[Sammlung] FRITZ!Repeater 6000 - 3000 - 2400 - 1750E - 1200 - 600 - Inhaus/Labor 7.19 / 7.20 / 7.24

woriem

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2019
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Wenn, dann 07.24-86801 Labor ;)
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,970
Punkte für Reaktionen
274
Punkte
83

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
527
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
FRITZ.Repeater_3000-07.24-86805-LabBETA
FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1750E-07.24-86800-LabBETA
fritzrepeater-1200-labor-07.24-86803
sind auch neu
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,920
Punkte für Reaktionen
956
Punkte
113
avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzrepeater-1200-labor-86803.zip
avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzrepeater-1750E-labor-86800.zip
avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzrepeater-2400-labor-86801.zip
avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzrepeater-3000-labor-86805.zip

oder

download.avm.de/labor/PSQ19Phase2/1200/FRITZ.Repeater_1200-07.24-86803-LabBETA.image
download.avm.de/labor/PSQ19Phase2/1750E/FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1750E-07.24-86800-LabBETA.image
download.avm.de/labor/PSQ19Phase2/2400/FRITZ.Repeater_2400-07.24-86801-LabBETA.image
download.avm.de/labor/PSQ19Phase2/3000/FRITZ.Repeater_3000-07.24-86805-LabBETA.image


Neuerungen und Verbesserungen in Version -8680X

Verbesserung - Automatische Einrichtung einer LAN-Verbindung des FRITZ!Repeaters zu einer FRITZ!Box mit Mesh verbessert (1)
Verbesserung - Verbesserte Bestätigungsmeldung bei Deaktivieren der Einstellungsübernahme im Mesh
Verbesserung - Verbesserte Bestätigungsmeldung bei Änderung von Netzwerkeinstellungen
Behoben - Maximale Sendeleistung nicht änderbar in der Zugangsart LAN-Brücke
Verbesserung - Verhalten der Funktion "WLAN-Autokanal" bei Radar-Erkennung verbessert
Behoben - Unterbrechung der LAN-Verbindung nach dem Start des FRITZ!Repeaters
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,149
Punkte für Reaktionen
201
Punkte
63

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,970
Punkte für Reaktionen
274
Punkte
83

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,149
Punkte für Reaktionen
201
Punkte
63
Okay, aber nur 1x (hab's übersehen, da ich nur bei "oder" geschaut habe! :D :D

Harry
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,241
Punkte für Reaktionen
280
Punkte
83
Dein 'aber' gibt's doch auch: download.avm.de/labor/PSQ19Phase2/1200/FRITZ.Repeater_1200-07.24-86803-LabBETA.image
 
Zuletzt bearbeitet:

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
527
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Für den 600 gibt es in beiden Versionen diesmal nichts :(
 

drpepo

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2015
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Na dann geht das ja vielleicht auch auf die Zielgerade. Die letzte Labor war ja schon ein paar Wochen alt.

Noch zwei kleine Fragen an die Experten: Macht es eigentlich Sinn, wenn man die Repeater "echtzeitpriorisiert"? Mit manche Geräten gibt's ja scheinbar Probleme mit WPA3 Verschlüsselung, weshalb ich meine 7590 auf WPA-2 eingestellt habe. Nur die Verbindung zu den repeatern ist noch auf WPA-2 + WPA-3. Sollte man das auch ändern?

VG, Peter
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,555
Punkte für Reaktionen
69
Punkte
48
Nur die Verbindung zu den repeatern ist noch auf WPA-2 + WPA-3. Sollte man das auch ändern?
Kannste ändern, ist aber nach dem nächsten Reboot wieder weg - zumindest war das bisher so. AVM hat auch erklärt wieso.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,920
Punkte für Reaktionen
956
Punkte
113

bastiks1988

Mitglied
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
299
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
28
Neuerungen und Verbesserungen in Version -8680X

