.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Fon 7150 - Aussetzer beim Freisprechen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Salsaholic, 3 Feb. 2009.

  1. Salsaholic

    Salsaholic Neuer User

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo allerseits,
    bei unserem Fritz!Fon 7150 nervt die Freisprech-Funktion ungemein: Der Gesprächspartner wird immer zerhackstückelt, es gibt ständig Aussetzer. Mir scheint Fritz!Fon schaltet unterhalb einer gewissen Lautstärke stumm, diese Schwelle ist aber viel zu hoch angesetzt. Wenn jemand nicht gerade sehr laut redet, werden regelmäßig Wortteile verschluckt. Ein Gespräch ist so kaum möglich. Das Ganze tritt nur beim Freisprechen auf - im normalen Betrieb ist alles wunderbar.
    Kennt hier evtl. jemand eine Option oder einen Trick, wie man das ändern kann?
    Gruß,
    Klaus
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Ja: Freisprechen sein lassen - das Ding klaut ohne Ende Sprachqualität! Bei VoIP noch mehr, als bei reinen Festnetzgesprächen.
    Grundsätzlich hast du bei jedem Telefonat ein Echo. Bei Festnetz ebenso, wie bei VoIP. Nur bei VoIP ist die Verzögerung technisch bedingt größer, sodass ein Echo-Canceller das verstärkte Echo abfangen muss. Leider geht das nicht immer zu 100%. So kannst du nur versuchen:
    1. Die Hörerlautstärke (speziell beim Freisprechen!) zu reduzieren
    2. Auf Lautsprecher schalten, aber trotzdem per Handgerät sprechen (also kein(!) Freisprechen)
    3. Ein anderes Freisprechtelefon nutzen, was ein qualitötiv besseres Freisprechen ermöglicht, denn es kommt hier sehr stark auf das Telefon und seinen DSP an.
    4. Statt auf Freisprechen lieber auf ein Headset vertrauen
     
  3. Salsaholic

    Salsaholic Neuer User

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Novize,
    vielen Dank für die umfassende Antwort. Schade, ich benutze das Freisprechen eigentlich nur, wenn ich zusammen mit meiner Frau das hören will, was an der anderen Seite gesagt wird... da hilft leider weder Headset noch sprechen am Hörer (die Aussetzer entstehen wenn der Gegenpart spricht).
    Hm, dann muss ich evtl. doch ein zweites DECT Teil in Betrieb nehmen und auf den Eco Modus verzichten...
    Gruß,
    Klaus