.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz.BoxFon Wlan 7050 Firewall kommplett abschalten

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von welti, 14 Jan. 2007.

  1. welti

    welti Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 welti, 14 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 14 Jan. 2007
    Hi Leute,

    Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie ich bei der Fritz.BoxFon Wlan 7050, die Firewall kommplett abschalten kann? Ich habe schon vielles versucht, alle verschiedene Port freigegeben und 1000 andere einstellung vorgenohmen bei Fritz.box, geht aber nicht. Werde trotz dem geblockt von Fritz.BoxFon Wlan 7050 Firewall nach draussen.



    Danke im vorraus

    Gruß welti
     
  2. t_zeljko

    t_zeljko Neuer User

    Registriert seit:
    21 Nov. 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich höre zum 1. mal das einer mit der Werkseingestellten Firewall nicht in das Internet kommt (es sei denn die FB ist defekt). Hast du es mal versucht die Firewall auf deinem PC auszuschalten? Ich hätte dir trotz dem erklärt wie man die FB Firewall ausschaltet aber meine FB ist im Keller verpackt.
     
  3. welti

    welti Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich komme schon ins Internet aber das große Problem ist ....


    Ich habe seid kurzen ein großes Problem mit meinem AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7050 14.04.15 (mit Ebay und Online Spiele). Ich möchte euch mein Problem schildern.

    Ich bin Ebay Kunde und Zocke gerne Call of Duty 1/2 Online und auch andere Spiele.

    Währen Ich Call of Duty Spiele (auch andere Spiele Online) funktioniert Ebay Verkaufen nicht, sonst gehts alles bei Ebay, während des Spiels.
    Gehe ich aus dem Spiel raus (beende ich das Spiel) funktioniert wieder alles bei Ebay auch das Verkaufen.

    Mit dem Verkaufen versteht sich, das sich die seite nicht aufbaut (nur bei Online Spielen)
    Ich habe schon verschieden TCP/UDP Ports freigeschaltet!!!


    Ich vermute es liegt an der Fritz.box | Fon Firewall, die man nicht ab schalten kann.

    Ich habe heute ein Netgeaer DG834B v.2 (benutze als DSL-Moden) angeschlossen und es läuft ohne Probleme.

    ich bin langsamm am Verzeifeln, weil ich dieses problem noch nie hatte!!!!


    Hab ihr vielleicht ein Lösung, ein Rat bräuchte Ich unbedingt.

    Bitte um Mithilfe


    Euer Welti
     
  4. Whoopi

    Whoopi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ehm, ich bin kein eBay-Verkäufer, aber geht das nicht ganz normal via http bzw. https?
    Wenn das nur in Kombination mit dem Spiel Probleme gibt, dann würde ich eher darauf tippen, daß das Spiel da parallele Netzzugriffe blockt oder die Leitungskapazität so sehr ausschöpft, daß parallel nichts mehr geht.

    Gruß,
    Daniel
     
  5. farnpflanze

    farnpflanze Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, ich denke mal Call of Duty hat ein paar Mechanismen zur Cheater/Modder/Bot-Programmbekaempfung eingeschaltet.

    Koennte es sein, dass die dir deine Schwierigkeiten verursachen?

    Oder es ist ein Bug.

    Schreib doch mal eine Mail an die CallOfDuty-Entwickler_innen, an Microsoft (oder spielst du auf einem Mac?) und an die Programierer_innen deines Browsers.
     
  6. AndreR

    AndreR Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    1,579
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    Hmm, wenn ich mal neugierig sein darf: warum musst du Spielen UND ebay gleichzeitig machen? Getrennt funktioniert es doch, warum muss beides gleichzeitig sein?
     
  7. farnpflanze

    farnpflanze Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weil es geht.

    Naja, oder weil es gehen sollte.

    Fuer Hedonismus.
     
  8. Outlaw

    Outlaw Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nunja, wenn mich meine laienhaftigkeit nicht täuscht, kann man die Firewall (eigentlich isses ja nur n Portblocker) umgehen, indem man den gewünschten PC in die DMZ (demilitarized zone) stellt. Dann ist das Teil "offen" für alles.

    Aber auch mir wäre neu, daß die FW den PC von sich aus komplett blockt.

    Ok, ich sehe gerade, es heisst seit Neustem "Exposed Host".

    Für "exposed Host":

    Einstellungen,
    Internet,
    Portfreigabe,
    neue Portfreigabe "Exposed Host" wählen,
    IP anpassen,
    "Übernehmen" anklicken,
    freuen (oder weinen).

    Hier der Text der Warnung:

     
  9. saruman

    saruman Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Es heisst nicht nur exposed host, sondern ist es auch. Eine DMZ ist was ganz anderes. :)

    @Welti
    Aber die Firewall der FB blockt keinerlei ausgehende Verbindungen. Hast du uPNP eingeschaltet?

    Grüße
    Andreas