Verbesserung - Automatische Einrichtung einer LAN-Verbindung des FRITZ!Repeaters zu einer FRITZ!Box mit Mesh verbessert (1)
Verbesserung - Verbesserte Bestätigungsmeldung bei Deaktivieren der Einstellungsübernahme im Mesh
Verbesserung - Verbesserte Bestätigungsmeldung bei Änderung von Netzwerkeinstellungen
Behoben - Maximale Sendeleistung nicht änderbar in der Zugangsart LAN-Brücke
Verbesserung - Verhalten der Funktion "WLAN-Autokanal" bei Radar-Erkennung verbessert
Behoben - Unterbrechung der LAN-Verbindung nach dem Start des FRITZ!Repeaters

Neuerungen und Verbesserungen in FRITZ!OS 7.24-860XX

Verbesserung - Neugestaltete Assistenten für die Einrichtung sowie für den Wechsel der Zugangsart (WLAN-Brücke/LAN-Brücke)
Verbesserung - Dauer des Verbindungsaufbaus zur FRITZ!Box nach Tastendruck (WPS) deutlich reduziert
Behoben - Die Abbildung im Einrichtungsassistenten für die Einrichtung der WLAN-Brücke war unvollständig
Behoben - Die Abschlussseite des Einrichtungsassistenten zeigte den WLAN-Netzwerkschlüssel an, obwohl ein unverschlüsseltes Netzwerk konfiguriert wurde


[1] Wenn Sie einen FRITZ!Repeater per LAN mit einer FRITZ!Box mit Mesh verwenden wollen, ist hierfür keine Einrichtung über die Benutzeroberfläche mehr nötig.
Sie können diese Zugangsart ganz einfach per Tastendruck einrichten:

- Setzen Sie den FRITZ!Repeater in Werkseinstellungen zurück
- Verbinden Sie den FRITZ!Repeater per LAN-Kabel mit der FRITZ!Box und stecken Sie den FRITZ!Repeater in die Steckdose
- Warten Sie, bis die LED bzw. LEDs am FRITZ!Repeater dauerhaft leuchten. Der FRITZ!Repeater hat sich automatisch für die Zugangsart "LAN-Brücke" eingestellt.
- Aktivieren Sie den FRITZ!Repeater für Mesh: Drücken Sie die Connect Taste am Repeater sowie innerhalb von zwei Minuten die Connect Taste an der FRITZ!Box (bei Modellen ohne Connect-Taste: Kurzer Tastendruck auf WPS bzw. langer Tastendruck (6 Sekunden) bei WLAN/WPS Taste)
Der FRITZ!Repeater übernimmt alle wichtigen Einstellungen der FRITZ!Box, darunter WLAN-Name und -Kennwort und bildet ein WLAN Mesh mit der FRITZ!Box.
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
527
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Ich glaube bei einem Kaufpreis von 36, 84€ kann man dieses Risiko ruhig eingehen ;)
Und wer da Bedenken hat, der sollte lieber warten bis es offiziell wird und erst dann mit solchen Sachen spielen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
747
Punkte für Reaktionen
139
Punkte
43
Nur die meisten werden den 600 dann bei AVM reklamieren und davor will sich AVM bestimmt schützen.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
892
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
43
Genau so meinte ich das.
 

hypnorex

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
331
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Für den 3000er funktionieren noch immer keine 160MHz Bandbreite. Weiß jemand wann das endlich wieder aktiviert wird?
 

Lurtz

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
28
So spät wie das im Releasezyklus deaktiviert wurde glaube ich nicht, dass das in 7.25 wieder aktiviert wird.
Ich verstehe sowieso nicht wieso man den 3000 im erweiterten Modus nicht mehr konfigurieren kann. Allein diese Begrenzung der Funkmodule auf unterschiedliche Frequenzen ist IMO völlig idiotisch und ein Grund wieso ich ihn nicht behalten werde.
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,149
Punkte für Reaktionen
201
Punkte
63

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
237,964
Beiträge
2,103,732
Mitglieder
360,516
Neuestes Mitglied
Feab69

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse