[Sammlung] FRITZ!Repeater 6000 - 3000 - 2400 - 1750E - 1200 - 600 - Inhaus/Labor 7.19 / 7.20 / 7.24 / 7.26

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,915
Punkte für Reaktionen
535
Punkte
113
Aber so kommen
sorry, du musst auch das LESEN was ich SCHREIBE
Hä? Was hab ich verpasst, also bitte, Quelle dazu schreiben, außer einen Verweis auf einen User und um was es sich da handelt, alles andere schürt nur die Gerüchteküche.
 

Tra6zon

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2021
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Aber so kommen

Hä? Was hab ich verpasst, also bitte, Quelle dazu schreiben, außer einen Verweis auf einen User und um was es sich da handelt, alles andere schürt nur die Gerüchteküche.
Warum?

Wiederhergestellt by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,915
Punkte für Reaktionen
535
Punkte
113
Vollzitat von dem Post darüber, sind unnötig, das ist wohl unumstritten.

Wie/was "warum"? Weil Du von etwas schreibst, was inoffizieller ist als eine Inhouse.image ? - Wenn Du nichts weiter belegen kannst, wird alles hierzu entfernt, man muss sich sicherlich nicht mehr Probleme an's Bein binden, als es sein muss....
 

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
237
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
Wurde hier was gelöscht oder bist du hier alleinunterhalter? Ich sehe lediglich 5 Posts von stoney hintereinander. Ansonsten wird hier gerne die Edit Karte gezogen:)
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,927
Punkte für Reaktionen
1,298
Punkte
113
Wurde hier was gelöscht
Die Frage beantwortet sich von alleine, wenn man einfach mal versucht, den beiden Links in den Zitaten oben zu folgen.

Wenn man vorher besser überlegt, ob bzw. was man tatsächlich schreiben will, hat man automatisch auch weniger zu löschen.
 

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
307
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Könnten wir mal wieder zum Thema kommen? Die Bitte geht auch den die Moderation selber... :rolleyes:

Der 6000er hat (auch?) das Problem, dass die 2,4GHz Verbindung zur Box irgendwann nach einer Zeit X nur noch scheinbar vorhanden ist.

6000.PNG

Das war in den letzten Inhouse- bzw. Laboren des 3000er mal gefixed, klar dass es in der alten 7.20er des 6000er noch drin ist. Von neuen Inhouse-Experimenten mit dem 6000er sehe ich aber vorerst mal ab :p
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
792
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
43
Der 3000er läuft aber auch noch nicht richtig rund, bei mir ist es so das zur besten Fernsehzeit abends immer diese Radarerkennung kommt und er auf das 2,4 GHz Netz wechselt. Dieser Wechsel dauert mitunter bis zu 2 minuten da geht ein Neustart des fire TV Stick schneller und ich bin wieder im 5 GHz Netz online.
 

Charles63

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2018
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
...hat man automatisch auch weniger zu löschen.

...stellt sich nur die Frage "wer" hier gelöscht hat. Die Vermutung liegt nah, das Stoney sich nicht selbst zum Alleinunterhalter gemacht hat.
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
792
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
43
Das war eine Diskussion, wo es um Urheberrechte ging und demzufolge gelöscht wurden.

@stoney wird das mit der Zeit auch noch zusammen führen.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
download.avm.de/labor/PSQ19P2NL2-aM7Poh3a/2400/FRITZ.Repeater_2400-07.26-88508-LabBETA.image
download.avm.de/labor/PSQ19P2NL2-aM7Poh3a/3000/FRITZ.Repeater_3000-07.26-88507-LabBETA.image
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,927
Punkte für Reaktionen
1,298
Punkte
113
Man darf sicherlich mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, daß es KEIN Moderator war.

