäre sowas mit der neuen freenet-Lösung denkbar, wo ja ein Handy via Bluetooth an eine VoIP-Box angekoppelt wird. Wo doch fast jedes Handy eine Kamera drin hat, sollte doch eine SIP-Video Lösung realisierbar sein. Kennt sich jemand eventuell mit Kamera-Handys und Bluetooth aus? Unter http://www.aikon.ch/7650/reviews/sw_review.php3?softwareid=225 gibts eine Software, die ein geeignetes Handy zur Wireless-Webcam macht. Technisch sollte es also alles gehen...

    P.S.: Habe das Bild des 1&1 Softphone wiedergefunden. War im Werbeprospekt. Und das sieht wirklich verdächtig nach einer OEM-Version von eyeBeam aus. Wenn Du bestellst, wähle doch gleich die Webcam mit... oder Wenn Du geeignetes Handy hast, nimm das als Webcam (s.o.) (Ich habe schon bestellt, leider ohne Cam... Naja, so teuer sind die auch nicht einzeln)
     
  8. Deaftec

    Deaftec Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ISDN Bildtelefon ans Fritz!Box 7050 wegen Übertragungsprotokoll H.320 kaum zu denken, da hat Fimra AVM diese Übertargungsprotokoll wegen geringe Interesse nicht integriert. Im DSL geht nr entweder H.323 oder SIP. Doch ist hier in Deutschland starke Vebreitung mit isdn Bildtelefon und dazu fehlende Gatewwaylösung mit sip Videotelefon. Wie soll uberhaupt zu lösen?