Fritz!Dect 500 - Firmware 34.10.16.16.005 - 34.10.16.16.XXX

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
887
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Hallo zusammen,

ich habe seit einiger Zeit eine DECT500, angemeldet an der 7490-CLIENT-Box (FW: 07.19-81587 Inhaus )
meine 7590-MASTER hat FW: 07.20-81524 Inhaus
Alles funktioniert sehr gut, nur finde ich es merkwürdig, dass die DECT 500 in der 7490 als "DECT500" und in der
7590 als "HUN-FUN"-Gerät angezeigt wird:

7490:
1598702047415.png

7590:
1598702102457.png

Kann das jemand bestätigen bzw. weiß jemand, warum das so ist?
Danke!

Harry
 

Profanta

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Ist bei mit ähnlich, angemeldet an der 7590 ClientBox zeigt FRITZ!DECT 500, an der Master Box steht HAN-FUN. Es scheint, als ob an der angemeldeten Box FRITZ!DECT 500 angezeigt wird, an den anderen Mesh Boxen HAN-FUN.
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
355
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
haben die DECT 500 von AVM schon ein Update bekommen? Wie ich hörte sollen die Telekom / ULE-Geräte nicht mit Updates von AVM versorgt werden, das ist wohl Aufgabe vom ULE -Hersteller.
Kollege meinte, holle dir die Telekom Smart home Base 2 gibt es für kleines Geld gebraucht, dann kannst du die Geräte alle paar Monate von der Telekom updaten...

Ich fnde es schade, das die Hersteller so denken! Statt an einem Strang ziehen und den Standard ausbauen und erweitern zieht jeder seinen "Gartenzaun hoch" und sagt ....nicht mein Thema
 

C-3POP3-C

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2020
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Wie ich hörte sollen die Telekom / ULE-Geräte nicht mit Updates von AVM versorgt werden, das ist wohl Aufgabe vom ULE -Hersteller.
Kollege meinte, holle dir die Telekom Smart home Base 2 gibt es für kleines Geld gebraucht, dann kannst du die Geräte alle paar Monate von der Telekom updaten...
Hallo,
kann man das, indem man den Telekom-Knochen an die FBF koppelt? Oder muss ich die Geräte jeweils neu anbinden?

@Mods ... ggf. bitte auslagern
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
403
Punkte für Reaktionen
78
Punkte
28
Würde sagen du musst die Geräte neu einbinden.
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
355
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
du musst leider die Lampen bei der FB abmelden, Smarthome Base 2 anmelden, abmelden an der Smarthome Base 2 und an der FB neu anmelden...die Updatepolitik ist echt grauenhaft...
kennt jemand einen anderen Weg?
 

C-3POP3-C

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2020
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Moin,
kennt jemand einen anderen Weg?
Es gibt OMHO nur diese Wege:
  • Wie beschrieben über abmelden/updaten/anmelden...
  • Auf reine AVM-Produkte umsteigen.
  • Home-Base als LAN-Client betreiben und die HUN-FUN darüber nutzen
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,074
Punkte für Reaktionen
231
Punkte
63
... Home-Base als LAN-Client betreiben und die HUN-FUN darüber nutzen
Die Nutzung ist dann aber an die unsägliche Telekom-APP-Abo-Gebühr gebunden, was "gefühlt" auch nur Sinn macht, wenn man noch weitere Funkprotokolle/Smart-HW unter einem Hut haben möchte. Ob umgekehrt der Smarthub 2 auch mit AVM-DECT*.* umgehen und/oder selbige sogar updaten kann? (Ich habe dazu noch nichts gelesen)
LG
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
403
Punkte für Reaktionen
78
Punkte
28
Keine Gebühr mehr im Basis Produkt von der Telekom. :) (Die DECT Geräte sind im Basis Paket)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Micha0815

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
355
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Die Base Home kannst du ohne Grundgebühr betreiben, wenn du alles nutzen magst / alle Standards kommt eine monatliche Gebühr dazu, ich denke mal die Vorlage war / ist der ioBroker.
 
  • Like
Reaktionen: Micha0815

nocebolus

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2020
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Heute am 07. September 2020 neueste Firmware auf Fritz!Box 7490 gemacht. Danach mal auf‘m iPad gekuckt. App funktioniert jetzt vollstaendig, scheint es.

Allerdings hatte ich schon ein paarmal den Eindruck, dass, wenn ich die Gruppe vom Dect Telefon, vom Handy, vom ipad oder vom Ubuntu Rechner schalte, dass diese quasi erst aufgeweckt werden müsste bzw. nicht mehr alle gleichzeitig reagieren.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
355
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Hier der Link zu den MAGENTA SMARTHOME: KOMPATIBLE GERÄTE
Welches Geräte wird unterstützt und welches Gerät kann ggf. etwas kosten
Die genaue Aufstellung im Download

Bekommt man die Telekom Lampe auch zu dem guten Preis im Telekom-Shop?
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
355
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Die Telekom-LEDs machen eigentlich brav ihren Dienst, ich hatte nun 2 x den Fall das die Farben sich geändert haben
  • von dunkel blau auf hell
  • von organge/gelb auf weiss
die Farben hat keiner verändert, jemand was ähnliches gehabt?
 

bholmer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Jul 2006
Beiträge
978
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Eine Frage zu den DECT 500, die ich seit einigen Tagen besitze:

Gibt es eine Möglichkeit die Farbe automatisch zeitgesteuert etc. umzuschalten in der Fritzbox oder mit einem DECT 400/440 Schalter? Smarthome App oder in der Box oder über das DECT Telefon geht . Aber nur manuell.
 

fraenkDUS

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Gibt es eine Möglichkeit die Farbe automatisch zeitgesteuert etc. umzuschalten...
Ja, in der Fritzbox kannst du eine Gruppe mit nur der LED erstellen, dort die Farbtemperatur bzw. Farbe und die automatische Schaltung/per Taster definieren.
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
355
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
ich lese aus der Frage, ob man mit der DECT 500 zeitgesteuert die Farben ändern/anpassen kann z.B. um 20:00 Uhr gelb und um 21.00 rot, diese Möglichkeit habe ich noch nicht gesehen
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,683
Punkte für Reaktionen
199
Punkte
63
Ja, in der Fritzbox kannst du eine Gruppe mit nur der LED erstellen, dort die Farbtemperatur bzw. Farbe und die automatische Schaltung/per Taster definieren.
Ja, die Option gibt es. Aber nein: Derzeit gelingt das weder in der 7.24, noch in der 7.22 der 6660-Cable.

Sobald die identischen Geräte in einer Vorlage / Gruppe verwendet wird, geraten die Boxen ins wanken.
 

fraenkDUS

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ich lese aus der Frage, ob man mit der DECT 500 zeitgesteuert die Farben ändern/anpassen kann z.B. um 20:00 Uhr gelb und um 21.00 rot, diese Möglichkeit habe ich noch nicht gesehen
Ja, das geht auch, man definiert die Farb-Einstellungen in einer Gruppe und wendet die Zeitsteuerung über eine Vorlage auf die Gruppe per Tastendruck an.
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
355
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
ich möchte das nicht per Tastendruck durchführen sondern 20:Uhr an mit rot und gelb um 21:00 Uhr, ich denke wenn ich 2 Gruppen mache geht das, aber nicht in einer oder
Gruppe rot um 20:00 Uhr an und um 21:00 aus
Gruppe gelb um 21:00 Uhr an und um x aus?
@Daniel Lücking wie meinst du das die Option gibt es?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,192
Beiträge
2,072,271
Mitglieder
357,400
Neuestes Mitglied
raptor66