Fritz!Box Telefon-dingsbums (Ein MS Outlook Addin)

xtra-news

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2016
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Alles zurück. Ds addon hat bei mir eine IP eingelesen (was ich nicht sofort bemerkt habe), die eigentlich zum zweiten Anschluß hier im Haus gehört. Jetzt, wo ich die richtige IP eintrage, kann man auch telefonieren. Was mich dabei als erste stört: Das ANruffenster bleibt auch nach Verbindung oder ABbruch offen. Aer ansonsten macht das schon mal nen guten Eindruck. Werde morgen, wenn Zeit da ist, im Detail reinschauen. Log- Datei dennoch anbei. Gute Nacht und bleiben Sie gesund.
 

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,086
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Ok. Hab ich heruntergeladen. Bitte deinen Angang löschen.
 

spartacusXXL

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Also ich konnte jetzt auch telefonieren! Jippieeeehhhh. Bei Direktwahl wird bei "Verbinden über" immer noch auf das erste Telefon zurückgesetzt. Wenn das fest wäre, wäre ich schon happy.
Und ja Das Anruffenster bleibt auch nach Verbindung oder Abbruch offen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Kruemelino

xtra-news

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2016
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
WIe man eine Flasche Bier aufmacht, weiß ich. WIe den ANhang einer FOrumnachricht hier löscht, weiß ich leider nicht. WIe geht's denn? Weil ich find auch nix. Danke.
 
  • Like
Reaktionen: Kruemelino

Profanta

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
137
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
18
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: Kruemelino

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,086
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Also ich konnte jetzt auch telefonieren! Jippieeeehhhh. Bei Direktwahl wird bei "Verbinden über" immer noch auf das erste Telefon zurückgesetzt. Wenn das fest wäre, wäre ich schon happy.
Und ja Das Anruffenster bleibt auch nach Verbindung oder Abbruch offen
Ich bin dran. Aber wegen HomeOffice blockiert mein Arbeitsnotebook meinen privaten PC. Gibt es einen Grund, weshalb es jetzt klappt?
Bein Standardtelefon darf man nur 1 Gerät ausgewählt haben. Ich muss noch eine Logik einbauen, dass man nur ein Telefon auswählen kann

Edit: Einstellungen für Ausblenden Wählclient erzeugt.
Alle nicht implementierten Funktionen sind in den Einstellungen deaktiviert.

Edit 28.03.2020: Neue Testversion. Hier haben sich die DataGridView (Tabellenstrukturen in Anrufliste, Wählclient und Einstellungen) geändert. Bitte besonderes Augenmerk darauf.
Es ist nur noch möglich ein einziges Standard-Telefon auszuwählen. Ich hoffe das klappt.
 
Zuletzt bearbeitet:

spartacusXXL

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
So ich habe jetzt etwas getestet, leider zeigt der Anrufmonitor bei mir in den Fenstern keinen Inhalt sondern nur schwarze Felder, siehe PDF
Die Einstellungsdatei öffnet noch nicht.
 

Anhänge

xtra-news

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2016
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Die Infos von spartacusXXL kann ich so nicht bestätigen. Alle Fenster sind ok und es telefoniert sich bis dahin prima.
 

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,086
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Solche schwarzen Fenster sind ein Zeichen dafür, dass sich dass Addin an irgendeiner Stelle aufgehangen hat. Während der Anrufmonitor eingeblendet wird, sucht das Addin einen passenden Kontakt. Hier ist nun die Frage, was läuft schief.
Führst du eine Rückwärtssuche durch? Wo sucht das Addin die Kontakte? Wird das Fritz!Box Telefonbuch durchsucht (Reihenfolge ist immer: Outlook - Fritz!Box Telefonbücher - Rückwärtssuche)?

Stell mal das Logging auf Debug und schick mir das Ergebnis an die E-Mail die in den Einstellungen auf der letzten Seite erscheinen.

