[Sammlung] FRITZ!Repeater 6000 - 3000 - 2400 - 1750E - 1200 - 600 - Inhaus/Labor 7.19 / 7.20 / 7.24 / 7.26

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
791
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
43
Alles gut, DSL und WLAN wird es ja noch ein paar Jahre geben ;) da haben sie noch ein bisschen Zeit.
Nachtrag :
Also das Neustarten von Repeater und Master bringen bei mir gar nichts gleiche Bild wie vorher nur, dass das 2,4 GHz wieder nicht geht.
Ich warte jetzt auf AVM die Support Daten sind erstellt und die alte Labor ist wieder oben.
Und alle Nutzer wieder glücklich ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lurtz

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
353
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
28
Mein Repeater 2400 zeigt mir mit der Labor unter Energiestatistik nur noch eine eingeschränkte Ansicht, ohne RAM-Belegung etc. Ist das gewollt oder ein Bug? Die anderen Repeater zeigen mit der Labor noch die volle Ansicht.
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
791
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
43
Ich denke mal in der letzten inhaus und in der neuen Labor ist irgendwas verändert worden, da die Kommentare sich hier etwas häufen.
Vom 3000, 2400 und dem 1750 wurde schon berichtet.

Nachtrag :
Mein Repeater 2400
beim 3000er mit 87178er extreme Probleme mit Fernsehen (MagentaTV):
AVM hat sich bei mir gemeldet wegen meiner Probleme mit dem 1750 und Support Daten angefordert.
Bitte meldet auch ihr beide eure Probleme.
Danke
 

darkwell

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2021
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hab ich auch schon gesehen. Wie man wohl auf die 6000 kommt?
2,4 GHz mit 1200 MBit/s
5 GHz mit 4800 MBit/s (4 Streams)
Also nur 2 Module. Oder gibt es eine sinnvolle Kombination mit 3 Modulen, mit der man auf 6000 kommt?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
Einfach den 3000er doppelt nehmen. ;)
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
791
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
43
Der 6000er wird doch nicht etwa ein osterei werden ;)
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
791
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
43
Ja und alles Einzelgeräte die man koppeln muss um die Rate zu bekommen ;) :)
 

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,325
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
38

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,027
Punkte für Reaktionen
436
Punkte
83
FRITZ.Repeater_6000-07.24-87427-Inhaus.image ist auffindbar.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
Der läuft noch auf dem alten Hasen:

download.avm.de/inhaus/PSQ19Phase2/6000/FRITZ.Repeater_6000-07.24-87427-Inhaus.image
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,776
Punkte für Reaktionen
100
Punkte
63
Ich hatte auf meine 1200er Repeater die beiden letzten Inhaus-Versionen 86664 und 87175 eingespielt und danach ständige massive Aussetzer im Datenstrom (~20 - 30 Sekunden). D.h. die WLAN-Anbindung steht, aber er werden keine Daten mehr übertragen. Mit der 87175 war es noch übler. Natürlich habe ich auch einen Werksreset beider Repeater durchgeführt (dauert dank "Mesh" und Einstellungsübernahme keine 5 Minuten), aber das Problem verschwand dadurch nicht.
Erst nach einem Recover auf Version 7.21 habe ich wieder einen stabilen Betrieb ohne irgendwelche Aussetzer (aber auch nur, wenn ich WPA3 im Repeater ausschalte).
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
791
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
43
Geh bitte auf die vorletzte Labor zurück da ist alles wieder gut und mach ein Ticket bei AVM auf, ich habe das auch schon gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
791
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
43
Nein da gab es doch eine davor
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
Da gibt meistens eine davor. ;)
Dann ist es aber nicht "die letzte" wie du schreibst, sondern die vorletzte.
Besser du schreibst genau welche Buildnummer du meinst.
 
  • Like
Reaktionen: Olga66

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
791
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
43
Ich bin davon ausgegangen wenn er die jetzige meint und ich schreibe die letzte, dass das jeder versteht. ;)

Egal Wortglauberei hilft nicht weiter :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,450
Punkte für Reaktionen
326
Punkte
83
Ich versteh unter letzter auch die letzte eben veröffentliche (und nicht eine vorherige), also die aktuelle sprich die Version mit der höchsten Build-Nummer.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via