Fritz!Box Telefon-dingsbums (Ein MS Outlook Addin)

B.Stromberg

Mitglied
Mitglied seit
27 Jan 2009
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Na ich habe ja schon die starke Hoffnung, dass ich bald sämtliche Logs weglassen kann und du endlich wieder Ruhe vor mir hast, weil FBDB läuft wie es soll ;)
 
  • Like
Reaktionen: uhliro26

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,150
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Vor dem Wochenende wird es nix. Muss ja auch noch arbeiten.
Das Standby macht mir am meisten Sorgen. Bei dir wird die Verbindung ab und zu unterbrochen. Da könnte ich einen Timer einbauen, der einen reconnect nach 1 Minute versucht.
 

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,150
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Sowas in der Art. Das Addin hat den Fehlerfall ja erkannt. Ich werde es so machen, dass die eigentliche Routine für das Wiederverbinden aus dem Standby auch im Fehlerfall greift. Somit wird bei verlorener Verbindung 15 mal versucht, aller 2 Sekunden, die Verbindung wieder aufzubauen. Sollte das nicht klappen: Pech!
Den Fehler bei der Stoppuhr und Word kann ich momentan nicht nachvollziehen. Ich werde da noch etwas ändern, da ich auch einen Bug in der Stoppuhr gefunden habe.
 

B.Stromberg

Mitglied
Mitglied seit
27 Jan 2009
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Huhu!
Mir ist noch etwas aufgefallen.

Das automatische Ausblenden der Stoppuhr funktioniert 1A. Diese lasse ich nach 10 Sekunden, nach Beendigung, ausblenden.

Gleiches funktioniert aber leider nicht mit der Wählhilfe. Diese bleibt permanent geöffnet, auch wenn ein Haken bei "Wähldialog automatisch ausblenden" gesetzt und ein Wert bei "Anzeigedauer nach dem Wählen".
Dort habe ich eine "10" eingetragen.

[Klugscheissmodus an]
Heißt das eigentlich nicht Wahldialog?
[Klugscheissmodus aus]

Wobei mein letzter Deutschunterricht auch schon eine Ewigkeit her ist ;)
 

B.Stromberg

Mitglied
Mitglied seit
27 Jan 2009
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Hmmmm..

Dann erklär mal folgendes:

Die Rufnummernanwahl

oder

Die Rufnummernanwähl

?

Na?
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,629
Punkte für Reaktionen
1,189
Punkte
113
Das Wahllokal ist auch der Ort, an dem ich wählen kann - und ob ich die (An-)Wahl oder das (An-)Wählen einer Rufnummer oder die (Aus-)Wahl bzw. das (Aus-)Wählen einer Rufnummer betreibe, muß schon aus dem jeweiligen Kontext hervorgehen.

AVM nennt das nun mal selbst ebenfalls "Wählhilfe" ("die Hilfe für das Wählen") ... aber auch mit "Ruf" wäre das kaum eindeutiger (An-/Aus-/Zu-/Rück-/Ruf) und so sollte man das vielleicht "Dialog zum Start eines ausgehenden Telefonats" nennen :cool: - dann bleiben weniger Fragen offen (zumindest zu syntaktischen Problemen der deutschen Sprache).

Eine "Wahlhilfe" klingt aber auch eher danach, als wollte man da einen Politiker in die Versuchung der Vorteilsannahme bringen - zumindest sollte das eine weitere mögliche Interpretation sein.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,404
Punkte für Reaktionen
210
Punkte
63

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,150
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Hallo,

das Formular für das Wählen/Anrufen werde ich noch mal anfassen. In diesem Zusammenhang wird auch das automatische Schließen neu implementiert. Es sind mittlerweile 3 Fenster, die automatisch ausgeblendet werden. Das schreit förmlich nach eine Auslagerung dieser Ausblendfunktion in eine Routine.

Um das Thema der korrekten Benennung von Funktionen mal kurz aufzugreifen:
Ich gebe mit Mühe die Bezeichnungen möglichst kurz und prägnant in deutscher Sprache darzustellen. Nicht immer gelingt mir das. Wenn es bessere Vorschläge gibt, dann immer her damit.
Irgendwann wird es auch mal möglich sein, das Addin in anderen Sprachen darzustellen. Hierfür muss aber noch einiges umgestellt werden.

VG

Gert