Fritz!Dect 440 - Firmware 4.89 - 4.xx

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,417
Punkte für Reaktionen
165
Punkte
63
nur funktioniert diese telekom lampe nicht mit ner fritz-box. also, was soll ich damit (in nem anderem thread hatte ich es auch mal beschrieben, dass die nur als dect-telefon erkannt wird, also für "uns" hier sinnlos
U.U. war dies schiere "Gehässigkeit" seitens AVM, und könnte sich bei Markteinführung der "eigenen Birne" schlagartig ändern, da das "Innenleben" u.U. nahezu identisch? (Vergleiche mit lebenden ... dem Comet-Thermostaten und späteren AVM 300 bzw. 301-Modellen wären rein zufällig).
But ontopic: Wenn der DECT440 später nur die eigenen Heizkörper-Thermostaten über den Temperatursensor unterstützt und keine älteren Cometen, wird dies sicherlich auch nicht sonderlich gut aufgenommen werden von AVM-Fangemeinde.
LG
 

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
In dem Blog steht aber nur was von 301.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,417
Punkte für Reaktionen
165
Punkte
63
Mag sein, nur hat AVM mutmasslich einen recht guten Überblick, wenn eine FB die angemeldete Smarthome-Hardware nach FW-Updates scannt, was da an einer FB "angemeldet ist"/zum Einsatz kommt. Gefühlt sind das wohl nicht so wenige ... wie o.g. Telekom-Bulbs. (Vergleiche mit lebenden ... Cat-iq 2.0 Gigaset-DECT-Mobilteilen wären rein zufällig)
LG
 
Zuletzt bearbeitet:

zorro0369

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
8
U.U. war dies schiere "Gehässigkeit" seitens AVM, und könnte sich bei Markteinführung der "eigenen Birne" schlagartig ändern, da das "Innenleben" u.U. nahezu identisch?
da magst du recht mit haben, nur wird es keine "gehässigkeit" sein, sondern reiner selbstschutz ihres "smart-home-universum´s". avm bietet dieses "kostenlos" an, sprich du benötigst keine cloud zusätzlich, für die du zahlen musst, oder keine zusatzhardware. sollte ich dann drittanbietern "erlauben" mein "universum" zu benutzen? ich bin selber selbstständig und ich tät es nicht. und wenn wir hier über avm meckern sollten, sollte man mal schauen, wie teilweise katastrophal die update-politik z.b. der telekom mit ihren han-fun geräten war (ich weiss nicht, ob es immer noch so ist). soll sich avm diesen schuh auch noch anziehen müssen? denn wenn etwas nicht funktioniert, ist der erste ansprechpartner von "normalen" user´n erstmal der anbieter der schnittstelle (avm).
on topic: wenn ein vernünftiger preis für die "bulb" (wieso eigentlich english?), zusätzliche anzahl von unterstützten geräten (nicht auf die 10 dect 200/210 anrechnen), wäre dies für mein universum ein echter mehrwert. zum 440ér, dessen temperatur messung wird die gleiche möglichkeit bekommen wie jetzt ein 200/210ér. sprich, damit werde ich meine 300/301ér regeln können. dies wurde auch von vielen im thread "avm wird han-fun unterstützen" gewünscht, da der taster pi mal auge auf 110cm hängt und nicht wie ne steckdose in 35cm höhe.
also bis jetzt, da so gut wie null informationen da sind, habe ich keinen grund zu meckern, sondern nur mich zu freuen, dass sich was bei avm bewegt. scheint aber deutsche mentalität zu sein, alles erstmal schlecht zu machen, obwohl man im vorfeld änderungen gewünscht hat :(.
lasst uns doch einfach mal abwarten was sich da tut, und wer weiss, vierlleicht ( i have a dream) drehen die bei avm auf einmal so richtig auf, die möglichkeiten hätten sie....

