.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz fon Box WLAN Festnetz reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von snoopx, 22 Dez. 2004.

  1. snoopx

    snoopx Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    hoffe ich poste beim ersten mal nix doppeltes hab aber ich nichts entsprechendes gefunden und die AVM Hotline konnte mir nach einer Stunde auch nicht weiterhelfen. Hoffe nun auf euch.

    Mein Prob:

    Habe eine Teledat usb2ab und die Fritz box an meinem ntba.Habe ein normales telefon und einen telefon stecker der von einer etage unter mir kommt an der zwei analoge telefone hängen.in diesem kabel ist auch die amt-leitung welche in meinen tdsl-splitter->ntba->isdnbox geht. so geht das telefonieren ja einwandfrei.

    Bei anschluß der beiden stecker in fon1+2 der fritz box kann ich über festnetz nicht raustelefonieren, d.h. die box erkennt den isdn anschluss nicht und
    wenn ich die nummer vom festnetz von außen anruf kommt ein freizeichen aber bei meinem telefon klingelt es nicht.wenn ich die TELEDAT ganz vom ntba abstöpsel kommt es ist keiner erreichbar(sinngemäß) ich bin echt ratlos. habe die msn nummern in der fritzoberfläche konfiguriert und auch an fon 1+2 eingestellt. über internet telefonieren funktioniert.


    hopeforhelp :roll:


    danke im voraus snoopx
     
  2. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    und ISDN schliesst du auch an ?!!! nur weil du selber so die "beiden Stecker in fon1+2" erwaehnst. Also die Box braucht DSL-Anschluss, so fuer Internet und VoIP und zusaetzlich auch noch eine Verbindung zum NTBA vonwegen ISDN und eigentlich hoert sichs genau so an, als wenn geau das Kabel fehlt. Bzw wenn es vielleicht am Kabel selber liegt nimm mal das von deinem DA-Wandler, das sollte genauso kompatibel sein.
     
  3. snoopx

    snoopx Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja das ISDN-Gerät kann mann zusätzlich an den NTBA schließen selbstverständlich nicht an die Fritz box. Hab die box mit dem tdsl splitter für dsl angeschlossen das geht ja auch (internet+VoIP).Und dann hab ich die fritzbox mit dem ntba angeschlossen für das festnetz.
    DA-Wandler?

    Danke für die schnelle Antwort
     
  4. snoopx

    snoopx Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Immer noch HILFEEEEEE!!!!