[Frage] Fritz NAS gespeicherte Daten nicht sichtbar

smodo1977

Neuer User
Mitglied seit
29 Mrz 2009
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ich habe ein Fritzbox 6490 mit 7.20 drauf.
Ich habe einen User angelegt, der per HTTPS daten auf das NAS speichern kann. An der Firtzbox hängt ein USB-Stick.
Wenn ich nun einen Unterordner erstelle, ist dieser nicht sichtbar. Daten die ich hochlade sind ebenfalls nicht sichtbar.
Schließe ich den USB-Stick am Rechner an, ist der Unterordner und die Daten sichtbar.
An was könnte das liegen, dass über das NAS die Daten nicht sichtbar sind?

Danke

Smodo
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,562
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Moinsen


An der FRITZ!Box Indizierung.
Das sind die Datenbanken im Ordner: FRITZ/mediabox
Wenn am PC, dann lösch mal den kompletten Ordner, damit die F!B die Datenbank neu erstellen muss.
 

smodo1977

Neuer User
Mitglied seit
29 Mrz 2009
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Der Ordner: FRITZ/mediabox wurde ja auch neu erstellt da der Stick neu formatiert war.

Update:

Wenn ich den USB abziehe und die Daten auf den internen Speicher der Box lade, funktioniert es.
Das anhängen einer Festplatte brachte auch keine Abhilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

smodo1977

Neuer User
Mitglied seit
29 Mrz 2009
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hat wer eine Idee, warum es mit dem internen Speicher klappt und mit einem Speicher an USB nicht?

Danke
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,362
Mitglieder
356,883
Neuestes Mitglied
dw987