Die Einstellungsdatei (FritzOutlookV5.xml), welche sich in dein Einstellungen öffnet, liegt normalerweise im Pfad "%appdata%\Fritz!Box Telefon-dingsbums " (C:\Users\<USER>\AppData\Roaming\Fritz!Box Telefon-dingsbums). Liegt die bei dir wo anders?

Es kommt hier noch eine neue Version:

Ribbon-Handling überarbeitet. Labels, Screentipp, Icons überprüfen
kleinere Bugfix
Schließen des Anrufmonitors überarbeitet
standard-Telefon wird nun auch gespeichert
Button für Fritz!Box-Telefonbücher noch als Dummy. Den Inhalt hab ich nicht geschafft. Ideen sind im Kopf. Wollte heute beginnen, aber da waren zu viele Bugs mir ins Auge gesprungen.

Edit 03.04.2020
Hier noch ein paar Änderungen bezüglich der Kontaktsuche in Outlook. Exchange musste ich mal aussperren.

Edit: 11.04.2020
Anhang entfernt: Version hat zu viele Fehler
 
Zuletzt bearbeitet:

B.Stromberg

Mitglied
Mitglied seit
27 Jan 2009
Beiträge
364
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Moin!
Bin seit langer, langer Zeit auch mal wieder hier gelandet...
Schön Gert, dass du tatsächlich nun an einer neuen Version arbeitest.

Ich bekomme in den nächsten Wochen ein neues Notebook und da wollte ich dann auch Office 2019 installieren.

Wie ist denn der aktuelle Stand?
Ich kann mich gern als Tester zur Verfügung stellen :)
 

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,086
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Hallo zusammen,

Ihr könnt mal wieder Testen.
Es gibt so einige Änderungen. Vor allem in der Kontaktsuche. Die arbeitet in Zukunft etwas anders. Ihr müsst in den Einstellungen die Ordner auswählen, welche durchsucht werden sollen. Wer ohnehin nur einen Kontaktordner hat, muss diesen Ordner einmal auswählen und ggf. noch das automatische Durchsuchen der Einstellungen anklicken. Wer dann andere Ordner noch durchsuchen will, muss sich tiefer durch den Baum kämpfen. Achtung der Baum wird erst mit Klick auf den Button geladen. Das Dauert beim ersten mal ein paar Sekunden.

Weiterhin geht das automatische Speichern von Kontakten nicht. Hier fehlt einfach noch diverser Hirnschmalz.

Des Weiteren habe ich an den Fritz!Box Telefonbüchern gearbeitet. Bisher können die Dateien nur angezeigt und beabeitet werden. Aber es gibt noch keine Möglichkeit die Änderungen wieder in die Box zu laden. Das muss noch implementiert werden. Was auch noch nicht funktioniert ist das Löschen und Anlegen von Kontakten. Ich will hier auch eine Möglichkeit schaffen Outlook-Kontakte direkt per Drag'n'Drop da rein zuziehen. Aber auch das ist noch nicht implementiert.

Zu den anderen Themen. Der Anrufmonitor sollte jetzt arbeiten. Das war mein Fehler. Die schwarzen Fenster sollten Geschichte sein. Das Wählen habe ich mit DECT -Geräten getestet.

Noch ein Hinweis: Ich habe mich entschlossen die weiteren Testversionen nicht mehr für Office 2010 zu erstellen. Dafür muss ich einfach zu viel extra Arbeit reinstecken. Die Zeit ist mir zu schade. Aber in Zukunft wird es natürlich Versionen für Office 2010 geben.

Viele Grüße Gert
 

B.Stromberg

Mitglied
Mitglied seit
27 Jan 2009
Beiträge
364
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo Gert!
Möchte auch kurz Rückmeldung geben...
Habe mit der oben angehangenen Version massive Probleme...
Nutze Win 10 64 Bit und OL 2016 32 Bit.

Fange mal vorne an:
Ist es normal, dass FBDB sich installiert und dann einfach mit OL startet, ohne Wizzard?
Soweit kein Problem, halt nur die erste Frage.
Daten kann ich noch eingeben, User Passwort muss vorhanden sein, da sonst keine Telefone eingelesen werden? Ist zumindest bei mir so...

