Fritz!Box Telefon-dingsbums (Ein MS Outlook Addin)

Klaus.Voigt

Neuer User
Mitglied seit
6 Jun 2005
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
3
[...]Schick mir bitte das komplette log und die XML Datei per Mail.[...]
Mail ist raus. Ohne Amtsholung wäre suboptimal, müsste ziemlich viel umstellen. (durch drücken von 5 bin ich mit der Türsprechanlage verbunden, dass würde dann nicht mehr funktionieren, gleiches für pickup (61))

@uhliro26
Guter Tipp, doch leider ohne Erfolg. Habe auch mal "0," probiert ..

[Edit Novize: Beiträge zusammen gefasst - siehe Forumsregeln]

Hallo zusammen,
es funktioniert !!
Die Lösung war zu einfach, ich brauche gar keine Amstholung, obwohl ich an allen meinen Telefonen eine "0" voranstellen muss, um zu telefonieren.
Irgendwie auch logisch, da ja die FB die Verbindung aufbaut ! Ich frage mich nur gerade, wer denn dann die Amtsholung überhaupt benötigt ?

Bin richtig begeistert von dem Dingsbums !!:)


Herzlichen Dank für eure Unterstützung.

VG Klaus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

uhliro26

Neuer User
Mitglied seit
26 Mrz 2020
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
8
Ich frage mich nur gerade, wer denn dann die Amtsholung überhaupt benötigt ?
Ich nutze/"missbrauche" ja die "Amtsholung" um eine spezifische MSN und damit einen Spezifischen Telefonie-Anbieter (1&1 oder easybell) zum Rauswählen vorzugeben mit z.B. *124# (habe 6 Rufnummern und 2 Anbieter).
 
Zuletzt bearbeitet:

foripp

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2016
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
3
Meine Schwierigkeiten mit den FB-Telefonbüchern beim Wählen waren die Gelegenheit zum Aufräumen.
Habe jetzt nur noch ein Standard-Telefonbuch und ein externes Carddav-Buch. Seit dem funktioniert es fehlerfrei. Die Ursache werde ich wohl nicht mehr erfahren, denn alle Telefonbücher konnte man sichern und anschließend ohne Fehlermeldung wiederherstellen, sodass keine strukturellen Fehler vorlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Klaus.Voigt

Neuer User
Mitglied seit
6 Jun 2005
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
3
Wahrscheinlich eine naive Frage: (Gelöst)

Ich möchte vom Laptop aus mit meiner Home-Rufnummer rauswählen, und vom Desktop aus mit meiner Büronummer. Habe nun festgestellt, dass ich nur mit der Rufnummer rauswählen kann, welche als Wahlhilfe-Nummer in der FB hinterlegt ist. Doch warum kann ich dann beim wählen die "verbinden über" Nummer auswählen.
Ist mein Vorhaben realisierbar ?

VG Klaus

Nachtrag1:
Wähle ich eine andere Source-Rufnummer (Ausgangsnummer), ausser die in der FB hinterlegte sagt das Wahlfenster Fehler.

Nachtrag2:
Wer lesen kann ist klar im Vorteil, nach Abschaltung der Bestätigung in der FB ( Ausführung bestimmter Einstellungen und Funktionen zusätzlich bestätigen ) funktioniert es jetzt auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Kruemelino

uhliro26

Neuer User
Mitglied seit
26 Mrz 2020
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
8
Ich meine, dass das geht. Siehe meine Antwort auf Deine Frage zur Amtsholung.
Ich nutze/"missbrauche" ja die "Amtsholung" um eine spezifische MSN und damit einen Spezifischen Telefonie-Anbieter (1&1 oder easybell) zum Rauswählen vorzugeben mit z.B. *124# (habe 6 Rufnummern und 2 Anbieter).
Das Dingsbums bietet (momentan noch ;-) selber "nur" den Dialport, also das Gerät (!keine Wahlhilfe über IP-Telefone!).
Die Wählhilfe funktioniert nur mit analogen Telefonen (FON), DECT-Endgeräten sowie ISDN-Geräten (S0). IP-Telefone werden von der AVM Fritz!Box nicht unterstützt.
(D)eine gewünschte Home-Rufnummer oder Büronummer musst/kannst Du via "pseudo" Amtsholung vorgeben.
Telefonie-->Eigene Rufnummern-->Rufnummern ... Spalte Vorauswahl.

Viel Erfolg!
 
  • Like
Reaktionen: Kruemelino

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,149
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Danke für die Rückmeldungen, den Austausch der Funktionen, und das melden von Fehlern. Ich freue mich, dass es euch aktive Tester gibt. Ich möchte natürlich auch die "stillen" Tester nicht vergessen. Danke

Es gibt noch einige Bugs. Auch das Design der Einstellungen ist noch nicht 100% ausgereift. Bin noch nicht zufrieden. Wie seht ihr das? ESC und Enter funktioniert auch noch nicht.

Es ist fraglich, ob die Amtsvorwahl überhaupt benötigt wird, geschweige den funktioniert. Ich kann darauf verzichten.

Viele Grüße
Gert
 
  • Wow
Reaktionen: uhliro26

uhliro26

Neuer User
Mitglied seit
26 Mrz 2020
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
8
Es ist fraglich, ob die Amtsvorwahl überhaupt benötigt wird, geschweige den funktioniert. Ich kann darauf verzichten.
Autsch, dann bitte eine andere Möglichkeit zur Festlegung der abgehenden Nummer schaffen. Der "Wettbewerb" ermöglicht so etwas. z.B. die Chrome-Erweiterung oder der jAnrufminitor
1611169968515.png1611170724649.png
[Edit Novize: Riesenbilder gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

uhliro26

Neuer User
Mitglied seit
26 Mrz 2020
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
8
Dann einfach in Wählpre/äfix umbenennen ;-)))
 

uhliro26

Neuer User
Mitglied seit
26 Mrz 2020
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
8
Ja ohne Auffälligkeiten. Allerdings habe ich keine "echte" Amtsholung mit einer "0".

19.01.2021 15:01:41.794|Debug|FBoxDial.WählclientWPF|DialTelNr|0|Dialcode: *124#0049163xxx163#
19.01.2021 15:01:41.794|Info|FBoxDial.WählclientWPF|DialTelNr|0|Wählclient SOAPDial: *124#0049163xxx0163# über HG1_viaISDNbase
 

Chris1973

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2013
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Habe mein Laptop neu installiert.
Gerät: Acer Aspire A517-52G, I7, 16GB, 1TB Platte ca. 50% frei, Windows 10 Home
Office 2019 Home & Business 64-Bit
Telefondingsbums 5.0.0.5
FritzBox 7490 mit aktueller Firmware

Wenn ich bisher Telefondingsbums verwendet habe, kam beim Erststart ein Assistent bei dem ich die ganzen Daten eingegeben habe und danach lief das Programm.
Jetzt war es so, dass das AddIn zwar installiert und auch gestartet wurde, aber der Assistent nicht aufgeploppt ist.
Habe dann versucht die benötigten Daten über die Einstellungen einzugeben, aber wenn ich versuche die Telefone einzulesen wird nichts angezeigt.
IP Adresse und Passwort stimmen (mehrfach geprüft)

Woran kann das liegen bzw. kann ich den Assistenten irgendwo aufrufen?

Danke für Eure Bemühungen und Antworten :)
 

