[Sammlung] FRITZ!Repeater 1200 AX - 3000 AX - 6000 INHAUS - 7.39 - MOVE21

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,459
Punkte für Reaktionen
318
Punkte
83

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
757
Punkte
113
download.avm.de/labor/MOVE21/6000/FRITZ.Repeater_6000-07.39-100792-LabBETA.image

Aber nicht über Juis zu bekommen da es die erste Labor nach der Release ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
2,442
Punkte für Reaktionen
478
Punkte
83
download.avm.de/inhaus/MOVE21/1200AX/FRITZ.Repeater_1200_AX-07.39-100936-Inhaus.image
 
  • Like
Reaktionen: Meeeenzer

heiko120

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2022
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
download.avm.de/inhaus/MOVE21/3000AX/FRITZ.Repeater_3000_AX-07.41-100942-Inhaus.image
 

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,459
Punkte für Reaktionen
318
Punkte
83
Oha, dann macht der 3000 ax jetzt den Sprung von 7.40 auf 7.41 :oops:
 

heiko120

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2022
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
wie hier als er damals einen Sprung von 7.39 auf 7.40 machte

die 07.41-100942 ist aber auch nicht ganz taufrisch, sie ist schon vom 22.10.22
 
Zuletzt bearbeitet:

Robert T-Online

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
907
Punkte für Reaktionen
606
Punkte
93
download.avm.de/inhaus/MOVE21/1200AX/FRITZ.Repeater_1200_AX-07.39-101074-Inhaus.image

download.avm.de/inhaus/MOVE21/3000AX/FRITZ.Repeater_3000_AX-07.41-101080-Inhaus.image

download.avm.de/inhaus/MOVE21/6000/FRITZ.Repeater_6000-07.39-101082-Inhaus.image
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Wulfi66

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,459
Punkte für Reaktionen
318
Punkte
83
Die ERSTE Laborversion für den 1200 ax ist da

avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritz-repeater-1200AX-labor-101162.zip

Und eine für den 6000er

avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritz-repeater-6000-labor-101161.zip


Code:
euerungen und Verbesserungen in Version 7.39-1011XX

- **Änderung** Der Push Service für den WLAN-Gastzugang sendet An/Abmeldeereignisse der Gastgeräte vom jeweiligen Mesh Repeater bzw. Mesh Master, an dem diese angemeldet sind
- **Verbesserung** Neben Land und Sprache wird nun auch die Zeitzone auf einen Repeater im Mesh (FRITZ!Repeater oder FRITZ!Box als Mesh Repeater) übernommen
- **Behoben** Auf der Seite "WLAN / Funkkanal" Beschriftungen der Abszissenachse korrigiert, wenn der Zeitraum "1 Minute" gewählt wurde
- **Behoben** Bei aktivem MAC-Filter fehlte auf Seite "WLAN / Funknetz" die Schaltfläche "Aktualisieren"
- **Behoben** Diverse optische Korrekturen auf der Seite "WLAN / Funkkanal" bei deaktivierten WLAN-Radios
- **Behoben** In Umgebungen mit sehr wenigen WLAN-Netzen konnte es zu einer ungünstigen Kanalbewertung der Autokanalfunktion kommen
- **Behoben** Korrekturen auf der Seite "WLAN / Sicherheit" beim Hinzufügen neuer WLAN-Geräte zum MAC-Filter
- **Behoben** LED-Signalisierung bei nicht erfolgreichem WPS-Vorgang fehlte
- **Behoben** Nach Umstellung des Heimnetzes auf eine andere IP-Adresse wurden zum Teil noch alte IP-Adressen angezeigt, obwohl schon neue durch DHCP vergeben waren
- **Behoben** Bei fehlender Verbindung des FRITZ!Repeaters wurde übermäßig oft "Zeitserver antwortet nicht" im Ereignislog ausgegeben
 
  • Like
Reaktionen: gigi2006

2300A

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2015
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
18
download.avm.de/inhaus/MOVE21/1200AX/FRITZ.Repeater_1200_AX-07.39-101555-Inhaus.image
 

Dolde

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2014
Beiträge
353
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
28
download.avm.de/inhaus/MOVE21/6000/FRITZ.Repeater_6000-07.39-101459-Inhaus.image
 

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,459
Punkte für Reaktionen
318
Punkte
83
download.avm.de/inhaus/MOVE21/1200AX/FRITZ.Repeater_1200_AX-07.39-101650-Inhaus.image
download.avm.de/inhaus/MOVE21/3000AX/FRITZ.Repeater_3000_AX-07.41-101654-Inhaus.image
download.avm.de/inhaus/MOVE21/6000/FRITZ.Repeater_6000-07.39-101640-Inhaus.image
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,135
Punkte für Reaktionen
353
Punkte
83
Ist eigentlich die AVM Familie vollständig oder kann man noch mit einem fritz Repeater 2400 AX rechnen?
 

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,459
Punkte für Reaktionen
318
Punkte
83
Lt. einer Information bei einer AVM Veranstaltung wird es keinen 2400 ax geben.

Der angegebene Grund war, dass der wesentlich wärmere ax Chipsatz nicht in dieser Bauform betrieben werden kann.

Ich verstehe es zwar nicht, da es mit dem 1200 und 1200 ax auch klappt, aber das ist die aktuelle Info.

Gruß

Roland
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Erdbaer

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2022
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
8
schön wäre aber wenn es einen repeater von AVM mit 6GHz gäbe
oder zb einen 2400 be oder 6000 be mit wifi7
 

MichaG6065

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2021
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Das wird bestimmt in 1-2 Jahren auch der Fall sein, dann werden auch Wifi6E-Router und Repeater von AVM auf den Markt kommen
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
7,685
Punkte für Reaktionen
1,585
Punkte
113
Ich verstehe es zwar nicht, da es mit dem 1200 und 1200 ax auch klappt, …
Da sind kleinere (sparsamere) SoCs für 2x2 Streams verbaut, keine für 4x4 Streams. Schon beim 2400 hat es nicht (mehr) für eine potente CPU gereicht, da steckt nach wie vor ein alter/lahmarschiger SingleCore MIPS32 drin (Niveau 1750E) während der 1200 einen potenten ARM Cortex A7 QuadCore besitzt (mit einem (sparsamen) Single-(Wi)SoC).

Bei 802.11ax mit 4x4 Streams scheint man wohl bisher (leider) schon größere/leistungsfähigere (Wi)SoCs zu benötigen. Da kann ich mir schon vorstellen, dass es da beim Gehäuse wie dem des 2400er eng wird.
 
  • Like
Reaktionen: Lurtz

Lurtz

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
457
Punkte für Reaktionen
76
Punkte
28
Könnte mir auch gut vorstellen, dass für den Großteil der 1200 eh reicht und man die bisherige 2400er-Zielgruppe eher versucht Richtung 3000/6000 zu drücken. Wobei da natürlich ein deutlich schwerer zu positionierender Formfaktor dazu kommt.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,135
Punkte für Reaktionen
353
Punkte
83
Der ein oder andere wird wohl vom 1750E auf den 1200 AX sidegraden...
 

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,459
Punkte für Reaktionen
318
Punkte
83
Wobei das nicht unbedingt einen Vorteil bringen wird.

Ausschlaggebend sind die anderen Komponenten im Netz und vor allem die Clients.
Der Vorteil eines 1200 ax sind die 160 Mhz Unterstützung und dass man sein vorhandenes Netz um Wifi 6 erweitern kann, auch im WLAN-Bridge Modus.

Ein 1750e oder 2400er bedient durch seine 3x3 bzw. 4x4 mehrere Clients gleichzeitig und hat eine höhere Reichweite. Spätestens nach der 2ten Wand hat der 1200 ax seinen Geschwindigkeitsvorteil durch 160 Mhz und ax verloren und die ac Repeater liefern einen höheren Datendurchsatz.

Zumindest ist das meine Erfahrung, die ich in den Tests gemacht habe.

Gruß

Roland
 
  • Like
Reaktionen: Ralf-Fritz

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,135
Punkte für Reaktionen
353
Punkte
83
So ist es, aber der 1750E ist EOS und der 1200 AX teilweise die einzige Alternative, wenn man begrenzt Platz hat.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.