Fritz!Box Telefon-dingsbums (Ein MS Outlook Addin)

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,183
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Moin,

das scheint ein Problem mit den Rechten des Users auf der Fritz!Box zu sein. Beim Herunterladen des Telefonbuches, sowie der Anrufliste akzeptiert die Fritz!Box den Zugriff nicht. Bitte prüfe, ob der User diese Rechte hat.
Deine angehangene Log-Datei kannst du löschen. Da stehen deine Telefonnummern drin.

VG Gert
 

mikestb

Neuer User
Mitglied seit
6 Dez 2012
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Hi,
5.0.0.25_210424-1838 egal was ich tu' , Outlook setzt "Dingsbums" immer als inaktives Addon. Outlook 2019 (16.0.13901.20366)

LG
Mike
 

Kruemelino

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
1,183
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
@l.gun: Es gibt in der Fritz!Box unter System / FRITZ!Box Benutzer die Liste der eingerichteten Nutzer. Wenn man hier einen Nutzer bearbeitet, kann man die Rechte definieren. Einer der Haken lautet: "Sprachnachrichten, Faxnachrichten, FRITZ!App Fon und Anrufliste". Diese müssen gesetzt sein. Ein reiner Zugriff auf die Fritz!Box Oberfläche reicht hier nicht aus. Am besten ist es, wenn der User Admin ist.

@mikestb: Das passiert meistens, wenn irgendein Programmfehler auftritt. Hast du die Version 5 schon mal bei dir zum laufen gebracht? Gibt es eine Log-Datei unter %AppData%\Fritz!Box Telefon-Dingsbums?
 
  • Like
Reaktionen: steeviF

mikestb

Neuer User
Mitglied seit
6 Dez 2012
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
@Kruemelino bis gestern lief alles "wunderbar" , heute traten dann plötzlich Fehler auf, könnte (!) ein Office Update gewesen sein.
Habe eben, nach der "Office online Reparatur" auch noch die Visual Studio 2010 Runtimes erneut installiert und jetzt läuft es wieder .....

Danke für dieses tolle Tool !
 
  • Like
Reaktionen: Kruemelino

l.gun

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
@l.gun: Es gibt in der Fritz!Box unter System / FRITZ!Box Benutzer die Liste der eingerichteten Nutzer. Wenn man hier einen Nutzer bearbeitet, kann man die Rechte definieren. Einer der Haken lautet: "Sprachnachrichten, Faxnachrichten, FRITZ!App Fon und Anrufliste". Diese müssen gesetzt sein.
Bisher habe ich mich an der Weboberfläche der FB nur mit Passwort angemeldet, ohne Benutzername. Auch das FBDB 3.10.7 hatte da ein leeres Feld, und es funktionierte.
Ich habe mir jetzt die FritzBox-Benutzer angesehen. Der von der FB automatisch angelegte Benutzer (für Login ohne Nutzername) ist nicht editierbar, zumindest nicht der erwähnte Haken!
Trage ich im FBDB den Nutzer ein, den ich für VPN und Fernzugriff angelegt habe, geht es.
Heißt das jetzt, beim FBDB muss! ein Benutzername gesetzt werden?
 
  • Like
Reaktionen: Kruemelino

Klaus.Voigt

Neuer User
Mitglied seit
6 Jun 2005
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
8
Kurzes Feedback:
Bei mir läuft die .25 Version einfach nur super !! :D:)
Habe 1955 Kontakte, und Dingsbums löst alles schön auf ...
Ein dickes Dankeschön von meiner Seite !
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via