.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Fon und nikotel gespräch bricht ab!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von nitana, 28 Dez. 2004.

  1. nitana

    nitana Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    mit der FRITZ!Box Fon, Firmware-Version 06.03.22, bricht ein eingehendes Gespräch von Nikotel immer nach genau 3min ab, scheint der bekannte Fehler mit der cisco Gegenstelle zu sein siehe hier:snom mit nikotel

    nitana
     
  2. nitana

    nitana Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ticket ist raus an AVM, mal schauen was kommt...., oder nutzt keiner nikotel über die Fritz Fon
     
  3. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. nitana

    nitana Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich habe es vor dem update nicht getestet mangels platz von sip clients...., am besten du fragst mal haeberlein der hat glaube ich damit erfahrungen gesammelt.

    nitana
     
  5. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vor dem Update ging Nikotel ,aber nur abgehend und nur ins Fest oder Handynetz. Ankommend hörte man nichts und der Anrufer bekam ein Besetzt und interne Nikotelnummern (99xxxxxxx) gingen auch nicht. Soll wohl aber an der Cisco technik von Nikotel liegen ,denn alle anderen Provider gehen mit der Fritz Box. Und ich habe eine Menge Provider getestet.
     
  6. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na gut, dann soll das jetzt wohl gewissermasen eine Verbesserung sein? Wenigstens kann man schon mal drei Minuten telefonieren ... ist doch super.
    Und ich Idiot habe meine Rufnummern zu nikotel portiert .... So ein Mist.

    Hoffentlich bekommen die das bald in den Griff.

    Edit:
    Also ich habe jetzt nocheinmal die alte Firmware Version eingespielt (06.03.14). Damit kann ich ausgehende Gespräche anscheinend ohne Probleme führen, eingehende Gespräche (ISDN -> Festnetznr. 0221) werden nach ca. 1 Minute abgebrochen. ....

    Edit [2]:
    Dies tritt jedoch nicht immer auf kontte gerade ein eingehendes Gespräch auf einer 0221 Nr. über 4 min führen ... (mit alter Firmware)

    @haeberlein
    mit welcher Firmware trat es denn auf, daß Gespräche FN -> nikotel nicht gingen?
     
  7. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    alle vorherigen Versionen vor 6.03.22.
     
  8. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also wie gesagt mit der FW 06.03.14 habe ich nie das Problem, daß ich gar nichts Höre, sondern nur das Problem, daß eingehende Anruf gelegentlich nach 1-2 Min. getrennt werden.

    Was ja ziemlich blöd ist, wenn ich meine FN Rufnummern zu nikotel portieren möchte. Für ausgehende Anrufe könnte ich ja noch auf einen anderen Anbieter ausweichen ...

    Ist das jetzt eigentlich eher ein Problem von der FBF oder von nikotel?
     
  9. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AVM behauptet es liegt an nikotel und nikotel behauptet es liegt an AVM. Kannst dir jetzt selber dein urteil bilden. ich nutze nikotel mit meinen SNOM 190 Telefon.
     
  10. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mir mal via Telnet eine Verbindung Festnetz -> nikotel (0221), sowie nikotel -> FN angesehen. Ein Log habe ich mal angehängt, vielleicht kann damit ja jemand was anfangen.

    Vielleicht weiß ja jemand, wie ich die firewall abschalten kann, würde dies gerne testweise mal machen, vielleicht verursacht die ja den Fehler ...


    Edit (06.01.2005):
    Mit firmware 06.03.23 konnte ich gerade ein 6 Minuten langes Gespräch über das FN führen (FN -> nikotel 0221) Ist das Problem mit neuer Firmware also behoben?


    Edit (08.01.2005):
    Das Problem scheint also wirklich behoben zu sein. Habe jetzt nocheinmal zwei längere Verbindungen ohne Probleme gehabt. http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=67523#67523
     

    Anhänge:

  11. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe gerade testweise gut zehn Minuten von Nikotel ins Festnetz telefoniert und dann nochmal gute zehn Minuten vom Festnetz zu Nikotel. Dabei habe ich keine Probleme mehr feststellen können!

    EDIT: Also mit der 06.03.23 natürlich (FRITZ!Box Fon).