lg zorro
 
  • Like
Reaktionen: meierchen006

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
236
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Version 4.94
· Verbessert: Graphische Optimierungen
 

hardstyler.rw

Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2009
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Interessant wäre jetzt zu wissen, ob die Temperaturanzeige nur vom eigenen Messfühler angezeigt werden kann.
Oder der DECT440 auch Temperaturen von anderen DECT Geräten wie der DECT200/210 wiedergeben kann.
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
236
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
1E7D5C7B-4B7A-45F6-A73D-5B3FE711DC8E.jpeg
@hardstyler.rw auf einem IFA Video hatten Sie ein Labor Gerät gezeigt, wo die eigene Temperatur und die Temperatur eines Dect 301 zu sehen war. Ob es die eingestellte Temperatur oder die gemessene Temperatur war, wurde nicht gesagt.

-- Blild geschrumpft by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: hardstyler.rw

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,929
Punkte für Reaktionen
208
Punkte
63

hardstyler.rw

Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2009
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Ok,dass hört sich dann schonmal nicht so schlecht an,wenn eine zweite Temperatur mit eingespielt werden kann.
Danke auch für das Foto,dass Aussage kräftiger ist,als das was ich bisher gesehen habe.
Noch lieber wäre es mir,wenn sich AVM dazu entschließen könnte die DECT200/210 temperatur bezogen optional im Startbildschirm eines C5 anzeigen zu lassen.
So könnte ich nämlich die gemessene Aussentemperatur eines DECT210 einfach ablesen,anstatt umständlich durchs Menü zu klicken.

Über einen DECT440 wäre es zumindest eine Alternative,wenn es den gehen sollte.
Aber was mache ich dann mit dem DECT400:(
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
636
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28

ciesla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
2,153
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
48
DECT440 ist ein mobiler Taster mit 4 Schaltflächen und Temperaturanzeige.
Vorgestellt auf der IFA (ich habe das Ding auch in der Hand gehabt). Erscheinen soll es im kommenden Jahr.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,019
Punkte für Reaktionen
362
Punkte
83
06.02.04.95.avm.de.upd

http://download.avm.de/dect/0602/mesh18/info_06.02.04.95.txt schrieb:
Version 4.95
· Verbessert: Graphische Optimierungen
· Behoben: LEDs flackern u.U.

Version 4.94
· Verbessert: Graphische Optimierungen

.....................................
(scheint heute um 17:29 "erstellt/gepackt" worden zu sein.


DL Link (für upd + txt) sowie beides automatisch herunterleladen/generiert via ADUC
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
242
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Die DECT 440 hat was und würde ich mir auch zulegen, das eine oder andere zum Schalten mache ich zz. auf verschiedene Weg, zz. teste ich NFC Chips.
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
236
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Version 4.96
· Verbessert: Textanpassungen
· Behoben: "Update wird ausgeführt" wird u.U. zu lange angezeigt
· Behoben: Temperatur zeigt u.U. -99,5 °C an
· Behoben: Schnelle Tastendrücke führen u.U. zu einem Verbindungsverlust
· Behoben: DECT-Verbindungssymbol zeigt u.U. falschen zustand an
· Behoben: FRITZ!Box zeigt nach einem Update einen falschen Batterie-Stand an
· Behoben: Menü wurde u.U. angezeigt, obwohl der Taster in Standby ging
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
236
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Version 4.97
· Behoben: Gerät reagiert nicht mehr auf Tastendrücke und zieht dabei u.U. Strom
· Behoben: Tasten glimmen bei wiederholten Tastendrücke
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
236
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Version 4.98
· Verbessert: LEDs leuchten bei Tastendruck mit 70% Helligkeit für 500 ms (Zwischenstand)
· Behoben: Batterie-Leer wurde im nicht angemeldeten Zustand nicht angezeigt
· Behoben: Gerät geht u.U. nicht zeitnah in Standby
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
242
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
gibt es schon einen in/offziellen Verkaufstart für die 440 ?
 

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Vorher muß aber noch die Firmware für die Boxen fertig werden.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,154
Beiträge
2,030,763
Mitglieder
351,547
Neuestes Mitglied
Giango