Fritz!Load - (Oneclickhoster-) Down- und Uploads via FB

Solo0815

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2006
Beiträge
279
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn man die Failed-Liste ändert und speichert, hab ich schon 2x ne leere Liste bekommen, obwohl ich nur 1 Link händisch gelöscht hab :eek: Kann das sein? Hat noch jemand das Problem?
 

zupipo

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
uploaded hat schon wieder was geändert und geht nicht mehr. Es ist zum brechen :kotz:
 

rolex0815

Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2011
Beiträge
205
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Glaub ich nicht.
Im Moment geht nur als Free-User nix "Keine weiteren Downloadslots verfuegbar."

Sonst hilft eine angehängte Logdatei gleich viel mehr und erhöht die Motivation zur Fehlersuche, als selbst erst einen Link suchen gehen und alles durchspielen.

Ich habe aber zur Sicherheit mal fast alle Fehlermöglichkeiten für Free-User (jdownloader source) eingebaut.
 

zupipo

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke! Sorry, aber ich war vorhin tierisch genervt und dann auch noch das.
 
Zuletzt bearbeitet:

primius

Neuer User
Mitglied seit
21 Apr 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich nutze Fritzload seit ungefähr 2 Wochen auf der FRITZ!Box meiner Eltern. (FRITZ!Box Fon WLAN 7320 ohne sonstige Modifikationen, Firmware-Version 100.04.89). Der Download funktioniert auch soweit ganz gut. Nun möchte ich allerdings die heruntergeladenen Dateien mit Hilfe des in der FritzBox eingebauten FTP-Servers per Internet auf meinen eignen Rechner übertragen. Dabei bricht jedesmal der Download nach einigen MB ab. Es scheint so, dass der USB-Stick getrennt bzw. ungemountet wurde. Daher muss ich jedesmal die FritzBox neustarten, um wieder auf den USB-Stick zugreifen zu können. Auch der Download über diese NAS-Funktion oder die FTP-Funktion von FritzLoad funktionieren nicht (ich weiss nicht obs da einen Unterschied gibt). Manchmal (aber seltener, es sind wahrscheinlich 2 verschiedene Probleme) gibt es danach auch folgenden Fehler in der Weboberfläche der Fritzbox:

Lua Run Runtime ERROR in /usr/www/1und1/templates/page_head.html:41: [string "/usr/www/1und1/templates/page_head.html:41"]:3: attempt to index global 'menu' (a nil value)
Lua stack traceback:
[C]: ?
[string "/usr/www/1und1/templates/page_head.html:41"]:3: in main chunk

Habt ihr eine Ahnung woran das liegen könnte, bzw. wie sich das beheben läßt?

Vielen Dank.

P.S.: Habt ihr mal darüber nachgedacht hier ein eignes Unterforum einzurichten, dieser Thread ist leicht unübersichtlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

ukvideo

Mitglied
Mitglied seit
8 Okt 2006
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

zupipo

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Zuletzt bearbeitet:

Muju

Neuer User
Mitglied seit
12 Mai 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet Fritzload. Mir ist aufgefallen, dass das wupload.com Plugin nicht mehr funktioniert. Muss ich das jetzt hier im Forum posten oder auf der Herstellerseite ein Ticket erstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Muju

Neuer User
Mitglied seit
12 Mai 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Laut 1796 soll ja wupload.com gefixt sein, jedoch funktioniert es nach dem Update trotzdem noch nicht?
 

chromax

Neuer User
Mitglied seit
27 Dez 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Apropos Hoster...
als Free-User ist es doch etwas ausgedünnt. Soweit ich das getestet hatte liefen immer nur Netload, Megaupload und Rapidshare.

Jetzt hat man mit Netload oft nur c.a. 10 kb/s und bei Rapid dann höchstens 30 kb/s. Was kann man denn noch nutzen?
 

Muju

Neuer User
Mitglied seit
12 Mai 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich habe leider nur DSL 3000 aber ich kann bei wupload mit fullspeed saugen .. keine Ahnung wie schnell der hoster geht wenn man schnelleres Internet hat. Jedoch ist dieser Hoster rar vertreten und geht im Moment leider nicht mit Fritzload.
 

chromax

Neuer User
Mitglied seit
27 Dez 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir funktioniert wupload auch nicht autonom. > 1796

Log: "FAILED: 02:41: Captcha konnte nicht geloest werden."
 

roadman17

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2008
Beiträge
336
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
@chromax
Die Fehlermeldung besagt, dass du keinen Online-Captchadienst eingerichtet hast und das Captcha auch nicht von Hand gelöst hast.

Falls du noch keinen Account bei einem Online-Captchadienst hast, kannst du dich über meinen Reflink anmelden und den Account dann in der Fritzload-Konfiguration eintragen.
http://captchatrader.com/users/refer/euri/
 

wetzstein513

Mitglied
Mitglied seit
29 Jan 2007
Beiträge
515
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@chromax:
Ich bin mal dem Link unter deinem Usernamen gefolgt und denke das du der Richtige wärst mal an einer Erweiterung/Erneuerung der GUI zu arbeiten. Gestern ist dazu auch ein interessantes Ticket aufgetaucht: http://sourceforge.net/apps/trac/avmload/ticket/1448. Vielleicht könnt ihr zusammen was erreichen. Denke rolex0815, roadman17 und einige andere, ggf. auch ich, können bei Fragen auch gerne helfen. Ich bin jetzt nicht ganz sicher inwieweit F!L für im Ticket vorgeschlagene Anpassung erweitert/modularisiert werde müsste. Ansonsten lebt dieses Projekt von Leuten die mitmachen... :)
 

MakkaB

Mitglied
Mitglied seit
5 Apr 2005
Beiträge
414
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich wollte Fritzload nun mal auf meiner 7170 ausprobieren, da ich eh nur ne 2 Mbit-Leitung habe. In der FAQ steht allerdings, dass das nur bis zur FW 29.04.86 geht. Wieso? Und falls ich also von der 87 downgraden müsste (sollte ich ne Tabelle mit Featureauflistung finden, die mir zeigt, was mir dann fehlen wird), wo krieg ich die 86 her? TIA!
 

ukvideo

Mitglied
Mitglied seit
8 Okt 2006
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@MakkaB
mach dir keine Sorgen, bei der FB 7170 werden alle Versionen unterstützt. Es gibt nur vereinzelt Probleme mit der Fortschritts-Anzeige. Die Info in der FAQ ist veraltet.

PS: reguläre Firmware war 29.04.80 und ist jetzt 29.04.87, dazwischen gab es eine Labor mit der Bezeichnung: 29.04.86
 
Zuletzt bearbeitet:
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via