Nach mehrmaligen starten, glaube es war 3 Mal, hat FBDB die Telefone eingelesen. Beim druck auf den Button ging das nicht. Einlesen soweit korrekt. Auch die Auswahl der OL Telefonbücher scheint zu funktionieren.

Mein Problem ist nun, dass ich keinen Haken bei Anrufmonitor verwenden setzen kann, ist ausgegraut.
Somit werden auch keine eingehenden Anrufe angezeigt. Auch kann ich dies nicht im Simulationstab provozieren.
Ebenso geht die Prozessorleistung für OL bei aktiviertem FBDB nach oben.
Beim rauswählen stürzt OL ab und startet neu.
Leider kann ich dir keinen hilfreichen Log bieten, da wird nichts Protokolliert bei / während des Absturzes...

Gib mir einen Tipp wie ich dir weiterhelfen kann.
In der jetzigen Form muss ich FBDB leider wieder deinstallieren :(
 
  • Like
Reaktionen: Kruemelino

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo,

ich habe auch ein Problerm mit der neuen Version. Nämlich die Direktwahl geht nicht mehr! Wenn ich OL 2016 (Office 365) auf Wählen und dann auf Direktwahl gehe, passiert nichts. In der Vorversion ging es noch problemlos, wenn auch das Wählfenster nicht sehr hübsch aussah.
 
  • Like
Reaktionen: Kruemelino

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,086
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Hallo zusammen,

Ja es ist normal, dass kein Wizzard mehr kommt. Es reicht die Daten in den Einstellungen einzugeben. Es kann sein, dass das Addin die Telefone erst beim zweiten Öffnen der Einstellungen einliest. Das ist hier dann ein Bug.

Der Haken ist ausgegraut, da er ohne Funktion ist. Der Anrufmonitor ist dennoch funktional. Schau mal bitte in den Einstellungen, ob die Nummern überwacht werden. Jedes mal, wenn man Telefone bei einliest, wird dieses Feld zurückgesetzt.

Direktwahl funktioniert bei mir. Damit hab ich immer getestet.

Steht was im Log?

VG Gert
 

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich bin auch erstmal wieder zurück auf die Vorversion. Die funktionert einwandfrei!
 

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,086
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Hallo,

Sorry, dass es bei euch nicht auf Anhieb klappt. Ich habe mir den ersten Start gestern angeschaut und einen Bug beim Einlesen der Telefoniedaten gefunden.
Der kann aber nicht die Ursache für generelle Startprobleme von Outlook sein. Das automatische Einlesen der Anrufliste sollte erstmal ausgeschaltet bleiben.
Es gibt noch einen Bug im Anrufmonitor, der im Verdacht steht die Abstürze zu verursachen. Ich habe die Auswirkung zwar abgefangen, aber den eigentlichen Fehler noch nicht abschließend gefunden.

VG Gert
 
  • Like
Reaktionen: tgh1711

B.Stromberg

Mitglied
Mitglied seit
27 Jan 2009
Beiträge
364
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Danke Gert, dass du dich wieder in das Projekt reinhängst.
Es ist echt Mist, dass ich dir hier überhaupt keine Daten aus den Logs zur Verfügung stellen kann. Damals in den Vorgängerversionen hattest du doch auch mal einen erweiterten Log mit eingefügt. Geht das bei dieser Version auch?
Ich kann halt nur sagen, dass beim Start von OL die outlook.exe in der Prozessorlast arg noch oben schießt.
Mit der Vorgänger Version habe ich zu 99% keine derartigen Probleme.

Beim herauswählen stürzt OL bei mir dann vollständig ab.
Im Log ist nicht das Geringste zu finden.
 

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,086
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Du kannst den Detailierungsgrad im Log einstellen. Hierzu gibt es bei den Einstellungen ein Feld. Einfach auf debug stellen.

Ansonsten: anrufliste nicht auswerten und Schritt für Schritt mal testen, was das Problem sein könnte.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,432
Mitglieder
356,892
Neuestes Mitglied
jfh81