Dieser Mangel an Kritikfähigkeit, der beim geringsten Anlaß bzw. beim kleinsten Widerspruch sofort im Löschen des bisher Geschriebenen mündet, geht mir so sehr auf den Zeiger ... anstatt einfach genug Rückgrat zu haben, einmal gemachte Aussagen entweder (sinnvoll) argumentativ zu verteidigen oder - wenn sie offensichtlich nicht länger haltbar sind - auch mal den Irrtum einzugestehen, werden sie lieber einfach gelöscht, wohl in der Hoffnung, sie damit "ungeschehen" zu machen. Aber das ist - in meinen Augen zumindest - die noch größere Blamage ... wenn ich gestern (oder vorhin) etwas geschrieben (und tatsächlich gepostet) habe, was ich jetzt nicht mehr wahrhaben will. Ein Blatt im Winde ist gar nichts dagegen ... und nein, ich weiß auch nicht, was zwischen den Beiträgen oben stand und ob der Inhalt hierher gepaßt hätte oder nicht. Aber ich weiß, daß diese Reaktionen nach meinem eigenen Eindruck (ohne das objektiv belegen zu können) immer häufiger werden ... und das läßt dann wohl auch wieder Rückschlüsse auf eine "Diskussionskultur" zu, die immer mehr abhanden kommt. Da reihen sich dann auch Reaktionen auf Nach-/Gegenfragen, die nur noch "Schweigen im Walde" sind, nahtlos ins Bild.

Das ist zwar ebenfalls "off-topic" ... aber wo sollte man das sonst schreiben bzw. wo würde das besser illustriert, als an einer solchen Stelle? Und mit "demzufolge gelöscht" als "plausible Erklärung" kann ich auch nichts anfangen ... wenn das tatsächlich als Moderation wegen "paßt nicht zum Thema" geschehen wäre, dann würde man wohl eher erwarten, daß diese Beiträge an eine andere Stelle verschoben werden und nicht, daß sie gelöscht werden und dann das derzeitige Bild so stehen bleibt:
deleted_post.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

themaxx32000

Neuer User
Mitglied seit
3 Mrz 2009
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
3
download.avm.de/labor/PSQ19P2NL2-aM7Poh3a/2400/FRITZ.Repeater_2400-07.26-88508-LabBETA.image
download.avm.de/labor/PSQ19P2NL2-aM7Poh3a/3000/FRITZ.Repeater_3000-07.26-88507-LabBETA.image
ernsthaft? vor 10 Minuten alle Geräte (4x 2400 und 1x 3000) auf die Vorversion "ge-updated" *grrr* -.- :D;)
 

Erwin1964

Neuer User
Mitglied seit
31 Dez 2020
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
8
Ich wurde jetzt beauftragt, einen 6000-er zu beschaffen und anstelle eines 3000-ers zu installieren ( bei meinem Bruder, mir wäre der ohne 6 E zu teuer).

Saudumme Frage: WO kriege ich die hier dauernd zitierten Beta-Firmversionen zum 6000-er her? Auf der AVM-Seite findet sich kein Hinweis/Link.

Für zielgerichtete Hinweise Danke im Voraus!
 

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
307
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Du nimmst einen der hier hinein kopierterten links, fügst ihn in der Adressleiste deines Browsers ein und legst los!
Wobei ich bei einem "beauftragen" System keine INTERN-firmwares installieren würde, beim 6000er aktuell schon gleich gar nicht. Die 7.20er Werksfirmware läuft gut, lass die drauf bis es was offizielles Neues gibt.
 

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
237
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
Mein Repeater 2400 hat heute Nacht selbstständig ein Update auf eine neue Labor FW Bekommen (7.26-88508 BETA), dabei hat es den Repeater aus dem Mesh geschmissen.