Anhänge

Chris1973

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2013
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Code:
21.01.2021 11:11:49.544|Error|FBoxDial.SOAPBaseFunctions|FritzBoxPOST|0|System.Net.WebException: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (401) Nicht autorisiert.
   bei System.Net.WebClient.UploadDataInternal(Uri address, String method, Byte[] data, WebRequest& request)
   bei System.Net.WebClient.UploadString(Uri address, String method, String data)
   bei FBoxDial.SOAPBaseFunctions.FritzBoxPOST(String SOAPAction, String urlFull, String ServiceType, XmlDocument SOAPXML)
21.01.2021 11:11:49.677|Error|FBoxDial.SOAPBaseFunctions|FritzBoxPOST|0|System.Net.WebException: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (401) Nicht autorisiert.
   bei System.Net.WebClient.UploadDataInternal(Uri address, String method, Byte[] data, WebRequest& request)
   bei System.Net.WebClient.UploadString(Uri address, String method, String data)
   bei FBoxDial.SOAPBaseFunctions.FritzBoxPOST(String SOAPAction, String urlFull, String ServiceType, XmlDocument SOAPXML)
21.01.2021 11:11:49.687|Info|FBoxDial.Anrufmonitor|StartAnrMon|0|Anrufmonitor verbunden zu 192.168.178.1:1012
21.01.2021 11:11:49.687|Debug|FBoxDial.AnrMonClient|Connect|0|AnrMonClient verbunden
21.01.2021 11:11:49.763|Info|FBoxDial.ThisAddIn|MoveNext|0|Fritz!Box Telefon-dingsbums 5.0.0.5 gestartet.
21.01.2021 11:11:55.673|Debug|FBoxDial.OptionenWPF|.ctor|0|Initialisiere das ViewModel Optionen
21.01.2021 11:11:55.690|Debug|FBoxDial.OptionenViewModel|LadeDaten|0|Lade die Daten aus der XML-Datei in das ViewModel Optionen
21.01.2021 11:11:58.591|Debug|FBoxDial.OptionenWPF|BSave_Click|0|User: Optionen Speichern
21.01.2021 11:11:58.599|Debug|FBoxDial.OptionenViewModel|Speichern|0|Speichere die Daten aus dem ViewModel Optionen in die XML-Datei
21.01.2021 11:12:00.407|Debug|FBoxDial.OptionenWPF|.ctor|0|Initialisiere das ViewModel Optionen
21.01.2021 11:12:00.407|Debug|FBoxDial.OptionenViewModel|LadeDaten|0|Lade die Daten aus der XML-Datei in das ViewModel Optionen
21.01.2021 11:12:04.087|Debug|FBoxDial.OptionenViewModel|Speichern|0|Speichere die Daten aus dem ViewModel Optionen in die XML-Datei
21.01.2021 11:12:04.242|Error|FBoxDial.SOAPBaseFunctions|FritzBoxPOST|0|System.Net.WebException: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (401) Nicht autorisiert.
   bei System.Net.WebClient.UploadDataInternal(Uri address, String method, Byte[] data, WebRequest& request)
   bei System.Net.WebClient.UploadString(Uri address, String method, String data)
   bei FBoxDial.SOAPBaseFunctions.FritzBoxPOST(String SOAPAction, String urlFull, String ServiceType, XmlDocument SOAPXML)
21.01.2021 11:12:04.242|Error|FBoxDial.FritzBoxData|PushStatus|0|Einlesen der Telefondaten: Gegenstelle nicht erreichbar!
21.01.2021 11:12:04.242|Debug|FBoxDial.FritzBoxData|PushStatus|0|Einlesen der Telefoniedaten abgeschlossen...
21.01.2021 11:12:04.242|Debug|FBoxDial.OptionenViewModel|LadeDaten|0|Lade die Daten aus der XML-Datei in das ViewModel Optionen
21.01.2021 11:12:09.324|Debug|FBoxDial.AnrMonClient|Disconnect|0|AnrMonClient gewollt getrennt
21.01.2021 11:12:09.324|Info|FBoxDial.Anrufmonitor|AnrMonTCPClient_Disposed|0|Anrufmonitor getrennt von 192.168.178.1:1012
21.01.2021 11:12:09.324|Debug|FBoxDial.Anrufmonitor|StoppAnrMon|0|Anrufmonitor gewollt angehalten
21.01.2021 11:12:09.324|Info|FBoxDial.ThisAddIn|Application_Quit|0|Fritz!Box Telefon-dingsbums 5.0.0.5 beendet.
 

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,149
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Da steht schon alles:
11:11:49.544|Error|FBoxDial.SOAPBaseFunctions|FritzBoxPOST|0|System.Net.WebException: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (401) Nicht autorisiert.
Mach mal folgendes: Gib dein Passwort ein, speichere die Einstellungen. Öffne die Einstellungen erneut und versuche das Einlesen nochmal.
 

Chris1973

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2013
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
hab ich schon mehrfach gemacht. Geht dennoch nicht.
Wenn ich das gleiche Passwort aber im Browser unter fritz.box eingebe, komme ich in die Einstellungen der Fritz.Box.
Am falschen Passwort scheint es also nicht zu liegen

[Edit Novize: Beiträge zusammen gefasst - siehe Forumsregeln]

hab jetzt mal folgendes probiert. Hab in der FritzBox einen User angelegt und im Telefondingsbums den Usernamen mit Passwort eingegeben. Jetzt funktionierts.
War früher aber nicht so, dass man einen User gebraucht hat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,149
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Ich prüfe das noch mal. Login ohne User.

Grundsätzlich wird AVM das aber ändern. In Zukunft wird immer ein User erforderlich sein.
Empfehlungen zur Benutzerführung bei der Anmeldung an einer FRITZ!Box_v1.1.pdf schrieb:
[...]
Ab FRITZ!OS 7.24 wurden die verfügbaren Anmeldearten reduziert. Auf technischer Ebene erfolgt eine Anmeldung aus dem Heimnetz ab FRITZ!OS 7.24 immer mit einem Benutzernamen und einem Kennwort.
[...]
 
  • Like
Reaktionen: uhliro26

Chris1973

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2013
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
[gelöst] super ich Danke Dir für Deine Hilfe. Mein Problem ist damit jetzt auf jeden Fall gelöst :)
 
  • Like
Reaktionen: Kruemelino

Chris1973

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2013
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
und noch ein Problem :(
Ich betreibe Telefondingsbums auf einem Laptop.
Wenn ich den Laptop in ein anderes Netz mitnehme (auch FritzBox als Router, aber natürlich mit anderen Einstellungen) lässt sich Outlook nicht mehr starten.
Erst wenn ich dann Outlook mit Parameter /safe starte und das AddIn deaktiviere, lässt sich Outlook wieder starten
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
237,461
Beiträge
2,094,094
Mitglieder
359,672
Neuestes Mitglied
IPex4Fax