.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz BoxFon setzt kein Besetzt Zeichen ab!!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von smart01, 11 Feb. 2005.

  1. smart01

    smart01 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Abend zusammen,

    habe seid einiger Zeit Probleme mit der Fritz Box.
    Wenn über 1und1 telefoniert wird und es wird versucht bei mir anzurufen,
    setzt die Box kein Besetzt Zeichen ab, das heisst konkret es klingelt wohl zwei mal als ob der Ruf durchgehen würde und danach ist die Leitung tot.

    Aktuelle Firmware ist installiert!

    Kennt jemand das Problem??

    Kann mir jemand helfen???
     
  2. Doc-X

    Doc-X Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir klingelt es 2 mal (so lange dauert es auch bis das Klingeln sonst durchgestellt wird) und dann kommt das Besetztzeichen.
    Ist aber erst seit der Umstellung auf T-Net so, mit ISDN gab es solche Probleme nicht.
     
  3. stdr

    stdr Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du über Festnetz telefonierst und jemand ruft dann bei dir an, wird das Besetztzeichen nicht vom Telefon, sondern von der Telekom erzeugt. Wenn du über VoIP telefonierst, merkt die Telekom das nicht und stellt das Gespräch durch. Wenn du an der Box ein zweites Telefon anschließt, kannst du es auch annehmen.
     
  4. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Problem ist das auch nur am analogen Anschluss. Bei ISDN funzt das Nebenstellen-Merkmal "Busy on Busy" und "Anklopfen verhindern", aber so am analogen Anschluss gibt es "keinen Befehl" um Anrufe abzuweisen, anders als bei ISDN "klingelt" es am analogen Anschluss auch, wenn garkein Geraet angeschlossen ist. Helfen wuerde da nur ein 2tes Telefon/Anrufbeantworter, oder Anklopffunktion aktivieren und Makeln/Konferenz nutzen
     
  5. smart01

    smart01 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten.
    Das Ganze stellt mich irgentwie aber nicht zufrieden.
    Vielleicht kommt in der nächste Zeit ja eine Besserung

    Gruß
    Smart01
     
  6. stdr

    stdr Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie soll sich das bessern? Die einzige Lösung wäre, dass die Box einen abgehobenen Hörer simuliert, wenn eine VoIP-Verbindung besteht. Ich glaube, das mag die Telekom nicht.
     
  7. Doc-X

    Doc-X Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kommt gar kein Besetztzeichen oder wie bei mir, erst nach 2 mal "tuut "beim Anrufer ?
     
  8. crusader

    crusader Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Valdecruz
    Das bessert sich, wenn die Entbündelung kommt. Dann kannst Du Deinen Festnetzanschluss kündigen und die Nummer zu Deinem VoIP-Anbieter portieren. Und dann :dance:

    crusader
     
  9. smart01

    smart01 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @crusader,

    kannst Du sagen, wann die Entbündelung kommen soll???


    @Doc-X
    es macht zwei mal "tuuT" , danach ist die Leitung komplett tot.
    Das Schlimmste an der Sache ist, das es Gele kostet dür den, der anruft!

    Habe Morgen einen Rückruftermin von 1und1, ich hoffe die schaffen Abhilfe!

    Gruß
    Smart01
     
  10. Doc-X

    Doc-X Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Entbündelung kommt meines Wissens nach nicht vor 2008.

    Ich frag mich, wieso bei mir nach zwei mal tuut ein Besetztzeichen kommt und bei dir die Leitung tot ist.
    Wieso is das bei jedem anders ? Langsam zweifel ich an der Box.
     
  11. crusader

    crusader Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Valdecruz
    Ja klar. RegTP hat sich da zu einer knallharten Aussage durchgerungen:
    "Es ist derzeit völlig unklar..."