oihoihlkn.jpg
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,898
Punkte für Reaktionen
67
Punkte
48
Der 6000er hat (auch?) das Problem, dass die 2,4GHz Verbindung zur Box irgendwann nach einer Zeit X nur noch scheinbar vorhanden ist.
Ich glaube, die Verbindung ist schon noch da, es wird lediglich keine Datenrate angezeigt. Das hab ich bei einigen Clients am 6000 auch zuweilen. Die Verbindungen funktionieren aber. Nach kurzer Zeit löst sich das Problem.
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
792
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
43
Ja das ist richtig sie schlummert im Hintergrund, aber eh sie wieder hoch gefahren ist hast du beim Fernsehen stand Bilder oder gar kein Bild mehr.
Mein fire TV Stick ist nicht so ein Teil, was stets und ständig zwischen den beiden Netzen hin und her springt.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,861
Punkte für Reaktionen
939
Punkte
113
Wobei auch das "Inhaus" (also "Inhouse" in der AVM-internen "Übersetzung", die aber auch nicht korrekt ist) ja eher ein Euphemismus ist, denn diese Versionen sind/waren auch in Zeiten, wo Home-Office kein (politisches) Thema war, problemlos auch "aushäusig" verfügbar - die Adressen, wo sie zu finden sind, stammen ja üblicherweise auch von einem AVM-Server und werden nicht vom "Downloader" irgendwie ausgewürfelt.

BTW 1:
JUIS gibt ja auch bei den Inhaus/Intern-Versionen (mitunter) aus:
Code:
EXTERN Inhaustest PSQ19 Phase2
Also das mit dem "Inhaus" sollte man wohl tatsächlich nicht zu ernst nehmen. Oder was genau ist ein externer Inhaustest? ;)

---

BTW 2:
Ich kann nicht so richtig nachvollziehen, wie hier einige versucht haben (Beiträge #1.180 - #1.212) einem ein "schlechtes Gewissen" einzureden, nur weil man in Betracht gezogen hatte, ein Gerät zurückzuschicken, dass durch den Installationsversuch einer (originalen) FW von AVM gebrickt wurde. Da dürfte es aus meiner Sicht gar keinen Diskussionsbedarf geben. Wenn man nicht in der Lage gewesen wäre, das Gerät mit dem Partitionssetwechsel wieder zum Leben zu erwecken, wäre das Gerät ohne Diskussion zurück zum Händler oder zu AVM gegangen. Einer evtl. Prüfung seitens des Händler bzw. AVM hätte ich da doch sehr gelassen entgegengestanden (und wie #1.243 zeigt, scheint es auch kein Problem zu sein, wäre ja auch noch schöner). Anders sehe das sicherlich aus, wenn man zuvor eine modifizierte FW oder eine FW von AVM mit einem quasi nicht öffentlichen Schlüssel (ehm. Inhaus-FW bzw. welche für die der "key4" erforderlich wäre) installiert hätte. Aber das war hier nicht der Fall. Daher bin ich über die hier erhobenen Vorwürfe u.a. seitens @Lurtz oder @Tra6zon schon überrascht!

Leuchtet mir alles nicht wirklich ein.
Offensichtlich. Die betreffenden FW-Images von AVM sind wohlgemerkt mit dem jeweiligen Schlüssel für öffentlich zugängliche Firmware-Versionen signiert und nicht mit irgendeinem einem Intern- oder "Inhaus-Schlüssel". Ist daher so auch nicht mit deinem Win10-System vergleichbar. Der evtl. entstehende Datenverlust beim Repeater ("nur" Einstellungen) wäre hier ja auch verschmerzbar. Aber wenn das nagelneue Win10-System (Hardware) aufgrund eines offiziellen Win10 Test-Build im Ar*** wäre (nicht nur "Datenverlust"), ist das System schnell wieder beim Verkäufer/Hersteller, basta!
 

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
307
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Die Amazon-Teile, egal ob Fire oder Echo-Gerät, sind wirklich immer wie festgenagelt auf eine Frequenz! Ganz schlimm. :rolleyes:

@frank_m24 : Ja, du hast Recht, sie ist noch "da" aber quasi ohne Datenrate. Das bleibt aber jetzt so bis ich den Repeater reboote (oder 5 GHz deaktiviere).
Hier mal die Detailansicht des 6000ers aus der Fritzbox aufgerufen:

6000a.PNG
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,027
Punkte für Reaktionen
436
Punkte
83
Weil es wohl wegen dem Voll-Link gelöscht wurde: Der FRITZ!Repeater 6000 hat nun eine Recover.exe im AVM-Service-Ordner zugänglich.

//service.avm.de/downloads/fritzrepeater-6000/FRITZ.Repeater_6000-07.20-86901-recover.exe
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via