.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box WLan Weitervermittlung auf Nebenstelle !

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von internet-files, 30 Sep. 2004.

  1. internet-files

    internet-files Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    hab mal für die Fritz!Box WLan Firmware 08.01.18 ausprobiert wie ich ein Telefonat zwischenzeitlich einfach auf die Nebenstelle weitervermitteln kann. Also Gespräch von FON1 -> FON2.

    "R" Taste drücken um den Anruf zu halten -> dann ** 2 für FON 2 -> das andere Telefon klingelt (muss abgenommen werden) und dann kann man auf FON 1 auflegen und mit FON 2 weitertelefonieren !

    Genau so geht es auch wenn mann ein Gespräch von FON 2 nach FON 1 leiten will einfach nur dann **1 für FON1.


    Ich hoffe es hat euch etwas geholfen.
     
  2. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ** kannst du dir auch sparen. einfach "R" (Flash) und die Nummer der Nebenstelle.
     
  3. internet-files

    internet-files Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke geht viel einfacher !

    Gruß
    Christoph
     
  4. Elmo

    Elmo Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hattingen
    Kennst Du das (bei der Auslieferung nicht gedruckt beigelegte) Telfonhandbuch? Schau mal hier in den Downloadbereich oder auf die CD! Da stehen noch ein paar nette Sachen drin. ;)
     
  5. Holla

    Holla Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    also ich hab jetzt mein Handbuch und auch das von der CD sowie das von der Fritzbox ohne Wlan schon ein paar mal durchsucht. Ich finde da solche Nettigkeiten nicht. Vielleicht bin ich ja auch nur Blind.

    Was mir aber in allen Anleitungen auffiel, war der Punkt: Ortsvorwahlen ergänzen. Um auch Ortsgespräche ohne das Wählen der Vorwahl übers I-Net zu führen. Diesen Punkt finde ich aber nicht in den Einstellungsmöglichkeiten der Fritzbox nicht. Seltsamerweise leuchtet bei Ortsgesprächen ohne gewählte Vorwahl die I-Netleuchte trotzdem.

    Sind die Anleitungen so veraltet das sie diesen Punkt wegrationalisiert haben und es aus der Einagbe der MSN ausgelesen wird? Was ist wenn ich Ortsgespräche aber trotzdem übers Festnetz führen will? Oder hab ich da schon wieder was übersehen.

    Ich benutze im Moment Firmware 08.01.18

    CU
    Thomas

    Edit: Ok, Punkt 1 hat sich gerade erledigt, ich hab den Sonderteil gefunden. Ich hatte im Dowloadbereich gesucht anstatt direkt auf dem Board. Punkt 2 ist mir aber immernoch schleierhaft.