.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box Wlan 3030 Version2 geschossen, was nun?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von butrageno, 27 Aug. 2005.

  1. butrageno

    butrageno Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Hallo erst mal,

    folgendes Problem,

    alter Anschluss war T-DSL 2.000 mit 1&1 Tarif 5 GB, neuer Anschluss ist 1&1 6.000 DSL + 10 GB.

    Mit meiner alten Hardware Fritz Card DSL USB bekomme ich nach Firmware Update einwandfrei ne Verbindung.

    Neue Hardware Fritz Box Wlan Version 2 + Fritz USB Stick = schließe den Router an, die Power LED blinkt und blinkt und blinkt, Meldung kein Kabel vorhanden!

    Dann FW Update, alles aus nur noch power konstant an, keine Verbindung mehr zu http://fritz.box?

    Was kann ich machen?
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Wahrscheinlich hat dein Update nicht funktioniert, wenn die DSL-Lampe nicht anfängt zu blinken kommt er nicht bis zur Synchronisation.
    Du kannst versuchen die Firmware nochmal aufzuspielen.
    Dieser Vorgang nennt sich "recover". Ich habe dazu ein Java-Programm geschrieben, falls du es ausprobieren willst:
    http://www.ippf.tk/forum/viewtopic.php?t=21648
    Einstellungen->Recover

    Die FritzBox solltest du mit dem beiliegenden roten Kabel vom LAN-Port mit dem PC verbinden und am PC eine feste IP im gleichen Subnetz einstellen. (192.168.178.99)

    MfG Oliver
     
  3. butrageno

    butrageno Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    geht das auch mit einem recover tool? Bin nämlich nicht so der Crack, was Java und so angeht?
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Natürlich geht das auch mit recover.
    Kannst ja mal dein Glück versuchen, wenn du es mit recover nicht hinbekommst, kannst du immer noch mein Programm probieren.
    Und du musst dafür auch kein Java-Crack sein, du sollst nichts programmieren, du sollst das Programm nur ausführen... :mrgreen:

    MfG Oliver
     
  5. butrageno

    butrageno Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Viellceicht ne dumme Frage, aber wo bekomme ich das revover tool für meine Box her und wie soll ich es dann installieren?
     
  6. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Du nimmst einem die Worte aus dem Mund. ;-)
    Installationsanweisung im selben Beitrag.

    Ansonsten versendet AVM auch eigene Recover-Images, wenn man sein Problem dem AVM-Support beichtet.
     
  7. butrageno

    butrageno Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nee mal im ernst, kann man sich die recover.exe auch downloaden?
     
  8. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Das war voller Ernst. AVM versendet Recover Tools. Du musst halt beschreiben, was mit Deiner Box los ist und dass Du sie auf keinem Wege mehr erreichst. Dann bekommst Du realtiv schnell ein Recover Tool von denen.

    Auf manchen CDs, die der Box beiliegen, sind auch Recover-Tools enthalten. Bei mir war aber zum Beispiel keins dabei.

    Hier im Forum dürfen keine Firmwares oder Recover-Tools angeboten werden. Du kannst aber natürlich den FBEditor von Olistudent nehmen.