Fritz Box UND Eumex an ISDN Anschluss

patster

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo und guten Abend,

ich habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7113 (UI) und eine EUMEX 504 PC USB.
Das Ganze läuft so:
Über die Fritz Box nutze ich nur DSL von der Telekom.
Über die EUMEX Telefonanlage betreibe ich 4 Telefone im Haus.
ISDN Anschluss ebenfalls von Telekom.

Nun benötige ich ein weiteres Telefon. Dieses möchte ich an die FritzBox anschliessen.
Wie und wo GENAU klemme ich die FritzBox an das ISDN an, damit ich die EUMEX und FritzBox für meine analogen Telefone nutzen kann ? Kann ich die FritzBox einfach mit der EUMEX zusammen an das NTBA anschliessen ?

Für eine kleine verständliche Anleitung wäre ich sehr dankbar.
Möchte noch anmerken, das ich schon etwas über 60 Jahre bin und mit Fachausdrücken nicht sonderlich viel anfangen kann.....


Patrick
 

bullethead

Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2008
Beiträge
292
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du kannst den zweiten Ausgang am NTBA mittels des Y-Kabels an die FB anschließen und dort parallel die MSN einrichten.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,180
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
63
Im Handbuch auf Seite 24 ist das sehr genau erklärt, sogar mit Bild.
 

patster

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dankeschön erstmal.
MSN Nummer bedeutet quasi meine Telefonnummer ohne Vorwahl ?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,180
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
63
Ja, genau das bedeutet es quasi.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,682
Beiträge
2,037,232
Mitglieder
352,557
Neuestes Mitglied
seso23